RFID-blockierende Geldbörsen: Sind sie nützlich?

Eine RFID-blockierende Brieftasche schützt Ihre vertraulichen Informationen davor, ohne Ihr Wissen verletzt zu werden, während sie sich in Ihrer Tasche befinden. Wir wissen zwar, dass wir darauf achten müssen, keine Passwörter weiterzugeben und vorsichtig mit unseren Kontoinformationen umzugehen, aber solche Informationen können in die falschen Hände geraten.

Diebe können Ihre Kreditkarteninformationen stehlen, während sie bei Ihnen sind, insbesondere wenn die Karte über einen integrierten RFID-Chip verfügt. Mit diesen Kreditkarten können Sie schnell bezahlen, indem Sie die Karte einfach auf einem Scanner berühren, anstatt sie in ein Terminal einzuführen oder schnell durchzuziehen.

Sobald die RFID-Daten kopiert sind, können Diebe einen Klon Ihrer Karte erstellen. Dank RFID-blockierender Geldbörsen sind Ihre Karte und die darin enthaltenen sensiblen Daten geschützt.

verbunden Was ist NFC und warum ist es nützlich? Was ist NFC und warum ist es nützlich?

Index

    So funktioniert RFID

    RFID-blockierende Geldbörsen: Sind sie nützlich?  Diebe können Ihre Kreditkarteninformationen leicht stehlen, wenn die Karte über einen integrierten RFID-Chip verfügt.  Hier kommt eine RFID-blockierende Brieftasche zum Einsatz.

    Die Radio Frequency Identification (RFID)-Technologie verwendet ein elektromagnetisches Feld, um Objekte mithilfe von Tags zu identifizieren und zu verfolgen, die digitale Informationen enthalten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Barcodes, die zur Identifizierung von Artikeln in Geschäften oder in der Bestandsverwaltung verwendet werden, verfügt RFID über die grundlegenden Informationen eines Produkts sowie Zugriff auf vertrauliche Informationen und Tracking-Funktionen.

    Die RFID-Technologie vereinfacht unser Leben erheblich, indem sie uns hilft, Zahlungen, Reisekassenprozesse und kontaktlose Zahlungen zu beschleunigen.

    Leider sind Kriminelle kreativer geworden und haben herausgefunden, wie sie die RFID-Technologie nutzen können, um Kreditkartennummern und andere Formen der Identifizierung zu stehlen. Dazu stehlen sie Ihre Brieftasche aus der Ferne mit einem RFID-Sender.

    Diese RFID-Scanner sammeln Ihre Kreditkarteninformationen, einschließlich CVV-Codes und Ablaufdaten, und verwenden sie im Falle eines Diebstahls.

    Das elektromagnetische Feld macht es einfacher, einfach zu stehlen, indem Sie in der Nähe gehen, ohne dass der Scanner und die Brieftasche physischen Kontakt haben. Bevor Sie es wissen, haben sie Ihre Informationen bereits erhalten und die Daten auf eine neue Karte übertragen und können in Sekunden auf Ihre Konten zugreifen.

    Was eine RFID-blockierende Brieftasche leisten kann

    RFID-blockierende Geldbörsen: Sind sie nützlich?  Diebe können Ihre Kreditkarteninformationen leicht stehlen, wenn die Karte über einen integrierten RFID-Chip verfügt.  Hier kommt eine RFID-blockierende Brieftasche zum Einsatz.

    Eine RFID-blockierende Brieftasche verhindert, dass Diebe Ihre Kreditkarteninformationen erhalten. Sie enthalten eine Schicht aus Metall oder Kohlefaser, die mit einem RFID-Chip verhindert, dass elektromagnetische Felder auf Ihre Kreditkarte gelangen. Dadurch wird jegliche Kommunikation zwischen Ihrer Karte und dem Scanner blockiert.

    So bleiben Ihre Kreditkarten sicher. Sie müssen sich jedoch in der Brieftasche befinden, um geschützt zu bleiben, da die bloße Nähe zur Brieftasche keinen Schutz garantiert.

    Benötigen Sie eine Geldbörse mit RFID-Blockierung?

    Ja und nein.

    Wenn Ihre Kreditkarten keine RFID-Chips haben, benötigen Sie keine RFID-blockierende Brieftasche. Wenn Ihre Karten jedoch einen RFID-Chip haben, besteht die potenzielle Gefahr, böswillig gescannt zu werden.

    Letztendlich liegt die Entscheidung für eine solche bei Ihnen. Wenn Sie der Meinung sind, dass sich das Risiko nicht lohnt, eine Wallet mit RFID-Blockierung zu kaufen, brauchen Sie wahrscheinlich keine. Darüber hinaus verschlüsseln und schützen RFID-Chipkarten der zweiten Generation die übertragenen Daten. Dies unterscheidet sich von den Karten der ersten Generation, deren Angebot täglich abnimmt.

    Aber wenn Sie bereit sind, für Ihren Seelenfrieden zu tun, was Sie können, kaufen Sie es.

    In jedem Fall sind die meisten RFID-blockierenden Geldbörsen erschwinglich und einige haben sogar eine 365-tägige Geld-zurück-Garantie.

    Kreditkartendiebstahl ist ein weit verbreitetes Verbrechen. Auch wenn Sie sich nicht zu viele Gedanken über RFID-Skimming machen sollten, ist es in Ordnung, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, da Diebe sich ständig neu erfinden.

    Wurden Sie Opfer eines RFID-Diebstahls? Wenn ja, verwenden Sie jetzt eine RFID-blockierende Brieftasche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns in einem Kommentar unten.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies