Ton funktioniert auf dem Mac nicht: So beheben Sie das Problem

Gibt es auf unserem Mac oder MacBook keinen Ton von sich? Lassen Sie uns gemeinsam sehen, wie Sie Audioprobleme auf jedem Mac-Modell lösen können

Selbst auf einem Mac kann es zu Problemen mit Audio-Peripheriegeräten kommen: Die Lautsprecher geben keinen Ton mehr ab, die angeschlossenen Kopfhörer funktionieren nicht oder wir hören den Ton vom Monitor nicht (bei integrierten Lautsprechern).

Glücklicherweise können wir auf dem Mac Audiogeräte von einem Bildschirm aus steuern, ohne zu viele Menüs oder Bedienfelder öffnen zu müssen. Im folgenden Ratgeber haben wir zusammengestellt Alle Tricks zur Behebung von Audioproblemen auf dem MacSo können Sie wieder die Geräusche hören, die von Apps, dem Betriebssystem oder Browsern ausgegeben werden.

1) Überprüfen Sie die Lautstärke der Peripheriegeräte

Der erste Trick zum Wiederherstellen des Tons auf dem Mac besteht darin, die Toneinstellungen des Betriebssystems schnell zu überprüfen, um zu verstehen, welche Geräte wir verwenden und welche Lautstärke darauf eingestellt ist.

Um fortzufahren, klicken Sie auf das Symbol oben Links Apfelwir machen weiter SystemeinstellungenKommen wir zum Menü Klang und wir steuern die vom System unter der Karte verwalteten Audiogeräte Der Ausgang.

Wenn wir den internen Sound des Mac verwenden (z. B. den MacBook-Lautsprecher oder den Mac Mini-Lautsprecher), stellen Sie sicher, dass das Element ausgewählt ist Lautsprecher und die Stimme erhob sich nicht Ein gedämpfter Ton.

Stellen wir immer auf demselben Bildschirm sicher, dass die Ausgabelautstärke laut genug ist, um zu hören: Wir bringen den Lautstärkebalken auf die Hälfte oder höher und versuchen, Ton auszugeben oder zu starten Testvideo auf YouTube.

2) Audioausgabe ändern

Immer vom gleichen Bildschirm wie im Handbuch Kapitel (Systemeinstellungen -> Ton -> Ausgabe) Versuchen wir, das für den Mac verwendete Audiogerät zu ändern. wenn wir zum Beispiel haben Schließen Sie einen neuen Monitor an Beim MacBook oder Mac Mini können wir den DisplayPort- oder HDMI-Ausgang so einstellen, dass der Ton direkt an die eingebauten Lautsprecher des Monitors weitergeleitet wird.

Bei einigen digitalen Anschlüssen (z. B. DisplayPort) und auf einigen Monitoren Die Audioverwaltung erfolgt direkt vom Mac auf dem Monitor: In diesem Fall haben wir keine Volume-Einträge, die das Betriebssystem reparieren können, aber wir müssen es tun Passen Sie die Lautstärke Ihres Mac mit den Lautstärketasten auf dem Monitor an (sofern mit integrierten Sprachlautsprechern ausgestattet).

Wenn der Monitor keine eingebauten Lautsprecher hat, stellen Sie sicher, dass er als Audioausgang eingestellt ist Lautsprecher (sozusagen Integriert), sodass Mac-Lautsprecher auch dann verwendet werden, wenn wir einen externen Monitor ohne Lautsprecher anschließen.

3) Mac-Systemsounds wiederherstellen

Wenn Systemtöne auf dem Mac fehlen (Obwohl sich Apps und Websites gut anfühlen), können wir sie schnell zurückgeben, indem wir uns auf den Weg bringen Apple -> Systemeinstellungen -> Sound und aktivieren Sie die Schalter neben den folgenden Elementen:

  • Spielen Sie den Ton beim Start ab
  • Spielen Sie UI-Soundeffekte ab

Wir wählen einen Warnton neben der gleichnamigen Stimme aus und starten mit dem kleinen Play-Taste die Wiedergabe des Testtons; Wenn wir Probleme mit der Lautstärke haben, verschieben wir die Messlatte Geben Sie eine Warnung aus bis zum Äußersten.

Wenn die Warntöne von einem anderen Audiogerät abgespielt werden oder fehlen, überprüfen wir auch die Stimme Spielen Sie Soundeffekte mit abAchten Sie darauf, den Artikel auszuwählen Audioausgabegeräte wurden ausgewählt Oder um das Gerät auszuwählen, mit dem wir die Geräusche des Mac direkt hören.

4) Beheben Sie Probleme mit Bluetooth-Kopfhörern und Peripheriegeräten

Das Tonproblem tritt nur auf, wenn Kopfhörer oder Bluetooth-Peripheriegeräte anschließen? In diesem speziellen Fall müssen wir zunächst prüfen, ob das Bluetooth-Gerät richtig angeschlossen ist und erst dann die Audioausgabe überprüfen.

Um fortzufahren, gehen wir den Weg Apple -> Systemeinstellungen -> BluetoothStellen Sie sicher, dass der Schalter neben dem Bluetooth-Element aktiv ist und überprüfen Sie, ob der Bluetooth-Kopfhörer (oder ein anderes Bluetooth-Gerät) in der Liste ist und über die Schreibberechtigung verfügt Gebunden unter seinem Namen; Wenn wir das Schreiben bekommen Trennen Lasst uns darauf klicken und weitermachen Verbindung um es zu aktivieren.

Wenn Kopfhörer nicht aufgeführt sind Überprüfen Sie, ob wir richtig eingeschaltet sind und überprüfen Sie auch den Ladezustand der eingebauten Batterie (oder wechseln Sie die Batterien, wenn für den Betrieb Alkalibatterien verwendet werden).

Um auf der sicheren Seite zu sein, halten wir auch den Wert niedrig Drücken Sie beim Start den Netzschalter, um die vorherige Kopplung zu verlieren Und sobald die Kopfhörerleuchte schnell oder in unterschiedlichen Farben blinkt, öffnen wir das Bluetooth-Menü erneut, um zu überprüfen, ob die Kopfhörer im Abschnitt vorhanden sind Geräte in der Nähe.

5) Lösen Sie Probleme mit USB-Lautsprechern, Kopfhöreranschlüssen oder digitalen Geräten

Wer USB-Lautsprecher zur Audiowiedergabe nutzt, muss zunächst prüfen, ob die Lautsprecher eingeschaltet und gut angeschlossen sind, insbesondere wenn die Stromversorgung vom USB-Kabel getrennt ist; Nach dieser kurzen Überprüfung klicken wir auf das Symbol oben Links ApfelWir haben uns für das Menü entschieden Systemeinstellungenwir machen weiter Allgemeindann hoch Systembeschreibung und drücken Sie im neuen Fenster auf das Menü USB Um die Liste der USB-Geräte zu öffnen und zu überprüfen, ob das System sie wirklich erkennt.

Wenn sie identifiziert werden, müssen wir nur noch den Weg freimachen Apple -> Systemeinstellungen -> Sound und wählen Sie sie im Abschnitt aus Der Ausgang; Das Gleiche gilt für Kopfhörer, die über eine 3,5-mm-Buchse angeschlossen sind, oder für digitale Geräte, die mit einem USB-Typ-C-Kabel, über ein HDMI-Kabel und über angeschlossen sind externe Grafikkarten.

Schlussfolgerungen

Soundprobleme auf einem Mac sind selten, aber bei Problemen können wir schnell auf die Soundeinstellungen zugreifen und Vergewissern Sie sich, dass der richtige Audioausgang ausgewählt istdass eine hörbare Lautstärke aktiv ist und die Stummschaltung nicht aktiviert ist.

Wenn die Probleme so schwerwiegend sind, dass sie mit den in diesem Handbuch beschriebenen Methoden nicht gelöst werden können, empfehlen wir Ihnen, alle Dokumente und persönlichen Dateien aufzubewahren Format für Mac.

Um Probleme mit anderen Arten von Peripheriegeräten zu lösen, können wir unseren Artikel lesen Schließen Sie also den Drucker an Ihren Mac an Komm schon Fügen Sie also neue USB-Anschlüsse auf dem Mac hinzu.

Index
  1. 1) Überprüfen Sie die Lautstärke der Peripheriegeräte
  2. 2) Audioausgabe ändern
  3. 3) Mac-Systemsounds wiederherstellen
  4. 4) Beheben Sie Probleme mit Bluetooth-Kopfhörern und Peripheriegeräten
  5. 5) Lösen Sie Probleme mit USB-Lautsprechern, Kopfhöreranschlüssen oder digitalen Geräten
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up