So ändern Sie die Bildschirmauflösung in Windows 10

Die richtige Bildschirmauflösung auf Ihrem PC ist sehr wichtig, da dies die Bildschärfe und die Anzeige von Inhalten erleichtert. Obwohl Windows über eine eigene Standardeinstellung für die Größenänderung verfügt, die für Ihren Computer am besten geeignet ist, können Sie die Bildschirmauflösung jederzeit an Ihre Einstellungen anpassen. Die Bildschirmauflösung bestimmt die Größe des Texts, der Bilder und Symbole auf dem Bildschirm.

Wenn die Bildschirmauflösung zu hoch ist, sind Text und Grafiken zu klein, was zu einer unnötigen Belastung der Augen führen kann. Wenn andererseits die Bildschirmauflösung zu niedrig ist, wird wertvoller Bildschirmplatz verschwendet, da Text und Bilder zu groß erscheinen. Daher ist es wichtig, die beste Bildschirmauflösung zu erhalten, die zu Ihren Augen und Ihrem Monitor passt.

Index

    So passen Sie die Bildschirmauflösung in Windows 10 an

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Bildschirmauflösung auf Ihrem Windows 10-PC zu ändern.

    1. Klicken Sie auf dem Windows 10-Desktop mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm. Klicken Sie im angezeigten Dropdown-Menü auf "Anzeigeeinstellungen".

    Das sich öffnende Fenster für die Bildschirmauflösung ist Teil der Windows 7-Systemsteuerung und kann auch über die Systemsteuerung aufgerufen werden.

    2. Ein Konfigurationsfenster wird geöffnet. Hier können Sie die Größe und Ausrichtung von Text, Apps und anderen Elementen anpassen. Um die Bildschirmauflösung zu ändern, scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Erweiterte Anzeigeeinstellungen" auf der rechten Seite des Abschnitts "Bildschirm personalisieren".

    3. Klicken Sie im neuen Fenster auf das Dropdown-Feld "Auflösung". Nachdem Sie darauf geklickt haben, wird die von Windows empfohlene beste Auflösung für Ihren Computer angezeigt.

    1280 x 800 ist die empfohlene Auflösung für meinen PC und ich bin damit einverstanden. Die empfohlene Auflösung für Ihren PC kann unterschiedlich sein.

    Möglicherweise möchten Sie jedoch die Auflösung gemäß Ihren Einstellungen anpassen. Wählen Sie die gewünschte Auflösung aus dem Dropdown-Menü und klicken Sie auf Übernehmen. Beachten Sie, dass höhere Auflösungen den Text und die Symbole auf dem Bildschirm reduzieren. Wenn Sie eine Brille tragen, sind die höheren Auflösungen möglicherweise nicht die besten für Sie.

    4. Nach dem Ändern der Bildschirmauflösung haben Sie 15 Sekunden Zeit, um die Änderungen anzuzeigen und durch Klicken auf die Schaltfläche "Änderungen speichern" zu bestätigen. Wenn Sie die Änderungen nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit vornehmen, stellt Windows die empfohlenen Einstellungen wieder her.

    Wenn Sie die gewünschte Bildschirmauflösung nicht in der Dropdown-Liste finden, wird sie von Ihrem Monitor höchstwahrscheinlich nicht unterstützt. Sie können versuchen, Ihre Grafikkartentreiber zu aktualisieren, um festzustellen, ob sich dies auf Ihre Bildschirmauflösung auswirkt. hat besucht Intel, nVidia , oder AMD für Updates.

    Wicklung

    Einige LCD-Monitore haben native Auflösungen, die besser zum Bildschirm passen. Wenn Sie diese Monitore verwenden, kann das Ändern der empfohlenen Auflösung dazu führen, dass Bilder verschwommen erscheinen und Text falsch angezeigt wird. Wenn Sie also nach einem Monitor suchen, wählen Sie einen mit einer Auflösung, die Ihre Augen nicht belastet.

    Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Fühlen Sie sich frei zu kommentieren und zu teilen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies