Kategorien
Windows

Poco X3: das meistverkaufte Smartphone bei Amazon

Das Xiaomi Poco X3 wurde 2020 zum meistgekauften Smartphone bei Amazon. Lassen Sie uns herausfinden, warum mit den Stärken und Schwächen dieses Smartphones

Wenn wir ein wenig für ein Android-Smartphone ausgeben möchten, aber nicht wissen, welches wir wählen sollen, können wir uns von anderen Benutzern beraten lassen, indem wir uns die Bewertungen bei Amazon und den Bestseller-Bereich des letzteren ansehen, in dem die meistverkauften Produkte für aufgeführt sind jede Kategorie. Ganz oben in den Smartphone-Verkaufscharts steht es Xiaomi poco x3, ein wirklich perfektes Mobiltelefon von Xiaomi, einer Marke, die in Italien und im Ausland dank ihrer Qualitätsprodukte zu einem erschwinglichen Preis immer mehr geschätzt wird.

Wenn wir nach einem suchen Qualitäts-Smartphone zu einem Preis von weniger als 250 €In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen die Stärken und Schwächen von Xiaomi poco x3Sie können sich also auf dieses Produkt konzentrieren oder andere Hersteller auswählen. Die Überprüfung basiert auf bestimmten objektiven Parametern und bestimmten Überlegungen, die auf online verfügbaren Benutzerbewertungen und Meinungen basieren, damit Sie sich ein klares Bild von der Situation machen können.

Poco X3: bestes Smartphone bei Amazon

In den folgenden Kapiteln zeigen wir Ihnen detailliert die Stärken und Schwächen des Poco X3-Smartphones, das von vielen als das beste Android-Smartphone für Qualität / Preis angesehen wird und das auch auf einer Plattform wie Amazon am meisten verkauft wurde, wo es sicherlich ist Angesichts des harten Wettbewerbs ist es schwierig, herauszukommen.
Berücksichtigen Sie, dass die Smartphone-Ranking Die Bestseller bei Amazon ändern sich auch ständig, je nach Verfügbarkeit eines Produkts. Derzeit sind Samsung Galaxy A20e, OPPO A52 und Xiami Redmi 9S die meistverkauften Smartphones.

Vorteile des Xiaomi Poco X3

Um zu verstehen, warum es das meistverkaufte Smartphone bei Amazon ist, und um zu entscheiden, ob Sie dieses Mobiltelefon kaufen oder nicht, werfen wir einen Blick auf die Vorteile, die sich daraus ergeben.

  • RAM und interner Speicher: das Xiaomi Poco X3 bietet gut 6 GB RAM und eine interne Erinnerung an Ben 128 GB, eine wirklich hohe Menge, wenn Sie andere Smartphones in der gleichen Preisklasse betrachten. Dank so viel RAM und internem Speicher können wir jede Art von Anwendung problemlos installieren und starten, ohne befürchten zu müssen, dass unser Smartphone plötzlich langsamer wird oder nicht genügend Speicherplatz meldet.
  • Erweiterbarkeit;; Trotz des vorhandenen internen Speichers von 128 GB unterstützt dieses Xiaomi Redmi Note auch microSD mit bis zu 256 GB, die im dedizierten Steckplatz installiert werden können. Wir können den internen Speicher erweitern, falls wir viele Videos und Fotos aufnehmen müssen, um den für Anwendungen reservierten Speicherplatz nicht zu überlasten.
  • Dual-SIM: Mit diesem Smartphone können Sie dank des doppelten Steckplatzes zwei SIM-Karten gleichzeitig verwalten, sodass Sie ein einziges Mobiltelefon für die Inlandsleitung und die Büroleitung (oder eine andere in unserem Besitz befindliche SIM-Karte) haben können. Beide SIM-Karten können von den Datenangeboten profitieren, wir können jedoch jeweils nur eine SIM-Karte für das Internet verwenden (indem Sie im Voraus auswählen, welche für das Internet verwendet werden soll). Stattdessen können wir Anrufe mit beiden SIM-Karten empfangen und senden. Wir werden nur vor dem Anruf gefragt, welche SIM-Karte verwendet werden soll.
  • Prozessor: Der Xiaomi Poco X3 verfügt über den Qualcomm Snapdragon 732G-Prozessor, zweifellos einer der besten Prozessoren in dieser Preisklasse, da er schnell ist und die Energieeinsparungen perfekt kontrolliert. Wir können daher auch die schwersten Anwendungen starten, ohne befürchten zu müssen, dass das Smartphone langsamer wird, da der Prozessor absolut ausreicht, um die Menge an RAM und internem Speicher zu unterstützen.
  • Betriebssystem: Eine der größten Stärken ist sicherlich die Anwesenheit von MIUI Angepasst im POCO-Stil, einem Android-basierten System, das den Lösungen, die Apple auf seinen iPhones anbietet, sehr ähnlich ist. Wir werden also ein sehr schnelles und auffälliges System mit vielen zusätzlichen Funktionen haben, die diejenigen begeistern werden, die von einem iPhone kommen (vielleicht etwas weniger als diejenigen, die an klassische Android-Benutzeroberflächen gewöhnt sind, aber man muss sich nur daran gewöhnen). Hinzu kommt, dass das Betriebssystem regelmäßig aktualisiert wird und jedes Update neue Optimierungen und neue Funktionen enthält, die häufig aus der neuesten Version von Android stammen (damit wir diese innovativen Funktionen einfach nutzen können) durch Aktualisierung des MIUI, einer beliebigen Version von Android in unserem Besitz.). Sicherlich eines der größten Vorteile dieses Geräts, da es auf der Basis von Android 10 (ständig aktualisiert) geboren wurde.
  • Schlagzeug: Das Xiaomi Poco X3 bietet einen Lithium-Polymer-Akku mit 5160 mAh, einer der besten Werte, die auf Smartphones in dieser Preisklasse erzielt werden können und der es dem Smartphone ermöglicht, am selben Abend mit einem Akku sicher anzukommen mäßig intensive Nutzung, auch dank der Optimierung und Energieeinsparung durch MIUI (eines der effizientesten in der Android-Landschaft).
  • Bildschirm: Der Bildschirm des Xiaomi Poco X3 misst 6,67 Zoll und verfügt über eine erhöhte FullHD-Auflösung (1080 x 2400 Pixel), sodass Sie dank des erweiterten Formats mehr Details reproduzieren können. Zusätzlich zur Auflösung bietet der Bildschirm dank Corning Gorilla Glass 5 einen guten Schutz gegen Stöße und Kratzer.
  • Konnektivität und Zubehör: Zusätzlich zu all den klassischen Verbindungen, die auf einem modernen Smartphone zu finden sind (wie NFC, LTE, Bluetooth 5.1, Fingerabdruckleser, USB Typ C mit Schnellladung und Wi-Fi), finden Sie auch auf diesem Xiaomi der Infrarotanschluss (IrDA); Wir finden das FM-Radio integriert und über das Headset (das als Antenne fungiert) verwendbar. Außerdem finden wir das fortschrittliche GPS mit Unterstützung für A-GPS, GLONASS, Galileo und BeiDou, die heute alle Satellitensysteme sind. Hui von allen Punkten der Erde.
  • Kamera: Die Rückfahrkamera des Poco X3 verfügt über 4 64-Megapixel-Sensoren + 13-Megapixel-Großsensor + 2-Megapixel-Tiefensensor + 2-Megapixel-Makrokamera. Dank dieser Technologie werden die Fotos von Smartphones unter allen Lichtverhältnissen und in allen Kontexten auf einem hohen Niveau sein.

Der Verdienst sollte ausreichen, um Sie dazu zu bringen, das von uns erwähnte Smartphone sofort zu kaufen. Um die Vollständigkeit der Informationen zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, weiterzulesen und auch die Fehler zu lesen, die dieses Gerät aufweist, um das bestmögliche Bild zu erhalten. weit möglich.

Die Mängel des Xiaomi Poco X3

Selbst wenn das Smartphone “perfekt” zu sein scheint, können einige Fehler darauf zurückgeführt werden und diejenigen in Schwierigkeiten bringen, die noch nie mit einem Xiaomi zu tun hatten oder von Geräten anderer Marken oder Hersteller stammen.

  • Aggressive Energieeinsparung: Apps werden auf MIUI sehr häufig geschlossen. Wenn wir diese Einstellung nicht perfekt anpassen, erhalten wir möglicherweise nicht mehr als einmal Benachrichtigungen von wichtigen Apps wie Google Mail, WhatsApp und Facebook.
  • Fehlende 5G-Unterstützung: Auch wenn Sie nicht viele Telefone mit dieser neuen Technologie finden, ist es schwer vorstellbar, dass kein Telefon für die neuen Hochgeschwindigkeitsnetzwerke bereit ist, wenn sie sich verbreitet haben und auf dem Markt sind. Reichweite vieler Gemeinden in Italien (man kann immer noch nur LTE verwenden).
  • Begrenzter erweiterbarer Speicher: Selbst wenn 128 GB viel zu füllen sind, unterstützt das Telefon keine microSD mit einer Kapazität von mehr als 256 GB, was im Vergleich zur Konkurrenz (die jetzt auf 512 GB oder sogar 1 TB zusteuert) zu gering ist.

Andere kleinere und sehr subjektive Mängel, die bei diesem Xiaomi Poco X3 auftreten können, sind der großzügige Bildschirm (nicht alle passen sich sofort an den Bildschirm an, der größer als 6,5 Zoll ist) und das System. Betrieb sehr ähnlich wie das iPhone und weit entfernt von klassischen Android-Schemata. (Sie können Android-Enthusiasten dazu bringen, zumindest in den frühen Tagen die Nase zu heben).

Schlussfolgerungen

Hat das Xiaomi Poco X3 es verdient, das meistverkaufte Smartphone des Jahres zu sein? Unserer Meinung nach lautet die Antwort ja: Das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich sehr hoch, wir können ein schnelles und dynamisches Smartphone in unseren Händen halten, das immer auf dem neuesten Stand ist und mit allem, was Sie brauchen, weniger als 250 € ausgibt, eine Zahl, die bis dahin so hoch ist Vor einigen Jahren hätten wir uns gezwungen, nur Android-Smartphones mit viel schlechterer Funktionalität zu kaufen, die nach kurzer Zeit veraltet sind. Wir sind sicher, dass Sie die getroffene Wahl kaum bereuen werden, wenn Sie dieses Smartphone einmal ausprobiert haben! Wenn Sie interessiert sind, können wir Xiaomi Poco X3 sehen direkt von Amazon-Website für weniger als 250 €.

Wenn wir nach anderen Xiaomi zu einem guten Preis suchen, empfehlen wir Ihnen, unseren Leitfaden zu lesen Beste Xiaomi-Smartphones (Redmi und Mi) zu günstigen Preisen.
Wenn unser Budget im Gegenteil noch geringer ist und wir weniger als 200 € ausgeben möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Leitfaden zu lesen Chinesische Smartphones unter 200 Euro, aber immer noch gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.