SIM-Karte für Ihren Computer: Fordern Sie eine eSIM an, um außerhalb des Hauses zu surfen

Wollen wir auf dem Laptop surfen, ohne WLAN-Netzwerke oder Smartphones zu nutzen? Wir werden sehen, wie man die Vorteile von eSIMs, PCs mit SIMs und USB-Netzwerksticks nutzen kann

Um mit dem Notebook im Internet zu surfen, wenn wir nicht zu Hause sind, können wir die Datennetzwerkverbindung nutzen, dieselbe Verbindung, über die Telefone eine Verbindung zum Netzwerk herstellen. Zu diesem Zweck können wir auch auf eine einfache Aktivierung verzichten Hotspot von Ihrem Smartphone und setzen Sie sofort auf Notebooks mit eSIM inklusive, Notebooks mit SIM-Slot oder einen einfachen USB-Datenstick.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen So legen Sie eine SIM-Karte in den Computer ein und surfen ohne Hotspot mit jedem Notebook; Wenn wir einen neuen Laptop kaufen möchten, werden wir uns auf die Modelle mit eSIM oder SIM-Slot konzentrieren, um auch von einem PC aus von der mobilen Netzwerkverbindungstechnologie profitieren zu können.

1) Notebook mit eSIM

Da ist ein eSIM auf dem MotherboardBeschleunigen Sie die Verbindung zum Datennetz, ohne eine externe SIM-Karte zu verwenden.

Tatsächlich kann es durch den Erhalt eines eSIM-Profils vom Mobilfunkanbieter zu unserem neuen Mobilteil hinzugefügt werden Windows 11 drängen WIN+I auf der Tastatur und nimmt uns mit auf den Weg Netzwerk und Internet -> Mobilnach oben drücken Verwenden Sie diese SIM-Karte und klicken Sie auf eSIM (oder eine der unterstützten eSIMs), indem Sie auswählen Fügen Sie ein eSIM-Profil von Ihrem Mobilfunkanbieter hinzu und schließlich auf klicken Fügen Sie ein Profil hinzu, nachdem Sie die Anweisungen zum Hinzufügen des Profils befolgt haben; Wenn wir einen bereits vom Betreiber bereitgestellten Code verwenden, müssen wir voranschreiten Lassen Sie mich einen Aktivierungscode eingeben, den ich von meinem Mobilfunkanbieter erhalten habe).

Derzeit sind die in Italien erhältlichen Laptops mit eSIM ausgestattet Lenovo ThinkPad X1 Carbon Gen 10 Notebook el'Treiber HP Zbook 15 G5Wir sind jedoch sicher, dass im Laufe der Zeit neue Notebooks auf den Markt kommen werden, die diese Technologie nutzen können.

Um die mit eSIM kompatiblen Betreiber abzudecken und es auch auf kompatiblen Telefonen zu verwenden, können wir unseren Leitfaden lesen Was ist eSIM und wie aktiviert man es?.

2) Notebook mit SIM-Slot

Neben Laptops mit eSIM können wir auch nutzen Laptops mit einem herkömmlichen SIM-Steckplatz, speziell für das Geschäftsumfeld konzipiert, aber auch täglich einsetzbar, auch außerhalb des Hauses, indem einfach die SIM-Karte in den entsprechenden Steckplatz eingesetzt wird. Das einzige Modell, das in Italien verfolgt werden kann, ist dasASUS ExpertBook B3 Flip.

Nachdem wir die SIM-Karte in den Laptop eingelegt haben, starten wir Windows 11, drücken WIN+I Auf der Tastatur machen wir uns auf den Weg Netzwerk und Internet -> Mobilwir machen weiter SIM für mobile Daten und wir stellen Ihnen auf Anfrage Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und Ihren Zugangspunktnamen (APN) zur Verfügung; In Italien sollte es ausreichend sein, den richtigen APN anzugeben, wie in der Anleitung oben zu sehen ist Wie man APNs von TIM, Vodafone, WindTRE, Iliad und anderen Betreibern einrichtet.

Nachdem die Verbindung nun hergestellt ist, können wir das Netzwerksymbol unten rechts verwenden und auf „Weiter“ klicken Mobiltelefon um eine Verbindung zum kompatiblen Mobilfunknetz herzustellen; Im kompatiblen Netzwerk können wir den Artikel auch überprüfen Lassen Sie den Link aktiv um Windows jederzeit mit dem Mobilfunknetz verbunden zu halten.

3) USB-Datensticks

Auf allen Laptops können wir über eine Verbindung zum Internet herstellen, ohne den Hotspot des Computers zu nutzen USB-Stick mit LTEBringen Sie die mobile Netzwerkverbindung zu jedem Computer mit USB-Anschluss.

Um diese Methode zu verwenden, müssen Sie lediglich ein kompatibles Flash-Laufwerk auswählen (z. B. das Alcatel-Verbindungsschlüssel oder der ZTE MF79U Flügel), legen Sie die SIM-Karte ein, verbinden Sie sie mit dem Computer und fügen Sie mit der integrierten Software den APN hinzu und verbinden Sie sich mit dem Mobilfunknetz.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden Die besten Internetangebote mit 4G- und 5G-Sticks.

Schlussfolgerungen

Besonders praktisch sind Laptops mit SIM oder eSIM Für diejenigen, die eine Verbindung zum Internet herstellen möchten, ohne einen Hotspot aktivieren oder nach einem öffentlichen WLAN-Netzwerk suchen zu müssen, da sie sich mit demselben Datennetzwerk verbinden können, das Mobiltelefone verwenden.

Leider sind diese Notizbücher in Italien nicht sehr verbreitetWer von einem Computer aus im LTE-Netz surfen möchte, zwingt dazu, einen klassischen USB-Datenstick zu verwenden (den es schon seit einigen Jahren gibt und der bequem auf allen Computern, auch auf Desktop-Computern, verwendet werden kann).

Zum gleichen Thema können wir unseren Artikel unter lesen Tarife und Abonnements für Mobiltelefone Internet für Modems mit Daten-SIM Komm schon Wie man den Internetschlüssel mit Tablets und Mobiltelefonen verwendet.

Index
  1. 1) Notebook mit eSIM
  2. 2) Notebook mit SIM-Slot
  3. 3) USB-Datensticks
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up