RetroPie-Anpassungstipps zur Verbesserung Ihres Spielerlebnisses

RetroPie ist eine großartige Möglichkeit, die Nostalgie Ihrer Videospiele noch einmal zu erleben, ohne die Patronen sprengen zu müssen. So cool es auch ist, Freunde in Super Mario Kart zu bringen oder Bösewichte in Streets of Rage zu verprügeln, die Standard-Benutzeroberfläche von RetroPie ist so konzipiert, dass sie funktionsfähig ist. Leider bedeutet dies, dass die Dinge etwas unbedeutend erscheinen können. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, das Aussehen Ihres RetroPie-Rahmens anzupassen, um ihn für das Auge angenehmer zu gestalten.

Index

    1. Bearbeiten Sie den Begrüßungsbildschirm

    Der Begrüßungsbildschirm ist das erste, was Sie sehen, wenn Sie RetroPie starten. Dies ist das Bild, das Sie sehen, während RetroPie geladen wird. Die Standardeinstellung ist einfach das RetroPie-Logo. Es ist wahr, dass es ein schönes Logo ist, aber es kann ein bisschen langweilig sein. Glücklicherweise können Sie Ihren RetroPie aufpeppen, indem Sie Ihren Startbildschirm auf etwas mit etwas mehr Persönlichkeit ändern. Sie können Ihren eigenen Startbildschirm erstellen oder aus einer Vielzahl vorinstallierter Startbildschirme auswählen.

    Tipps zur Anpassung von RetroPie, um Ihr Spielerlebnis zu verbessern RetroPie ist eine großartige Möglichkeit, die Nostalgie Ihrer Videospiele noch einmal zu erleben. Hier finden Sie einige Tipps zum Anpassen von RetroPie, um es für das Auge angenehmer zu gestalten.

    Um einen neuen Startbildschirm auszuwählen, starten Sie RetroPie und gehen Sie zum Menü RetroPie / Einstellungen. Scrollen Sie von dort nach unten zu "Startbildschirm" und drücken Sie die Taste "A" auf Ihrem Controller. Dadurch gelangen Sie zu einem grauen Menü auf einem blauen Bildschirm. Das Menü hat mehrere Optionen.

    Wenn Sie die vorinstallierten Startbildschirme anzeigen möchten, wählen Sie Option 7 "Vorschau der Startbildschirme". Um festzustellen, ob neue Begrüßungsbildschirme verfügbar sind, wählen Sie Option 8, "RetroPie-Begrüßungsbildschirm aktualisieren". Wenn Sie einen Begrüßungsbildschirm sehen, den Sie mögen, wählen Sie Option 1, "Begrüßungsbildschirm auswählen", um den Begrüßungsbildschirm in einen Ihrer Wahl zu ändern.

    Tipps zur Anpassung von RetroPie zur Verbesserung Ihres Spielerlebnisses RetroPie ist eine großartige Möglichkeit, die Nostalgie Ihrer Videospiele noch einmal zu erleben. Hier finden Sie einige Tipps zum Anpassen von RetroPie, um es für das Auge angenehmer zu gestalten.

    Hinweis : Wir empfehlen die Verwendung einer Tastatur, da das Navigieren in diesen Menüs mit einer Tastatur viel einfacher ist als die Verwendung eines Controllers.

    2. Laden Sie neue Themen herunter

    RetroPie verwendet EmulationStation als Schnittstelle. Stellen Sie sich das als Benutzeroberfläche vor, die alle Ihre Emulatoren und Spiele organisiert. Diese Benutzeroberfläche wird als Design bezeichnet. Das Standarddesign für EmulationStation ist einfach zu navigieren und lässt sich gut starten. Leider ist das Standardthema ziemlich minimal und kann relativ schnell altern. Glücklicherweise können Sie Ihren RetroPie-Build zum Leben erwecken, indem Sie ein neues Thema anwenden. Dies stellt sicher, dass Ihre Einrichtung niemals abgestanden aussieht oder sich abgestanden anfühlt.

    Tipps zur Anpassung von RetroPie zur Verbesserung Ihres Spielerlebnisses RetroPie ist eine großartige Möglichkeit, die Nostalgie Ihrer Videospiele noch einmal zu erleben. Hier finden Sie einige Tipps zum Anpassen von RetroPie, um es für das Auge angenehmer zu gestalten.

    Um einige neue und aufregendere Themen zu finden, gehen Sie zum Menü RetroPie / Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "ES Themes". Dadurch gelangen Sie zu einem grauen Menüfenster auf blauem Hintergrund. Als erstes möchten Sie "Themengalerie herunterladen" auswählen. Sobald die Themen auf Ihren Pi heruntergeladen wurden, werden Sie aufgefordert, eine Galerieoption auszuwählen.

    Tipps zur Anpassung von RetroPie, um Ihr Spielerlebnis zu verbessern RetroPie ist eine großartige Möglichkeit, die Nostalgie Ihrer Videospiele noch einmal zu erleben. Hier finden Sie einige Tipps zum Anpassen von RetroPie, um es für das Auge angenehmer zu gestalten.

