So ändern Sie die SIM-Karte und übertragen alle unsere Daten und Kontakte von einem Mobiltelefon auf ein anderes, ohne etwas zu verlieren

Praktisch alles Wir wissen, was eine SIM-Karte ist. Es ist eine kleine Karte, mit der eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz hergestellt wird. Offensichtlich ist dieser Kartentyp für das Telefon mit maximaler Leistung unerlässlich.

Zur Zeit, Es gibt verschiedene SIM-Karten. Wir sprechen zum Beispiel über fortgeschrittenere Modelle, die virtuelle SIM-Karten oder eSIMs enthalten, deren Hauptzweck jedoch derselbe bleibt.

Die Wahrheit ist, ohne SIM-Karte Sie können keine Telefonnummer haben noch mobile Daten unter anderem. So beliebte Apps wie WhatsApp können Sie also nicht genießen.

Deshalb werden wir in diesem kleinen Tutorial sehen wie man eine SIM-Karte ändert Entweder weil Sie Ihre Nummer geändert haben oder weil Sie einem neuen Telefon eine Karte hinzufügen möchten. Wir werden dieses einfache Tutorial sehen, das in wenigen Minuten alle Zweifel löst, die Sie haben.

Index

    So wechseln Sie die SIM-Karte

    Das Sim-Karten können überall gekauft werden. Normalerweise gehen wir zu einem Betreiber, um einen zu bekommen. Natürlich müssen Sie berücksichtigen, ob Ihr Gerät kostenlos ist oder nur mit einem einzigen Bediener verwendet werden kann. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie eine Sim-Karte von diesem Betreiber kaufen.

    Dann müssen Sie Ihre haben Gerät aus und das Beste, was Sie tun können, ist eine zu haben gute Akkuladung um Probleme jeglicher Art zu vermeiden.

    Um die Sim-Karte einzulegen, haben wir einige Optionen: einige Geräte (normalerweise niedrige / mittlere Reichweite) einen SIM-Kartensteckplatz haben hinter der Batterie. Um es einzulegen, müssen Sie die hintere Abdeckung Ihres Geräts entfernen, den Akku entfernen und Sie werden sehen, dass sich der Steckplatz für diese Karte befindet.

    Sie müssen darauf achten Nicht verwechseln der Steckplatz für die Sim mit Micro SD die bei vielen Gelegenheiten ziemlich nah sind.

    Andere mobile Geräte müssen Sim Karte einlegen auf seinen Seiten. In diesem Fall ist es einfacher, weil Sie den Akku oder ähnliches nicht entfernen müssen. Sie haben gerade die Karte eingelegt und sind fertig.

    Legen Sie die SIM-Karte in das Mobiltelefon ein

    So legen Sie eine Sim-Karte ein

    Sobald die Sim-Karte eingelegt ist, müssen wir das Telefon einschalten. Das Einstellungen für mobile Daten Es wird normalerweise auf eine Art und Weise gemacht automatisch Damit Sie sich über dieses Problem keine Sorgen machen müssen.

    Nach dem Einschalten des Geräts sollten Sie es problemlos verwenden können. Wenn Sie eine Sim-Karte ohne Plan möchten, müssen Sie dies tun Laden Sie das Guthaben so, dass es aktiviert ist.

    Danach können Sie und haben Anwendungen aktivieren wie WhatsApp und Anrufe empfangen von all deinen Freunden. Wie Sie sehen werden, ist das Einsetzen oder Ändern einer Sim-Karte auf einem mobilen Gerät überhaupt nicht kompliziert.

    Sie können jederzeit benutze den Sim auf einem anderen Telefon , kein Problem. Und der beste Fall ist, dass Sie sogar die Kontakte vom Handy auf den Sim übertragen können oder umgekehrt.

    So übertragen Sie Daten und Kontakte von einem Mobiltelefon auf ein anderes

    Das Verschieben von Kontakten mit einer Sim-Karte von einem Telefon auf ein anderes ist der effizienteste Weg, dies zu tun. Dieser Vorgang kann bei älteren Telefonen und Mobiltelefonen der neuesten Technologie ohne Komplikationen auftreten.

    Dies jedoch Die Aktivität hat auch ihre Grenzen. Dies ist hauptsächlich auf die Einschränkungen der Sim-Karte zurückzuführen, auf der normalerweise weniger als 250 Kontakte gespeichert sind.

    In Bezug auf die Vorgehensweise können wir Ihnen sagen, dass es dem Export von Kontakten aus dem SD-Speicher sehr ähnlich ist. Der Unterschied besteht darin, dass Sie müssen "Sim Card" auswählen um den Prozess abzuschließen.

    Übertragen Sie Kontakte von einem Handy auf ein anderes

    Dazu müssen wir folgen Sie den unteren Schritten:

    1. Legen Sie Ihre Sim-Karte ein auf dem Handy, von dem Sie die Daten und Kontakte extrahieren möchten
    2. Geben Sie den Abschnitt mit dem Namen ein "Agenda" oder "Kontakte"
    3. Einmal in diesem Abschnitt müssen Sie Greifen Sie auf die Schaltfläche "Optionen" zu, die sich normalerweise in der oberen rechten Ecke befindet, in Form von drei vertikalen Balken oder drei horizontalen Punkten.
    4. Suchen Sie die beschrifteten Optionen und wählen Sie sie aus "Kontakte verwalten / importieren / exportieren"
    5. Kontakte unterstreichen Was möchten Sie exportieren?
    6. Folgen Sie dem Prozess Was schlägt das Telefon für den Export vor?
    7. Am Ende des Exports Entfernen Sie die SIM-Karte vom alten Telefon und Setzen Sie es in das neue ein
    8. Prüfen das im neuen Telefon Alle Kontakte werden gefunden Was hast du vorher gewählt?

    Wenn Sie Zweifel haben, können Sie es im Kommentarfeld belassen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies