So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung

Das Internet ist eine Fundgrube an Informationen und Unterhaltung, aber die Menge an zusätzlichen Grafiken und Werbung auf einigen Seiten kann überwältigend sein. Um die Unordnung auf Seiten zu verringern, die von dem ablenken, was wir lesen möchten, verfügen die meisten Browser über eine Option namens "Reader Mode" oder "Reader View". Wenn diese Ansicht aktiviert ist, werden alle überschüssigen Informationen entfernt und nur der Artikel und seine Bilder angezeigt.

Hier erfahren Sie, wie Sie in einigen der weltweit beliebtesten Desktop-Browser in den Lesemodus wechseln. Die Anweisungen in diesem Artikel beziehen sich auf die Desktop-Versionen dieser Browser. Viele von ihnen haben jedoch auch einen Lesemodus in ihrer mobilen Version.

Index

    Google Chrome

    Obwohl Chrome seit mehreren Jahren mit seinem Lesemodus experimentiert, ist er im Browser noch nicht öffentlich verfügbar. Stattdessen finden Sie in den Flags Konfigurationen und Erweiterungen, die nicht mit dem Browser freigegeben wurden.

    Um dieses Flag verwenden zu können, benötigen Sie Chrome Version 75. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Version haben, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke klicken. Bewegen Sie den Mauszeiger über "Hilfe" und wählen Sie "Über Chrome". Chrome zeigt die aktuelle Version an und installiert automatisch Updates.

    So erhalten Sie den Lesemodus in Chrome:

    1. Geben Sie dies in Ihren Browser ein: chrome: // flags / # enable-reader-mode.

    2. Klicken Sie auf das Dropdown-Feld und dann auf Aktivieren.

    So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung Die meisten Browser haben eine

    3. Wenn Sie Ihren Browser neu starten, ist der Reader-Modus verfügbar.

    Wenn Sie sich auf einer Webseite befinden, die Sie im Lesemodus anzeigen möchten, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Browsers und wählen Sie "Seite destillieren".

    So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung Die meisten Browser haben eine

    Wenn Sie zur normalen Seite zurückkehren möchten, müssen Sie nur die Zurück-Taste drücken.

    verbunden 4 der besten Webbrowser mit Schwerpunkt Datenschutz

    Feuerfuchs

    Die Player-Ansicht ist in den Firefox-Browser integriert. Wenn die Seite über eine Reader-Ansicht verfügt, wird unten in der Adressleiste Ihres Browsers ein Symbol angezeigt, das wie ein Stück Papier aussieht.

    So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung Die meisten Browser haben eine

    Klicken Sie auf das Symbol und der Browser lädt die Seite in der Reader-Ansicht neu.

    So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung Die meisten Browser haben eine

    Firefox bietet einige Lesemodusoptionen, mit denen Sie Schriftart, Größe und Hintergrundfarbe ändern können. Es hat auch Funktionen, mit denen Sie den Text lesen und zum späteren Lesen in Pocket speichern können.

    Oper

    Opera hat keine Standardleseansicht, aber Sie können eine Erweiterung installieren, um ihr die Option zu geben. Installieren die Reader View-Erweiterung .

    So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung Die meisten Browser haben eine

    Anschließend wird in der Adressleiste ein Buchsymbol angezeigt.

    So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung Die meisten Browser haben eine

    Klicken Sie auf das Symbol, um die Leseransicht zu aktivieren.

    So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung Die meisten Browser haben eine

    Wenn Sie die Player-Ansicht zum ersten Mal aktivieren, wird eine Meldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass Sie den gewünschten Inhalt auswählen können, bevor Sie auf das Symbol klicken. Durch frühzeitiges Auswählen von Text wird die Möglichkeit verringert, dass die Erweiterung den falschen Inhalt auf der Seite anzeigt.

    Microsoft Edge

    Reader View on Edge ist Standard in Browserversionen ab den Kanarischen Inseln.

    Klicken Sie auf das graue Buch neben Ihrem Lieblingsstern.

    So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung Die meisten Browser haben eine

    Wenn Sie darauf klicken, wird es blau und die Reader-Ansicht der Seite wird geladen.

    So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung Die meisten Browser haben eine

    Edge hat ein einzigartiges Aussehen für die Reader-Ansicht. Anstatt nach unten zu scrollen, um zu lesen, wie Sie es in anderen Browsern sehen würden, scrollen Sie mit den Pfeilen am Rand des Fensters seitwärts.

    Safari

    Die Reader-Modus-Schaltfläche ist in der aktuellen Version von Safari Standard. Suchen Sie in der Adressleiste nach dem Wort "Reader" in einem grauen Feld.

    So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung Die meisten Browser haben eine

    Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, gelangen Sie in den Lesemodus und die Schaltfläche wird lila.

    So aktivieren Sie den Lesemodus in Ihrem Browser und lesen ohne Ablenkung Die meisten Browser haben eine

    Ab Safari 11 unter macOS High Sierra und Sierra können Sie den Browser so konfigurieren, dass die meisten Seiten im Lesemodus geöffnet werden. Es zu tun:

    1. Gehen Sie zu einer Webseite mit dem verfügbaren Lesemodus.

    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das URL-Feld.

    3. Wählen Sie die Website-Einstellungen.

    Suchen Sie im angezeigten Popup-Feld, wo "Wenn Sie diese Website besuchen" angezeigt wird. Wenn alle Websites im Reader-Modus geladen werden sollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Reader verwenden, wenn verfügbar".

    Es gibt andere Einstellungen für Reader in Safari, die Sie unter Safari> Einstellungen finden. Hier können Sie Safari so konfigurieren, dass jede Website standardmäßig im Player-Modus geöffnet wird.

    Unabhängig davon, welchen dieser Browser Sie verwenden, ist es viel einfacher, Informationen von Websites zu lesen und zu speichern, die nicht mit so viel zusätzlichem Material überfüllt sind.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies