Kategorien
Mac

Schalten Sie die Soundeffekte auf Ihrem Mac mit diesen beiden Methoden aus

Immer wenn Sie eine Aktion auf Ihrem Mac ausführen, reagiert Ihr Mac mit einem Sound. Es gibt Sounds für verschiedene Aktionen auf Ihrem Mac und von Zeit zu Zeit Hörer. Unabhängig davon, ob Sie eine Datei in den Papierkorb verschieben, einen Screenshot erstellen oder den Papierkorb leeren, Ihr Mac spielt einen Sound ab, der Sie darüber informiert, dass die Aktion ausgeführt wurde.

Wenn Sie die oben genannten Aufgaben wiederholt ausführen und diese Geräusche nicht jedes Mal hören möchten, können Sie sie auf Ihrem Mac so ausschalten, dass sie sich nicht berühren und stummgeschaltet bleiben, unabhängig davon, welche Aktion Sie ausführen.

So schalten Sie Soundeffekte auf Ihrem Mac aus.

Schalten Sie die Soundeffekte auf Ihrem Mac aus

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Arbeit zu erledigen. Der erste verwendet das Fenster “Systemeinstellungen” und der zweite das Terminal. In diesem Handbuch behandeln wir beide Aspekte für Sie.

Das Folgende ist die erste Option.

1. Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie “Systemeinstellungen & # 8230; “.

Deaktivieren Sie die Funktion

2. Wenn das Einstellungsfeld angezeigt wird, klicken Sie auf die Option „Sound“.

Deaktivieren Sie die Funktion des Sonido und des Mac, um verschiedene Funktionen zu nutzen

3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf die Registerkarte „Soundeffekte“, um auf die Soundeffekteinstellungen zuzugreifen.

Auf der Registerkarte Soundeffekte wird die Option “Soundeffekte der Benutzeroberfläche abspielen” angezeigt. Auf diese Weise können mehrere Sounds auf Ihrem Mac abgespielt werden. Hier müssen Sie das Kontrollkästchen für die Option zum Deaktivieren der Funktion deaktivieren.

Deaktivieren Sie die Funktion

. Wir hören die Soundeffekte nur, wenn Sie eine Aktion auf Ihrem Mac ausführen. Sie können anhand einer schnellen Aktion und eines Screenshots überprüfen, ob sie funktioniert haben

Terminal Wenn Sie die Arbeit lieber erledigen möchten, finden Sie hier die zweite Option.

Deaktivieren von Soundeffekten über ein Terminal auf einem Mac

Während die meisten Benutzer die grafische Methode verwenden, um zu arbeiten, ist diese Terminal-Methode nützlich für diejenigen, die häufig Terminal verwenden und damit vertraut sind, und für diejenigen, die Skripte schreiben. Sie können die folgenden Befehle in Ihre Skripte aufnehmen.

1. Starten Sie das Terminal auf Ihrem Mac.

2. Geben Sie den folgenden Befehl in das Terminal ein und drücken Sie die Eingabetaste. Der Befehl aktiviert und deaktiviert Soundeffekte.

 par défaut Com.apple.systemsound écrire "com.apple.sound.uiaudio.enabled" -INT 0

Deaktivieren Sie die Funktion des Sonido und des Mac, um verschiedene Funktionen zu nutzen

3. Sie erhalten keine Bestätigungsnachricht oder ähnliches, aber die Bestellung war erfolgreich.

4. Wenn Sie die Soundeffekte auf Ihren Mac bringen möchten, können Sie den folgenden Befehl im Terminal ausführen.

 par défaut Com.apple.systemsound écrire "com.apple.sound.uiaudio.enabled" -INT 1

Deaktivieren Sie die Funktion

5. Soundeffekte sollten wieder auf Ihrem Mac vorhanden sein.

Fazit

Wenn Sie von Soundeffekten auf Ihrem Mac gestört werden, können Sie diese anhand der obigen Anleitung auf Ihrem Computer ausschalten.

& NBSP;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.