Lösung: `` Probleme mit der Luftfeuchtigkeit in den Anschlüssen von Samsung Galaxy Mobile ''

Heute wollen wir einige erwähnen Lösungen für Feuchtigkeitsprobleme in den Häfen von Mobilgeräten der Marke Samsung, wobei der Schwerpunkt auf der Galaxy-Reihe liegt, die für ihre gute Wasserbeständigkeit bekannt ist.

Samsung ist einer der die bekanntesten Marken der Welt wenn wir über Technologie sprechen, besonders wenn wir uns auf Handys beziehen. Wie bereits erwähnt, ist die Galaxie wasserbeständig, dies kann jedoch manchmal zu Problemen führen, da wir aufgrund ihres Widerstands die Tatsache übersehen können, dass wir bei einem Unfall mit Wasser schnell handeln müssen.

Samsung-Gerät mit Google-Seite auf dem Bildschirm

Index

    Wasserbeständigkeit des Galaxy S7 und S7 Edge

    Die Models Samsung Galaxy S7 und S7 Edge, IP68-Zertifizierung haben Dies bestätigt, dass das Gerät 30 Minuten lang einem Wasserdruck von bis zu 1,5 Metern standhält. Aus diesem Grund müssen Sie die Eintauchtiefe und deren Dauer berücksichtigen, falls Ihr Mobilgerät nass wird.

    Das Galaxy S5 ist auch wasserdicht und wir können sehen, dass der Ladeanschluss Steckplatz Der USB ist mit einer Gummiabdeckung abgedeckt. Bei den Modellen S7 und S7 Edge gibt es keine Gummiabdeckung zum Schutz des Ladeanschlusses, aber das Gerät wurde von innen abgedichtet, um den Zugang zu Wasser zu verhindern.

    Lösungen für Feuchtigkeitsprobleme auf dem Galaxy S7 und S7 Edge

    Um die Probleme von zu lösen Luftfeuchtigkeit in den Anschlüssen Ihres Geräts mobil müssen Sie nur schnell handeln und dürfen zu keiner Zeit in Panik geraten.

    Beginnen Sie mit ein wenig heiße Luft mit einem Trockner im Ladehafenbereich für ein paar Minuten. Berücksichtigen Sie, dass Sie die Temperatur regeln müssen, um eine Überhitzung Ihres Geräts zu vermeiden.

    Wenn Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, wischen Sie mit einem trockenen Tuch ab Restliche Feuchtigkeit entfernen vom USB-Anschluss. Starten Sie das Mobiltelefon neu und schließen Sie es an den Ladeanschluss an. Der Akku sollte problemlos aufgeladen werden. Wenn er sich nicht einschalten lässt, wenden Sie sich an einen Spezialisten.

    Feuchtigkeitsprobleme im USB-Anschluss des Galaxy S8

    Das erste, was wir in diesem Zusammenhang zu sagen haben, ist, dass dieser Nachteil die Samsung Galaxy S8, wenn man bedenkt, dass wir uns in der Gegenwart von a befinden IP68-zertifiziertes GerätDas heißt, es ist sowohl gegen Wasser als auch gegen Staub beständig.

    Aber wenn Sie immer noch unter dieser Situation leiden, kann dies daran liegen, dass Sie dies überwältigt haben lange Zeit im Wasser mobil, und infolgedessen war dieser Teil der Vorrichtung ein wenig feucht. Am einfachsten ist es, das Mobiltelefon auszuschalten und die heiße Luft mit einem Wäschetrockner zu verabreichen.

    Samsung Handy neben einem Laptop

    Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, ist es erforderlich nach anderen Lösungen suchen, Unter diesen empfehlen wir die Verwendung eines kleinen Stücks Watte und Alkohol, da dieser Stoff Eigenschaften aufweist, durch die er die gesamte im Gerät enthaltene Feuchtigkeit im Allgemeinen und in USB im Besonderen aufnehmen und entfernen kann.

    Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Verfahren sollte mach es mit ausgeschaltetem Handy, und wenn Sie fertig sind, müssen Sie mindestens fünf Minuten warten, bis es wieder eingeschaltet wird.

    Weitere Empfehlungen zur Behebung von Feuchtigkeitsproblemen am USB-Anschluss des Galaxy S8

    Nach dem obigen Vorgang, nachdem Sie das Kabel angeschlossen haben oder jedes andere Gerät auf USB Mit Ihrem Samsung Galaxy S8 sollten Sie keine Probleme haben. Dies ist auf die gute Funktion von Isopropylalkohol bei der Reparatur von Mobiltelefonen mit diesen Problemen zurückzuführen, unabhängig davon, ob es sich um wasserdichte Terminals handelt oder nicht.

    Darüber hinaus glauben wir, dass Sie das Problem möglicherweise lösen konnten, indem Sie die obigen Schritte befolgten. Feuchtigkeitsproblem im Hafen Aufladen des Samsung Galaxy S8, obwohl gesagt werden muss, dass Sie in einigen Fällen, in denen das Problem weiterhin besteht, einen spezialisierten technischen Service aufsuchen müssen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies