Kategorien
Facebook

Löschen Sie die Konten von Google, Microsoft, Yahoo, Instagram, Twitter und allen Websites

Leitfaden zum dauerhaften Löschen eines Kontos von: Facebook, Microsoft, Twitter, Google, Yahoo, WhatsApp, Telegramm, Instagram, Linkedin und allen Websites

Viele berühmte Websites verbergen die Links, um das Konto, das wir bisher verwendet haben, auf ziemlich ärgerliche Weise zu kündigen, um zu verhindern, dass Benutzer (abhängig von ihren Absichten) entkommen.
In der Tat können einige Benutzer Schwierigkeiten haben, ein Konto von Websites wie zu löschen Facebook, Google, Yahoo, Twitter, Microsoft, Linkedin, Telegramm, WhatsApp oder andere Anwendungen und Websites.
Wenn wir unser soziales Profil oder ein sekundäres Profil löschen möchten, das wir nicht mehr verwenden, zeigen wir Ihnen in diesem Handbuch alle Schritte zum Löschen des Profils auf den bekanntesten Websites (darunter Facebook, Google und Microsoft). ).
Am Ende des Handbuchs zeigen wir Ihnen auch die Websites, auf denen Links zum Löschen eines Kontos von allen am häufigsten verwendeten Websites gesammelt werden, damit Sie nicht zwischen den Tausenden von Menüs und versteckten Elementen verrückt werden müssen und sofort eintreffen auf dem Bildschirm zum Löschen des Kontos.

Indexartikel

1) Yahoo Services

Wenn wir uns von Yahoo abmelden möchten, können wir zwei Pfaden folgen:
– Das erste ist, es zu verlassen und sich 4 Monate lang nicht mehr anzumelden, um es zu einem inaktiven Konto zu machen, das nach kurzer Zeit gelöscht wird.
– Um sich sofort von allen Yahoo-Diensten abzumelden, einschließlich Flickr, Yahoo Mail und Yahoo Answers, melden Sie sich mit Login und Passwort auf der Seite an
Kontoauflösung, dann klicken Sie einfach Fahren Sie mit dem Löschen meines Kontos fort um die Stornierung wirksam zu machen.

2) Google-Konto, Google Mail und zugehörige Dienste

Mit Google ist es sehr einfach, sich von allen Diensten abzumelden, indem Sie das gesamte Profil löschen oder bestimmte Dienste wie Google Mail nicht aufrufen.
Lass uns gehen zu GoogleKlicken Sie oben auf die Schaltfläche “Anmelden” und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
Sobald die Verbindung hergestellt ist, fahren wir mit fort Service-StornierungsseiteWählen Sie, ob Sie einen Google-Dienst oder das gesamte Konto mit den entsprechenden Schaltflächen löschen möchten Löschen Sie einen Dienst oder Lösche deinen Account.

3) Facebook

Facebook ist seit einiger Zeit ein soziales Netzwerk, in dem es fast unmöglich war, alle Ihre Daten abzumelden und dauerhaft zu löschen.
Die Möglichkeit, das Konto immer zu deaktivieren, ohne es zu löschen, wurde heute um die Möglichkeit erweitert, alle Daten und das gesamte Profil dauerhaft zu löschen, auch wenn dies zugegeben werden muss ist wirklich schwierig.
Wenn Sie das Konto deaktivieren, können Sie nicht mehr auf Facebook zugreifen. Informationen zu Ihren Freunden, Fotos, persönlichen Daten, schriftlichen Informationen und allen veröffentlichten Inhalten bleiben jedoch im Internet sichtbar und können auch von Google durchsucht werden.
Es ist sicherlich viel einfacher, das Konto zu deaktivieren als es zu löschen, was stattdessen die vollständige Löschung aller gespeicherten Daten und das Verschwinden der Facebook-Welt beinhaltet.
Konto deaktivieren, wir greifen auf die Seite von zu Stornierung der Facebook-Seite Klicken Sie mit den zu deaktivierenden Kennungen unseres Kontos auf Aussicht neben dem Element Löschen Sie Ihr Konto und Ihre Informationen und klicken Sie im nächsten Fenster auf Konto löschen.

4) Microsoft-Dienste

Das Microsoft-Konto enthält alle von Microsoft erstellten Webanwendungen und Onlinedienste, z. B. Outlook, OneDrive, Windows-Konto und Xbox Live-Konto.
Wie Yahoo läuft auch das Microsoft-Konto nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität ab.
Um genau zu sein, nach 30 Tagen wird das Konto inaktiv, nach 90 Tagen wird es endgültig gelöscht.
Um das Konto und die verschiedenen Microsoft-Dienste zu löschen, gehen Sie zu Seite zur Kündigung eines Microsoft-KontosWir laden alle Daten herunter, die wir speichern möchten, seit das Konto geschlossen wurde, und klicken auf Lass uns gehenWählen Sie den Grund, warum Sie Ihr Konto schließen möchten, und klicken Sie auf Markieren Sie das Konto für die Schließung.

5) Ask.fm.

Um sich von Ask.fm abzumeldenIch habe einen Leitfaden dazu geschrieben, das hasserfüllte soziale Netzwerk, das von Mobbern für Cybermobbing genutzt wird.

6) Twitter

Das Löschen eines Kontos von Twitter ist ganz einfach: Wir öffnen die Seite von Einstellungen und Datenschutz Von Twitter klicken wir Deaktivieren Sie Ihr Konto unten und im nächsten Bildschirm klicken wir auf Deaktiviere @[tuo nome].
Unser Twitter-Profil wird für 30 Tage gesperrt und danach endgültig gelöscht.

7) Instagram

Wenn wir uns von Instagram, dem fotografischen sozialen Netzwerk, abmelden möchten, stellen wir eine Verbindung her Seite zur Stornierung gewidmetWenn wir uns mit dem Dienst verbinden, indem wir den Benutzernamen und das Passwort unseres Kontos eingeben, definieren wir einen Grund unter dem Feld Warum löschen Sie Ihr Konto?, gib das Passwort des Instagram-Kontos erneut ein und drücke schließlich die Taste Lösche mein Konto.

Im Vergleich zu anderen sozialen Netzwerken erfolgt die Kündigung sofort und ohne Wiederherstellungsmöglichkeit: Alle Fotos, Likes und alle mit unserem Konto generierten Daten werden gelöscht.

8) Telegramm

Wir möchten Telegramm nicht mehr auf unserem Smartphone oder PC verwenden?
Um das Konto zu kündigen, eröffnen wir das Seite zur Stornierung gewidmetGeben Sie die für das Konto verwendete Telefonnummer ein, geben Sie einen gültigen Grund ein und klicken Sie auf Fertig, um das Konto zu kündigen.

Wenn wir möchten, dass sich das Konto nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität selbst zerstört, öffnen wir die App und gehen Einstellungen -> Datenschutz und Sicherheit, dann klick Lösche mein Konto und wir geben die Entfernungsperiode am Boden an Soweit für.

9) WhatsApp

Sie möchten WhatsApp nicht mehr so ​​weit verwenden, dass Sie das Konto vollständig löschen möchten?
Dazu öffnen wir das Menü die Einstellungen > Konto > Konto löschenGeben Sie die Telefonnummer im internationalen Format ein und drücken Sie Konto löschen.
Im neuen Bildschirm wählen wir aus, warum wir das Konto löschen möchten, und wählen den Artikel erneut aus Konto löschen.

10) Linkedin

Um sich von Linkedin abzumelden, klicken Sie auf das Symbol über „Du” öffnen Einstellungen und Datenschutz aus dem Profil.
Klicke auf Konto dann gehe zum Abschnitt Kontoverwaltung weiterschieben Kündigung des LinkedIn-Kontos

Um das Profil zu löschen, müssen Sie einen Grund angeben und dann das Passwort eingeben.

Wenn wir auch die auf den verschiedenen Websites registrierten Konten löschen möchten, können wir auch die von den Websites angebotenen Dienste nutzen. Killer Account ist Lösche mich einfach.

Diese Websites sammeln die Links, um die Konten vieler Onlinedienste zu löschen. Suchen Sie einfach in der bereitgestellten Suchleiste und klicken Sie auf den mit dem Dienst verknüpften Link.
Für jeden Standort wird auch der Schwierigkeitsgrad angezeigt, mit dem der Stornierungsvorgang durchgeführt werden kann: Abhängig von der Farbe können wir im Voraus wissen, wann wir die Anzahl der Schritte verschwenden müssen, die wir ausführen müssen müssen tun, um unser Konto zu löschen.
Wir erinnern Sie daran, dass es auf einigen Websites sehr schwierig oder sogar unmöglich ist, ein Konto zu löschen. In diesen Fällen geben wir die Verwendung einfach auf oder wenden uns an den Support, um Erklärungen zur Kündigung des Kontos anzufordern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.