Papierkorb auf Android, wo ist er?

Wann Wir löschen eine Datei In Computern haben wir die Möglichkeit, sie auf äußerst einfache Weise wiederherzustellen, dh dank des Papierkorbs, obwohl es nach dem Entleeren möglich ist, sie wiederherzustellen, aber es ist klar, dass es viel komplizierter wird.

Sicherlich, wenn es hier ist, liegt es daran, dass Sie es manchmal mussten Löschen Sie Dateien von Ihrem Android-Gerät und dann haben Sie es am Ende bereut und festgestellt, dass es je nach Modell des Mobiltelefons mehr oder weniger kompliziert sein kann, einige gelöschte Dateien wiederherzustellen. Natürlich, wenn wir Android mit vergleichen wollen die Fenster Was ist der SW Die Wiederherstellung verlorener Dateien ist in diesem Fall wesentlich einfacher. Stattdessen, wenn wir darüber reden Android Die Sache ist erheblich kompliziert.

Im Falle von Die Wiederherstellung von Dateien auf Mobilgeräten ist viel mühsamer Da sie keinen Papierkorb haben, ist es klar, dass ihre Rückgewinnung nach der Entsorgung möglicherweise unmöglich ist, obwohl dies nicht genau unmöglich ist, wie die meisten Leute denken. Dies kann sich tatsächlich als einfacher herausstellen, als es aussieht Kurs. , man muss ein wenig Geduld haben, um es zu erreichen, ja.

In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie den Papierkorb unter Android verwenden.. Und das erste, was Sie darüber wissen müssen, ist, dass die Idee darin besteht, einen Zwischenschritt zur vollständigen Beseitigung des Inhalts zu machen. Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit, unseren Inhalt nicht sofort zu verlieren, wenn wir die Funktionsweise des Papierkorbs auf Android-Handys nachahmen können.

Index()

    Warum gibt es unter Android keinen Papierkorb?

    Sicherlich haben Sie sich bereits gefragt, warum wir in mobilen Betriebssystemen standardmäßig keinen Papierkorb haben, und bevor wir Ihnen zeigen, wie man ihn hat, geben wir Ihnen einen Einblick in die Gründe für diese Abwesenheit. Grundsätzlich hat alles mit Speicherkapazität zu tun, und es ist so, dass die Dateien, die sich im Papierkorb befinden, weiterhin Speicherplatz belegen.

    Das Problem ist, dass sich auf Computern zwar nicht viel ändert, da wir alle wissen, dass sie über eine große Speicherkapazität verfügen. Wenn Dateien in einem Papierkorb unter Android gespeichert werden, wird kein Speicherplatz frei. Das, ja, Wenn Android- oder iPhone-Terminals ihre Speicherkapazitäten weiter erhöhen, könnten wir wahrscheinlich einen Papierkorb in ihnen habenNun, das wäre es wert. Aber darauf müssen wir weiter warten.

    Gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen

    Obwohl es für viele Android das beste Betriebssystem ist, das wir in Smartphones zur Verfügung haben In diesen Zeiten kann man nicht anders, als zu bedenken, dass es immer Elemente gibt, die man hinzufügen würde. Viele haben uns in den Kommentaren gefragt, warum es in Android keinen Papierkorb gibt, wie wir ihn in Windows sehen. Deshalb werden wir heute ein wenig darüber sprechen.

    Was wir tun werden, ist, kurz gesagt, eine Art Papierkorb auf Android zu installieren. Wie? 'Oder' Was? Mit der Anwendung, die im Play Store zu finden ist und "Müllcontainer". Was ist es Mülleimer? Grundsätzlich handelt es sich um eine App, die eine ziemlich ähnliche Funktion wie die zuvor beschriebene ausführt. Die Idee ist, dass Sie können Stellen Sie auf sehr einfache Weise und natürlich so schnell wie möglich alle Arten von Dateien wieder her, die Sie gelöscht haben, da die Anwendung eine Kopie davon erstellt, um sie für eine Weile zu speichern.

    Una vez que instalamos la aplicación tenemos que abrirla para ir a la parte en donde vemos un icono que tiene tres líneas verticales, una vez presionado ahí tienes que ir a la parte de configurationación para configurationar la protección de los archivos Sie möchten, dass es im Falle eines Löschvorgangs gespeichert wird. Die App speichert eine Kopie von allem, was Sie zum Speichern anweisen. Dies kann eine ganze oder eine bestimmte Datei wie Videos oder Fotos sein.

    Es gibt eine Option, obwohl es nicht kostenlos, aber kostenpflichtig ist, dass Sie alles speichern können, was in der Cloud gelöscht wird. Auf diese Weise wird kein Speicherplatz belegt, obwohl diese Option bereits bezahlt ist. Der Rest der Anwendung ist völlig kostenlos.

    Das erste, was wir empfehlen, wenn Sie fertig sind, ist, es zu versuchen Löschen Sie einige Dateien, die nicht zu wichtig sind. Nehmen Sie zufällige Fotos auf und löschen Sie sie oder sogar Videos, um zu überprüfen, ob alle oben festgelegten Einstellungen ordnungsgemäß funktionieren.

    Wie habe ich einen Papierkorb auf Android?

    Wie Sie sehen werden, ist es nicht allzu kompliziert, einen kostenlosen Papierkorb für Android zu haben. Die Anwendung funktioniert wunderbar und nimmt nicht zu viel Speicherplatz ein. Sie sollten sich also keine Gedanken über dieses Detail machen, da Sie schließlich Dateien löschen Es geht nicht nur darum, das aufzuräumen Smartphone Dinge, die man nicht benutzt oder sieht, sondern auch um Platz zu schaffen, oder?

    Andere sehr verbreitete Forschungsergebnisse, die wir zu diesem Thema in verschiedenen sozialen Netzwerken und Foren gefunden haben Sie haben mit folgendem zu tun: Wo ist Papierkorb auf Android-Handy, Papierkorb für Android, Telefon Papierkorb, Android APK Papierkorb, Papierkorb im Papierkorb, Samsung Grand Prime Papierkorb, Samsung Papierkorb J5 oder Moto G Recycling Müll. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, sollten Sie nicht aufhören, sich mit uns zu beraten, damit wir Ihnen natürlich weiterhelfen können.

    Welche andere Windows-App möchten Sie auf Ihrem Android haben?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies