Sperrt ein gestohlenes Smartphone auf Android

Unter „Mein Gerät suchen“ können Sie den Speicher des Telefons über das Internet löschen, anrufen oder mit einem Passwort sperren

Ihr Android-Telefon ist verloren oder gestohlen Das sind Erfahrungen, von denen wir uns wünschen, dass sie nie passieren würden, aber wenn doch, dann dürfen wir nicht in Panik geraten und sofort handeln, bevor jemand ohne unser Wissen das Telefon benutzen oder persönliche Konten für unbefugte Einkäufe oder Abhebungen nutzen kann.

Glücklicherweise hat Google in jedem Android-Smartphone ein Sicherheitssystem integriert Sperren Sie Ihr Telefon und machen Sie es aus der Ferne unbrauchbares unbrauchbar machen.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen im Detail Sperren Sie also Ihr Android-Telefon aus der Ferne mit Ihrem Google-Konto Mit der Funktion „Mein Android suchen“ können wir es nicht nur blockieren, sondern auch seine Position wiederherstellen, es klingeln lassen oder aus der Ferne löschen, sodass wir im Falle eines Diebstahls oder Verlusts immer wissen, was zu tun ist.

1) Aktivieren Sie den Diebstahlschutz auf Android

Zu Android-Telefon aus der Ferne sperren Wir müssen handeln, bevor es zu Diebstahl oder Verlust kommt: Wenn wir diese Regeln vor dem Ereignis nicht befolgt haben, können wir wenig tun.

Um die Android-Diebstahlsicherung zu aktivieren, fügen wir dem Telefon sofort ein Google-Konto hinzu und es mit auf die Straße Einstellungen -> Konten und wenn wir kein bereits zugewiesenes Google-Konto finden, klicken wir auf „Weiter“. Fügen Sie ein Konto hinzu und auf Google, um das Konto hinzuzufügen, das zur Diebstahlsicherung verwendet werden soll.

Nachdem Sie das Google-Konto hinzugefügt haben, machen wir uns auf den Weg Einstellungen -> GoogleWir drücken das Menü Finden Sie mein Gerät und wir betätigen den Schalter Verwenden Sie „Mein Gerät suchen“. innerhalb der Seite.

Um die Diebstahlsicherung zu konfigurieren, öffnen wir den Pfad Einstellungen -> Geolokalisierung (oder ähnlich), wir handeln Zugriff auf die WebsiteKommen wir zum Menü Geolocation-Dienste und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Google Sites-Verlauf -> Ein
  • Google-Geolokalisierungsgenauigkeit -> Ein
  • Nach Wi-Fi-Netzwerken suchen -> Ein
  • Suche nach Bluetooth-Geräten -> Ein

Da der Diebstahlschutz von Google nun konfiguriert ist, müssen wir ihn nur noch als hinzufügen Geräteadministrator; Teilen Sie uns dazu den Weg mit Einstellungen -> Datenschutz -> Verwaltung -> Sonderberechtigungen -> Geräteadministrator-App und wir geben Autorität Finden Sie mein Gerät um alle Aspekte des Systems zu verwalten.

2) Android-Telefon sperren

Wenn Ihr Telefon verloren geht oder gestohlen wird, besorgen Sie sich sofort einen Computer, melden Sie sich im Internet und öffnen Sie die Website Finden Sie mein GerätMelden Sie sich bei demselben Google-Konto an, das mit Ihrem Smartphone verknüpft ist.

Es wird eine Karte angezeigt und links eine Liste der mit dem Konto verbundenen Android-Geräte; Wir drücken sofort auf das Gerät, das wir blockieren möchten, suchen die zuletzt aufgerufene Site und drücken vorwärts, wenn sie aktiv und funktionsfähig ist Sperren Sie Ihr Gerät um es aus der Ferne zu blockieren.

Durch das Blockieren können wir auch eine personalisierte Nachricht auf dem Sperrbildschirm platzieren, mit einer neuen Nummer zum Anrufen und einem möglichen Kontakt, um das Telefon an uns zurückzugeben (vorausgesetzt, wir treffen jemanden, der so freundlich und verständnisvoll ist, dass wir das zurückgegebene Telefon sind zurückgeben möchten). zu Ihnen. Rufen Sie uns an).

Zusätzlich zum Blockieren des Geräts können wir es 5 Minuten lang klingeln lassen (um es in die Nähe zu bringen) und das Gerät aus der Ferne zurücksetzen, sodass niemand unsere Daten und Konten nutzt.

3) Sperren Sie Ihr Telefon von einem anderen Telefon

Wenn wir keinen Computer haben, können wir das verlorene oder gestohlene Telefon trotzdem sperren mit einem anderen Android-SmartphoneMelden Sie sich mit unserem persönlichen Google-Konto an (vorausgesetzt, wir verfügen über ein zugängliches Authentifizierungssystem, insbesondere wenn dasZwei-Faktor-Authentifizierung) und laden Sie die App herunter Finden Sie mein GerätSo können Sie Ihr verlorenes oder gestohlenes Telefon aus der Ferne sperren, ohne einen Computer einzuschalten.

Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, ein Ersatz-Android-Telefon zu verstecken, das Sie nur für andere Zwecke verwenden können Holen Sie sich OTP-Codes für Ihr Google-Konto oder die Möglichkeit, unser Haupttelefon aus der Ferne zu sperren.

Beliebig Altes Android-Smartphone Vielleicht ist es die beste Option, den Wiederherstellungsvorgang jederzeit zu starten, da wir kaum SMS oder Codes empfangen können.

Das iPhone kann nützlich sein, um ein Android-Telefon zu sperren. aber nur durch Aufrufe der Seite Finden Sie mein Gerät Öffnen Sie den Safari-Browser und melden Sie sich mit dem Google-Konto an, das mit dem verlorenen oder verlorenen Smartphone verknüpft ist.

Schlussfolgerungen

Mit dem Android-Sicherheitssystem können Sie das blockieren gestohlenes Telefon, Minuten nachdem wir bemerkten, dass es fehlteAber wir müssen gut und glücklich sein, einen Computer oder ein Telefon in der Nähe zu haben.

Wenn eine Datenverbindung oder WLAN deaktiviert ist oder der Flugmodus aktiv ist, funktionieren die Steuerungen nur, wenn das Gerät wieder mit dem Internet verbunden ist (und wenn der Besitzer mit seinem Google-Konto angemeldet ist).

Bezüglich Diebstahl oder Verlust Ihres Telefons können wir auch unsere Ratgeber lesen So machen Sie ein gestohlenes Telefon unbrauchbar Komm schon Finden Sie also den IMEI-Code, um Ihr Mobiltelefon zu sperren, wenn es gestohlen wird.

Index
  1. 1) Aktivieren Sie den Diebstahlschutz auf Android
  2. 2) Android-Telefon sperren
  3. 3) Sperren Sie Ihr Telefon von einem anderen Telefon
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up