Kategorien
Chome

Lösungen, wenn Chromium oder häufig abstürzt

Wie alle Windows-Computerprogramme jedoch von Zeit zu Zeit pflanzen und schließen aufgrund von zufälligen und internen Fehlern.

Eine andere Möglichkeit zum Einfrieren besteht darin, dass die Seite über einen längeren Zeitraum leer bleibt (übrigens leer), ohne dass die angeforderte Site oder Webseite angezeigt wird.

In anderen Fällen wird beim Öffnen von Google Chrome oben auf dem Bildschirm eine Meldung mit den Worten “Google Chrome wurde nicht ordnungsgemäß geschlossen” angezeigt.

.

Wenn ich in einem anderen Artikel eine kurze Anleitung zur Optimierung von Chrome geschrieben habe, erfahren Sie hier, wie Beheben Sie einen Absturz, feststeckende Tabs oder Plugins, die im Google-Browser nicht funktionieren .

Wenn das Herunterfahren des Browsers nicht auf eine bestimmte Erweiterung oder eine schlecht gestaltete Website zurückzuführen ist, können Sie unbekannte Probleme am besten beheben und verhindern, dass Chrome häufig abstürzt, um das Problem zu lösen Browser zurücksetzen.

Von In Chrome 29 können Sie die Standardeinstellungen Ihres Browsers festlegen ohne Favoriten und gespeicherte Passwörter zu berühren.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie das Benutzerprofil löschen und dann den Benutzer% USERPROFILE% AppDataLocalGoogleChromeData (der Benutzer% USERPROFILE% öffnet den Pfad in Windows) öffnen, indem Sie den Pfad in den Adressleistenordner einfügen.

Löschen Sie dann die lokale Statusdatei, die die benutzerdefinierten Einstellungen enthält.

Dies sollte das Chrome-Problem schnell beheben, obwohl es nicht ausreicht.

Einige Programme können Konflikte mit Chrome verursachen und sollten deaktiviert oder entfernt werden. Internet Download Manager (IDM), NVIDIA Network Access Manager, NVIDIA Desktop Explorer, ESET NOD32 Antivirus, nTune, WinMount, Ordnergröße.

Wenn die Probleme weiterhin bestehen, ist es besser, ein neues Benutzerprofil zu erstellen, indem Sie das alte löschen.

Ändern Sie im Benutzerdatenordner in% USERPROFILE% AppDataLocalGoogleChrome den Namen des Standardordners, z. B. default.old.

Der Standardordner enthält alle Erweiterungen, Lesezeichen, Verlauf, Apps usw.

Es könnte gelöscht werden, verliert jedoch alle installierten Einstellungen und Erweiterungen. Bevor Sie dies tun, müssen Sie überprüfen, ob der Grund nur ein Plug-In oder ein Plug-In ist.

Öffnen Sie Chrome erneut und stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß funktioniert.

Wenn der Browser wieder funktioniert, können Sie Ihre bevorzugten Websites im neuen Arbeitsprofil wiederherstellen, indem Sie zu Default.old gehen und in den neuen Standardordner, die Datei “Bookmarks.bak”, kopieren und in “Lesezeichen” umbenennen.

Der Rest der alten Datei default.old sollte stattdessen gelöscht werden.

Auf dieser Seite finden Sie eine Anleitung zum Erstellen eines neuen Benutzerprofils auch für Linux und Mac.

Als extreme Lösung können Sie laufen Starten Sie Chrome vollständig neu wie im letzten Absatz des allgemeinen Handbuchs angegeben, um den Browser auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Ein guter Prozentsatz der Chrome-Abstürze ist das Flash-Plugin im Browser.

Sie können das Flash-Plugin dann deaktivieren, indem Sie Chrome öffnen und die Reihenfolge der Plugins in die Adressleiste eingeben.

Suchen Sie nach “Flash” und klicken Sie auf Deaktivieren.

Wenn Chrome jetzt neu gestartet wird und ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie Flash neu installieren.

Mithilfe dieser Anleitung können Sie das Flash Player-Deinstallationsprogramm herunterladen, das dann heruntergeladen und neu installiert werden kann.

Denken Sie daran, dass Sie auch eine Erweiterung herunterladen können, um die Flash-Qualität in Chrome zu verringern und die Leistung zu verbessern.

Wenn keiner dieser Schritte letztendlich helfen würde, könnte es sein. Installieren Sie Chrome von Grund auf neu .

Rufen Sie dann das Windows-Deinstallationsprogramm auf (unter Windows 7 Löschen Sie Chrome in der Systemsteuerung (Programme und Funktionen), deinstallieren Sie Chrome und löschen Sie im Chrome-Verzeichnis% USERPROFILE% AppDataLocalGoogle den Chrome-Ordner vollständig, um alle verbleibenden Programme zu entfernen

Schließlich, Laden Sie die aktualisierte stabile Version von Chrome herunter und installieren Sie sie offline .

Schließlich erinnere ich mich, dass, wie es auf der Seite mit Google Chrome Hints, Controls und Hidden Options geschrieben ist, wenn eine Karte geöffnet und geschlossen wird Sie können die Befehlsadressleiste eingeben übrigens: Unfall Beenden Sie den Ladevorgang und entriegeln Sie das Schloss oder laden Sie es auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.