Sichern Sie Ihre Windows-Daten ganz einfach mit Cobian Backup

Das Cobian-Backup Cobian-Backup ist ein echter Leckerbissen für alle, die eine einfach zu bedienende Backup-Lösung für ihren Windows-Desktop suchen. Die neueste Version, Cobian Backup 9 (Amanita), ist mit Windows NT, 2000, 2003, XP und Vista kompatibel. Diese Multithread-Anwendung kann zum Planen und Sichern von Dateien und Ordnern vom lokalen System an einem lokalen oder mit dem Netzwerk verbundenen Speicherort Ihrer Wahl verwendet werden. Unterstützung für bidirektionales FTP ist ebenfalls verfügbar.

Sie können Cobian Backup als Anwendung oder als Windows-Dienst ausführen. In diesem Tutorial betrachten wir die Installation des Programms als Dienst, der für die gängigsten Installationen geeignet ist.

Cobian-Backup-Installation

Die Installation könnte nicht einfacher sein. Die Standardeinstellungen sind voreingestellt, um eine optimale Installation auf den meisten Systemen zu ermöglichen. Beginnen mit indem Sie das Installationspaket herunterladen , und starten Sie dann den Installationsvorgang, indem Sie auf Ausführen klicken. Der erste Bildschirm, der angezeigt wird, ist eine Sprachauswahl. Wählen Sie Englisch, aber Sie bevorzugen möglicherweise eine der vielen anderen verfügbaren Sprachen wie Tschechisch, Dänisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Ungarisch, Italienisch, Koreanisch, Russisch, Taiwanesisch und viele mehr.

Wenn Sie zum Bildschirm zur Auswahl des Installationstyps gelangen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Typ auswählen, der automatisch startet. Wie Sie sehen können, habe ich die Standardeinstellung "as a service" ausgewählt. Mit diesem Setup kann ich den gesamten Backup-Prozess praktisch vergessen, da er im Hintergrund ohne Benutzereingriff ausgeführt wird.

Wenn Sie zum Begrüßungsbildschirm gelangen, klicken Sie auf Fertig stellen und öffnen Sie dann die Anwendungsoberfläche, um den ersten Backup-Prozess zu konfigurieren. Sie sollten auch ein neues Symbol im Systray sehen, das wie ein roter Pilz aussieht.

Planen Sie einen Backup-Job

Wählen Sie im Menü "Aktivitäten" oben im Fenster die Option Neue Aktivität aus. Also, benennen Sie Ihr Unternehmen. Ich habe dies "Meine Dokumente" genannt, da mein Ziel darin besteht, meine Benutzerdokumente zu sichern. Alle anderen Einstellungen auf der Registerkarte Allgemein habe ich auf den Standardwerten belassen.

Sie können jetzt einige Dateien zum Sichern hinzufügen. Klicken Sie auf der linken Seite auf die Registerkarte Datei und dann im Abschnitt Quelle auf die Schaltfläche Hinzufügen. Es erscheint ein kleines Dropdown-Menü. Ich habe das Verzeichnis erneut gewählt, weil ich beabsichtige, das gesamte Dokumentenverzeichnis zu sichern.

Es erscheint ein Standard-Windows-Verzeichnisauswahldialog. Suchen Sie das Verzeichnis, das Sie sichern möchten, und klicken Sie dann auf OK. Klicken Sie dann im Abschnitt Ziel auf die Schaltfläche Hinzufügen, um einen Speicherort für die Backups auszuwählen. Wählen Sie: Backups, aber Sie können sie überall dort platzieren, wo es für Sie sinnvoll ist.

Eine gute Faustregel ist, Ihre Backups auf einem anderen Laufwerk zu speichern als die Dateien, die Sie sichern. Auf diese Weise haben Sie bei einem Ausfall Ihrer Festplatte eine bessere Chance auf Wiederherstellung. Wenn Sie auf demselben Laufwerk sichern, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihre Backups regelmäßig auf Disc zu brennen.

In den meisten Fällen möchten Sie, dass dies eine wiederkehrende Aufgabe ist, die auf einer geplanten Basis ausgeführt wird. Klicken Sie auf die Registerkarte Zeitplan und wählen Sie aus, wie oft Sie Ihre Dateien sichern möchten. Dieser Teil ist eine persönliche Entscheidung, also wählen Sie, was für Sie am sinnvollsten ist. Ich habe es wöchentlich gewählt, weil ich nicht sehr oft Änderungen an meinen Dokumenten vornehme und dies weniger Speicherplatz verbraucht als ein tägliches Backup.

Die letzte Änderung, die wir an der neuen Aktivität vornehmen, befindet sich auf der Registerkarte Datei. Hier können Sie auswählen, ob Sie Ihr Backup komprimieren und / oder eine Verschlüsselung hinzufügen möchten, um es zu schützen. Wenn Sie eine dieser Optionen aktivieren, wird der Backup-Prozess etwas verlangsamt. Ich habe mich für Zip-Komprimierung und keine Verschlüsselung entschieden. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, wenn Sie fertig sind.

Das ist alles! Jetzt müssen Sie sich nur noch zurücklehnen und warten, bis die geplante Aktivität beginnt. Sie können sogar ein wenig besser schlafen, wenn Sie wissen, dass Ihre Daten sicher sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go up

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies