Lösung: Fehler "Google Chrome öffnet oder lädt keine Seiten unter Android"

Wissen Sie, wie Sie das Problem beheben können, wenn Google Chrome unter Android nicht geöffnet wird? Auch wenn du es nicht glaubst Dieses Problem ist häufiger als es scheintTatsächlich gibt es einige Fehler, die nicht nur auftreten können Android, aber auch auf dem PC.

Google Chrome ist wie wir es kennen, der weltweit beliebteste Browser, sowohl auf Computern als auch auf Android-Betriebssystemen für Handys. Deshalb wollen wir beim zweiten Fall aufhören, weil uns viele Benutzer sagen, dass sie Probleme haben.

Was passiert ist, dass fast immer auf dem Telefon nicht mehr Browser installiert sind als in Chrome. und deshalb betreffen sie uns mehr, wenn er Probleme mit der Funktion hat als unter anderen Umständen.

Insbesondere möchten wir Sie dann unterrichten Was sollten Sie tun, wenn Ihr Chrome unter Android die Seiten nicht öffnet? Ein Fehler, der viel häufiger auftritt, als die meisten von uns erkennen würden.

Beachten Sie in jedem Fall den folgenden Tipp funktioniert nicht nur unter Android, sondern auch unter Windows oder einem anderen Betriebssystem.

Index

    Warum treten diese Fehler oder Irrtümer auf?

    Fenster mit Fehler in Chrom

    Nun, wie wir bereits gesagt haben, muss zunächst berücksichtigt werden, dass es verschiedene Fehler gibt, die Sie wahrscheinlich bemerkt haben und deren unmittelbarste Folge dies ist Chrome öffnet die Websites, die Sie besuchen möchten, nicht.

    Da Chrome einer der am häufigsten verwendeten Browser ist, den Google erstellt hat, ist es nicht verwunderlich, dass beim Öffnen einer bestimmten Seite mehrere Fehler auftreten. Wenn wir den Grund für den Fehler herausfinden können, hilft es uns, das Update anzuwenden. Die Ursachen können vielfältig sein, weshalb wir versuchen werden, die möglichen Ursprünge zu finden und im Gegensatz zu ihnen Lösungen zu finden.

    Es hat fast immer damit zu tun ein DNS-ProblemEs gibt jedoch auch andere Situationen, in denen das Problem mit einem Internetproblem zusammenhängt oder die Website, die wir aus irgendeinem Grund besuchen möchten, nicht funktioniert.

    Daher ist es zunächst wünschenswert, jedes dieser Probleme schnell und einfach zu beseitigen. um zu verhindern, dass Fehler bestehen bleiben.

    Zusätzlich zu den oben genannten Problemen Es gibt auch etwas, was mit Cache-Problemen zu tun hatWenn wir diese Informationen längere Zeit nicht gelöscht haben, kann dies kontraproduktiv sein und zu Fehlfunktionen unseres Geräts führen. In diesem speziellen Fall handelt es sich nicht mehr um einen Fehler, der direkt Google Chrome zugeschrieben wird.

    Wie können Sie das Problem beheben, wenn Google Chrome unter Android nicht geöffnet wird?

    Wie behebe ich, wenn Google Chrome unter Android nicht geöffnet werden kann?

    Zumindest um Probleme im Zusammenhang mit dem Cache zu vermeiden, müssen Sie zunächst Folgendes tun: Öffnen Sie den Chrome-Browser und gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf die drei Punkte die auf der rechten Seite des Bildschirms erscheinen.

    Danach müssen Sie die Option "Verlauf" auswählen. Unter den angezeigten Optionen befindet sich die Option "Browserdaten löschen". Sie müssen die zwischengespeicherten Bilder und Dateien markieren und drücken Daten unterdrücken.

    Eine der Ursachen für mobile Fehlfunktionen Es ist genau das Fehlen einer Bereinigung des Caches. Das ist etwas sehr Gutes, Sie können es manuell oder einfach tun Verwenden Sie Play Store-Programme damit die Aktion automatisch ausgeführt wird.

    Danach ist es wichtig, dass Starten Sie das Mobiltelefon oder ein anderes Gerät neuAndernfalls werden die Änderungen nicht wirksam.

    Schließen Sie alle Anwendungen und Programme mitSpeicher freigeben. In diesem Fall sollten Sie nur die Registerkarte offen lassen, auf der der Fehler angezeigt wird. Nachdem Sie alle aktuellen Downloads angehalten haben, müssen Sie erneut versuchen, die Seite zu laden, auf der die Fehlermeldung ausgegeben wurde.

    Eine andere Möglichkeit ist, Chrome oder neu zu starten Ihr Android-Gerät. Sobald dies erledigt ist, versuchen Sie erneut, das Browserfenster zu laden. Probleme können unter anderem von Websites gemeldet werden. Die beste Option, wenn Sie alles versucht haben, ist jedoch, immer einen anderen Browser auf Ihrem Smartphone zu installieren.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies