Photon, ein Browser mit FlashPlayer für iOS

Wenn es einen einzigen Treffer gegen Apples iOS-System gegeben hat, ist es die Unfähigkeit, auf FlashPlayer-Inhalte zuzugreifen. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der Nutzung des Internets geworden. Alle gaben Adobe und Apple auf, um ihre Differenzen zu lösen und etwas zu lösen, selbst nach dem Tod von Steve Jobs. Das heißt, wir müssen aufhören zu warten und vorwärts springen, um andere Lösungen zu finden.

Von Zeit zu Zeit entsteht der Bedarf an FlashPlayer in anderen Situationen, aber die meiste Zeit bin ich verärgert und wünschte, ich könnte FlashPlayer verwenden, wenn ich einen Browser verwende. Safari gibt nur ein kleines Signal aus, um uns mitzuteilen, dass Adobe FlashPlayer installiert sein muss, wenn wir den Inhalt sehen möchten. Es ist nicht sehr nützlich. In diesen Fällen ist die Photonenbrowser arbeitet daran, diese Lücke zu schließen.

Beim Durchsuchen einer Website wird dieser vertraute Bildschirm angezeigt, auf dem ich aufgefordert werde, ihn mit FlashPlayer anzuzeigen. Es ist fast so, als würde man Salz in eine Wunde gießen, so wie ich es könnte, natürlich würde ich es tun. Es ist jedoch das Richtige. Aber anstatt FlashPlayer zu installieren, was unter iOS nicht möglich ist, starte ich den Photon-Browser.

Ich gehe auf dieselbe Website und drücke dann auf das Blitzsymbol in der Symbolleiste. Es gibt mir eine Nachricht, dass eine Verbindung zu einer Streaming-Sitzung hergestellt wird. Photon funktioniert, indem die Site aus der Cloud gestreamt wird.

Sobald Photon das Streaming der Site beendet hat, kann ich sie jetzt zusammen mit all ihren FlashPlayer-Funktionen verwenden. Um die Tastatur zu verwenden, müssen Sie das Tastatursymbol im Menü drücken. Es gibt auch andere Menüoptionen, die bei präziseren Fingerbewegungen helfen, z. B. Ziehen und Klicken, die besonders während des Spiels nützlich sind.

Das Konfigurationsmenü enthält viele andere Optionen. Die Entwickler der App schlagen vor, mit der Bandbreitenoption zu spielen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Bandbreite wird automatisch auf einen sehr niedrigen Wert eingestellt, kann jedoch an die Geschwindigkeit des Netzwerks angepasst werden. Andere Einstellungen umfassen viele der Optionen, die in jedem anderen Browser enthalten sind, sowie alternative Anschlüsse, Popup-Aktivierung und das Umschalten auf eine Spieletastatur.

Photon ist nicht nur zum Durchsuchen von Websites mit FlashPlayer gedacht. Sie können auch das Surfen auf geteiltem Bildschirm durchführen. Sie können zwei geteilte Bildschirme haben, ein Bild im Bild erstellen oder sogar drei Bildschirme. Es ist aus verschiedenen Gründen nützlich, egal ob Sie ein Musikvideo auf einem Bildschirm ansehen und auf einem anderen arbeiten, separate Websites oder dieselbe Website zu unterschiedlichen Zeiten ansehen oder sogar zwei YouTube-Videos ansehen. Es ist auf der linken Seite des URL-Fensters zugänglich.

Während Safari für viele Dinge nützlich ist, ist es nicht für alles ein guter Browser. Photon ist auch nicht für alles gut. Dies bedeutet, dass Sie eine Sammlung von Browsern benötigen, um Dinge unter iOS zu erledigen, sei es auf einem iPhone, iPad oder iPod Touch. Wenn Sie mehrere Bildschirme in einem Browser anzeigen müssen oder Websites mit FlashPlayer verwenden müssen, ist dies ein Browser, den Sie in Ihrem Arsenal haben möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go up

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies