Beste kostenlose PDF-Editoren für Mac

Index
  1. Zeichnen Sie LibreOffice
  2. Überfliegen
  3. PDF-Element
  4. Grundlagen pro pdf
  5. PDF24-Tools (online)
    1. Schlussfolgerungen

Müssen wir dringend ein PDF auf unserem Mac bearbeiten? Mal sehen, wie es geht, ohne kostenpflichtige Programme zu kaufen

Wenn wir ein PDF auf dem Mac öffnen, wird die App automatisch verwendet Vorschau, die in macOS integrierte Dateilese-App, die bestimmte Teile von PDFs lesen und bearbeiten kann (z. B. Textfelder, Kontrollkästchen und Signaturfelder). Wenn wir eine PDF-Datei detaillierter bearbeiten müssen, müssen wir Adobe Reader Pro kaufen (sehr teuer) oder auf andere kostenlose Apps zurückgreifen, mit denen wir jede PDF-Datei bearbeiten können, ohne einen Cent auszugeben.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir Ihnen das Beste PDF-Editoren für Mackann mithilfe spezifischer Mac-Pakete frei installiert oder direkt online verwendet werden, ohne dass etwas auf dem Mac installiert werden muss und ohne dass die Installation durcheinander gebracht werden muss.

Zeichnen Sie LibreOffice

Das erste Programm, das wir Ihnen zum kostenlosen Bearbeiten von PDFs auf dem Mac empfehlen, ist LibreOffice Draw, eine Zeichen-App, die in die Open-Source-Office-Suite integriert ist LibreOffice.

Mit LibreOffice Draw können wir jede PDF-Datei öffnen und bearbeiten, indem wir mit den Werkzeugen in der Seitenleiste der App Pfeile, Linien, Kontrollkästchen, neue Textteile, Bilder und vieles mehr hinzufügen.

Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben, drücken Sie oben rechts auf Datei und dann auf Exportieren als -> Im PDF-Format exportieren, um die neue geänderte PDF-Datei zu speichern.

Überfliegen

Es ist eine weitere kostenlose Anwendung zum Bearbeiten von PDFs auf dem Mac Überfliegen, zum Download auf der offiziellen Website verfügbar. Diese App präsentiert sich als leichter und kompakter PDF-Reader, bietet aber auch viele benutzerfreundliche Tools zum Bearbeiten von PDFs, ohne andere Apps zu verwenden: Textfelder können angeheftet, hervorgehoben, ausgefüllt, Notizen hinzugefügt und unterschrieben werden.

Angesichts der Anzahl der angebotenen Tools ist es vielleicht nicht auf dem Niveau von Drag, aber Skim ist immer noch eine gute Wahl für diejenigen, die einen einfachen und vollständigen PDF-Editor und -Viewer ohne Schnickschnack, Funktionen für andere Dateitypen oder ungenutzte Funktionen suchen.

PDF-Element

Zu den besten Apps zum Bearbeiten von PDFs auf dem Mac gehören, die wir finden PDF-Elementdie eine kostenlose Testversion ohne zeitliche Begrenzung enthält (eigentlich werden nur Wasserzeichen zu bearbeiteten PDFs hinzugefügt).

Mit PDFelement können Sie jedes PDF gründlich bearbeiten: Sie können die Größe der Original-PDF-Datei ändern, Signaturen hinzufügen, Signaturen als Text eingeben, Signaturen mit der Maus zeichnen oder sie mit der Kamera scannen, Notizen hinzufügen, hervorheben, durchgehen, unterstreichen und mehr.

Dieses Programm ist eines dieser wenigen Es ermöglicht Ihnen auch, ein PDF von Grund auf zu erstellenAllerdings ist es in diesem Fall besser, das Dokument in Word zu erstellen und es als PDF zu exportieren.

Grundlagen pro pdf

Eine weitere gültige App, die wir auf den Mac herunterladen können, um PDFs zu bearbeiten Grundlagen pro pdf. Mit dieser einfachen App können wir jedes PDF schnell anzeigen und die erforderlichen Änderungen vornehmen, z. B. signieren, ausfüllen, Kontrollkästchen markieren, Notizen hervorheben und Notizen neben den Kapiteln oder Wörtern des Textes hinzufügen.

Dabei handelt es sich praktisch um eine erweiterte Version der Vorschau-App, die auf jedem Mac zu finden ist.

PDF24-Tools (online)

Wenn uns alle bisher gesehenen Apps nicht überzeugt haben, können wir jederzeit einen Tab in unserem Safari-Browser öffnen und die von der Online-Site bereitgestellten Tools verwenden PDF 24 Werkzeugedas Beste für die Arbeit mit jeder PDF-Datei.

Diese Website bietet eine sehr große Sammlung von Tools zum Bearbeiten von PDFs: Wir können beispielsweise Seiten aus einem PDF entfernen, mehrere Seiten löschen, nur Bilder entfernen, PDFs komprimieren, PDF-Seiten drehen, teilen, Dokumente in PDF konvertieren und PDF mit der Vollversion bearbeiten . und Editor völlig kostenlos.

Um PDFs auf einem Mac zu bearbeiten, benötigen Sie wahrscheinlich nichts anderes, aber denken Sie daran, dass wir unsere PDF-Dateien trotzdem auf eine Online-Site hochladen müssen, was offensichtlich Auswirkungen auf den Datenschutz hat (insbesondere, wenn wir Unternehmensdokumente in unseren Händen haben).

Schlussfolgerungen

Kostenlose PDF-Bearbeitung auf dem Mac ist ein mögliches Unterfangen: Wir können also kaufen Adobe Acrobat Reader Pro, was mit erheblichen Kosten verbunden ist (wenn man bedenkt, dass es sicherlich keinen Mangel an kostenlosen Apps gibt). Momentan LibreOffice Draw und PDFelement sind definitiv die besten in dieser KategorieAber auch PDF Pro Essentials und Skim schützen sich gut.

PDF24 Tools ist die umfassendste App von allenein wirklich umfassender Webdienst zum sofortigen Hinzufügen zu Safari-Favoriten, sodass wir ihn verwenden können, sobald wir einen PDF-basierten Auftrag starten.

Immer ein PDF-Thema, für das wir unsere Anleitungen lesen können Markieren Sie Text auf iPad und iPhone im PDF-Format, in Büchern und auf Webseiten und darüber, wie Konvertieren Sie PDF in Word auf iPhone und iPad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up