    Da wir keine Themen entfernen möchten, ignorieren wir Option 3. Die "Themengalerie aktualisieren" kann verwendet werden, um nach den neuesten verfügbaren Themen zu suchen. «Themengalerie anzeigen» erstellt eine Diashow aller zum Download verfügbaren Themen. Nachdem Sie alle verfügbaren Themen überprüft haben, haben Sie die Möglichkeit, die Themen Ihrer Wahl herunterzuladen. Scrollen Sie einfach nach unten, um die gewünschten zu markieren, und wählen Sie sie aus. Sie können so viele Themen herunterladen, wie Sie möchten.

    3. Wenden Sie ein neues Thema an

    Um ein neues Thema auf Ihre RetroPie-Konstruktion anzuwenden, öffnen Sie das Hauptmenü, indem Sie die Taste "Menü" auf dem Controller drücken (normalerweise der Schaltfläche Start zugeordnet). Scrollen Sie im Hauptmenü nach unten zu "Benutzeroberflächeneinstellungen". Von dort scrollen Sie nach unten zu "Theme Set".

    Tipps zur Anpassung von RetroPie zur Verbesserung Ihres Spielerlebnisses RetroPie ist eine großartige Möglichkeit, die Nostalgie Ihrer Videospiele noch einmal zu erleben. Hier finden Sie einige Tipps zum Anpassen von RetroPie, um es für das Auge angenehmer zu gestalten.

    Mit den linken und rechten Richtungstasten des Controllers können Sie eines der zuvor heruntergeladenen Themen auswählen. Wenn Sie zu einem Thema gekommen sind, das Sie ausprobieren möchten, verlassen Sie das Menü und das neue Thema wird in wenigen Augenblicken angewendet.

    verbunden Nützliche Tipps zur Verbesserung der Emulationsleistung in RetroPie

    Weil Spiele nicht gut aussehen

    Wenn Ihre Spiele nicht so aussehen, als würden Sie sich an sie erinnern, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie sie auf CRT-Bildschirmen gespielt haben. Moderne Fernsehbildschirme sind einfach zu scharf und lassen Retro-Spiele oft schlechter aussehen als ursprünglich. Dies liegt daran, dass Spielehersteller die Einschränkungen von CRT-Fernsehern verstanden und sich auf ihre niedrigeren Auflösungen verlassen haben, um einen Großteil der rudimentären Natur von Grafiken zu maskieren.

    Tipps zur Anpassung von RetroPie zur Verbesserung Ihres Spielerlebnisses RetroPie ist eine großartige Möglichkeit, die Nostalgie Ihrer Videospiele noch einmal zu erleben. Hier finden Sie einige Tipps zum Anpassen von RetroPie, um es für das Auge angenehmer zu gestalten.

    Da moderne Fernseher eine viel höhere Auflösung haben und ein viel saubereres und klareres Bild erzeugen können, sind viele dieser grafischen Rückschläge nicht länger verborgen. Dies führt dazu, dass Sprites gezackter erscheinen und Spiele insgesamt härter erscheinen. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, den "Flaum" eines CRT-Fernsehers auf Ihrem modernen Bildschirm zu reproduzieren.

    4. Shader anwenden

    Sie können das Aussehen eines CRT-Monitors emulieren, indem Sie Shader anwenden, die das auf dem Bildschirm angezeigte Bild ändern. Viele Shader versuchen, die in älteren Spielen gefundenen "Scanlinien" zu replizieren. Dies sind dunkle horizontale Linien, die auf den CRTs erschienen sind, wodurch das Bild mehr Kontrast und Definition erhält.

    Tipps zur Anpassung von RetroPie, um Ihr Spielerlebnis zu verbessern RetroPie ist eine großartige Möglichkeit, die Nostalgie Ihrer Videospiele noch einmal zu erleben. Hier finden Sie einige Tipps zum Anpassen von RetroPie, um es für das Auge angenehmer zu gestalten.

    Der einfachste Weg, einen Shader anzuwenden, besteht darin, Auswahl (oder eine beliebige Schaltfläche, die Sie als Hotkey ausgewählt haben) + X zu drücken. Dadurch wird das RGUI-Menü aufgerufen. Von hier aus gehen Sie zu Schnellmenü -> Shader-Optionen -> Shader-Voreinstellung laden. Wählen Sie zu diesem Zeitpunkt einen Shader aus und kehren Sie zum Schnellmenü zurück. Scrollen Sie oben im Menü zu "Inhalt fortsetzen" und wählen Sie, um mit dem angewendeten Shader zum Spiel zurückzukehren. Verschiedene Shader ändern das Bild auf unterschiedliche Weise. Daher müssen Sie möglicherweise experimentieren, um diejenigen zu finden, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen.

    Haben Sie Tipps zum Anpassen des RetroPie-Looks? Wenn ja, lass es uns in den Kommentaren wissen!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies