Lösung: Mein Handy erkennt die SD-/MicroSD-Karte nicht - Wie kann mein Handy die SD-Karte erkennen

Ist Ihnen jemals die nervige Nachricht erschienen?Android erkennt die SD-Karte nicht"? Sie sollten wissen, dass es viele Benutzer von Android-Mobilgeräten gibt, die irgendwann unter diesem Problem gelitten haben. Die Wahrheit ist, dass wir Ihnen in diesem Artikel alle Details zeigen möchten, um es einmal zu überwinden. mit dem Problem "Android erkennt SD-Karte nicht" Ihr Handy.

Tatsächlich stehen viele Benutzer vor dem Problem "Android erkennt die SD-Karte nicht". Sie sollten wissen, dass es diesbezüglich eine Lösung gibt, die wir Ihnen empfehlen möchten, damit Sie diese berücksichtigen. Als erstes muss natürlich überprüft werden, ob die SD-Karte tatsächlich so funktioniert, wie sie sollte. Auf diese Weise zeigen wir Ihnen, wie Sie die Probleme beseitigen können.

Index

    Android erkennt die SD-Karte nicht: Lösung

    Nun, wenn Sie dieses Problem haben, das Android erkennt die SD-Karte nichtSie sollten wissen, dass wir in diesem Artikel versuchen werden, Ihnen beizubringen, wie Sie das Android-Problem beheben und Ihr Gerät dazu bringen, die SD-Karte zu erkennen. Wir werden Ihnen alle Details beibringen, die Sie in dieser Hinsicht beachten müssen, zusätzlich zu den ersten Schritten, die Sie berücksichtigen müssen. Lesen Sie weiter für Details.

    Zunächst empfehlen wir Ihnen, eine Sicherungskopie aller auf der SD-Karte gefundenen Informationen zu erstellen. Dies soll sicherstellen, dass Sie keinen Inhalt dieses Geräts verlieren. Dann ist es an der Zeit, die SD-Karte zu formatieren. Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich vorher die Mühe machen, ein Backup zu erstellen, damit Sie keine Inhalte verlieren.

    Aber manchmal passiert, wenn Sie Ihre SD-Karte in das Gerät einlegen, es wird nicht erkannt. Als erstes müssen Sie überprüfen, ob die betreffende Karte richtig eingelegt ist. Dies ist wichtig, es kommt manchmal vor, dass wir die Zeichnung, die alle Telefone als Leitfaden enthält, nicht gut betrachten und die Karte verlegt ist. Überprüfen Sie dies zuerst.

    SD formatieren 1

    Wenn Sie beim Abrufen des Inhalts erfolgreich waren und dies tun möchten Finden Sie heraus, ob die SD-Karte funktioniert Sie müssen es formatieren. Dazu müssen Sie zu Einstellungen, Speicher und in diesem Menü zu "SD-Karte formatieren" gehen. Wie Sie sehen können, ist dies eigentlich ein ziemlich einfacher Schritt für Schritt. Abschließend müssen Sie die Option „SD-Karte formatieren“ auswählen und einige Minuten warten, bis der Schritt für Schritt abgeschlossen ist.

    Erkennt keine SD-Karte

    Falls das Obige ausgeschlossen ist, bedeutet dies, dass die Karte ein Format hat, das für Android-Geräte nicht ideal ist, was ziemlich oft vorkommt. Da die meisten Micro-SDs im FAT32- oder NTFS-Format vorliegen, was nicht genau das ist, was wir auf Android verwenden, müssen Sie dies tun SD-Karte formatieren und dann können Sie es problemlos auf Ihrem Handy verwenden.

    Wie formatiere ich eine microSD?

    Es ist ganz einfach, verbinden Sie es mit ein paar SD-Kartenadapter oder auf einem Laptop. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie je nach Windows zu "Mein PC" oder "Dieser Computer" gehen. Jetzt müssen Sie die Festplatte finden, die genau zu Ihrer microSD gehört.

    Danach einfach mit der rechten Maustaste darauf klicken und dorthin gehen, wo "FormatEtwas niedriger.

    Situationen, in denen das Telefon die SD-Karte nicht erkennt

    Ein Fenster öffnet sich und im gleichen Format müssen Sie wähle exFAT, dies ist das Format, das Sie auf Ihrer microSD haben müssen, niemals das Standardformat, das FAT32 oder NTFS ist. immer exFAT für Android.

    Dann lassen Sie das markierte "Schnellformatierung„Und starte es einfach, es dauert ein paar Minuten und du bist fertig, wenn es fertig ist, nimmst du die microSD heraus und kannst jetzt die SD-Karte in dein Handy stecken und du wirst sehen, wie es dich diesmal erkennt. ohne irgendwelche Probleme.

    Konnten Sie mit diesen Schritten beheben, dass Android das Problem mit der SD-Karte nicht erkennt?

    Es gibt viele Mobilgeräte mit einem Steckplatz für eine Micro-SD, um die darin enthaltenen Dateien anzuzeigen. Auf diese Weise erhalten wir zusätzlichen Speicherplatz, um Apps, Fotos, Videos, verschiedene Dateien usw.

    Im Allgemeinen sind dies die Geräte von Low- und Mid-Range mit SD-Slots. High-End-Telefone werden oft mit internem Speicher ab 32 GB geliefert, was unnötig ist. habe eine microSD in den meisten Fällen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies