So senden und empfangen Sie SMS unter Linux mit KDE Connect

KDE Connect ist eine erstaunliche Anwendung, die die Lücke zwischen Ihrem Linux-Desktop und Ihrem Android-Telefon schließt. Damit können Sie die Benachrichtigungen Ihres Android-Telefons auf Ihrem Desktop anzeigen. Sie können damit auch über Ihren Linux-PC auf Textnachrichten antworten.

KDE Connect verfügt außerdem über weitere nützliche Funktionen. Sie können Ihren Linux-Computer von Ihrem Android-Gerät aus steuern. Sie können damit sogar Webseiten zwischen Geräten teilen.

Installieren Sie KDE Connect unter Ubuntu Linux

Um KDE Connect auszuführen, muss KDE nicht auf Ubuntu installiert sein. Es funktioniert gut mit Unity, GNOME oder der von Ihnen verwendeten Desktop-Umgebung.

Da es Teil von KDE ist, ist es in den Repositorys von Ubuntu verfügbar, sodass Sie es direkt mit Apt installieren können.

sudo apt update sudo apt install kdeconnect

Um KDE Connect in Nicht-KDE-Desktopumgebungen optimal zu nutzen, können Sie ein Drittanbieterprogramm namens Indicator KDE Connect installieren. Es ermöglicht die Integration anderer Desktop-Umgebungen über deren Benachrichtigungssysteme.

Um den Indikator herunterzuladen, gehen Sie zum Autor Github-Repository und laden Sie die neueste Version als .deb herunter.

Installieren Sie in Ihrem Terminal zunächst die eine zusätzliche Abhängigkeit, die Sie benötigen.

sudo apt install python3-requests-oauthlib

Wechseln Sie dann in den Ordner „Downloads“ und installieren Sie das Indikatorpaket mit dpkg.

cd ~/Downloads sudo dpkg -i Indicator-kdeconnect_0.8.1-amd64.deb

Indicator ist ein grafisches Programm. Sie können es öffnen, indem Sie in Unity suchen. Es wird zwei Einträge geben. Die „Einstellungen“ sind das, was Sie zum Herstellen einer Verbindung benötigen. Das andere ist das Taskleisten-Applet.

Lesen Sie auch: So erhalten Sie Android-Benachrichtigungen auf dem Ubuntu-Desktop mit KDE Connect

Installieren Sie KDE Connect auf Android

KDE Connect für Android ist ebenfalls kostenlos und Open Source. Es ist sowohl in der erhältlich Google Play Store und auf F-Droid. In jedem Fall können Sie eine Suche danach eingeben. Die App wird sofort angezeigt. Installieren Sie es wie jede andere App auf Ihrem Android-Gerät.

Synchronisieren Sie Android und Linux

Das Synchronisieren Ihres Telefons ist sehr einfach. Öffnen Sie die KDE Connect-App auf Ihrem Telefon. Öffnen Sie dann die Indicator KDE Connect-Einstellungen auf Ihrem Ubuntu-PC.

Klicken Sie im Fenster „Einstellungen“ darauf, wenn Ihr Telefon im Feld links aufgeführt ist. Das Fenster ändert sich und zeigt Informationen zu Ihrem Telefon an. Es wird auch eine Schaltfläche „Pair“ enthalten. Klicken Sie darauf. Sie erhalten auf Ihrem Telefon eine Benachrichtigung über die Paarungsanfrage, die Sie annehmen sollten.

Öffnen Sie bei angeschlossenem Telefon den regulären Indicator KDE Connect von Unity, um das Applet auszuführen.

SMS testen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, KDE Connect zu testen. Beginnen Sie mit dem Senden und Empfangen von Textnachrichten. Deshalb lesen Sie doch, oder? Sie können sich entweder selbst eine Nachricht senden oder einen Freund damit beauftragen. Angenommen, Sie senden es, schnappen Sie sich Ihr Telefon und senden Sie eine Nachricht an Ihre Telefonnummer. In Ubuntu wird ein Dialogfeld mit der Nummer, die den Text gesendet hat, und der Nachricht selbst angezeigt.

Leider gibt es keine Möglichkeit, direkt zu antworten, aber Sie können eine Nachricht zurücksenden. Klicken Sie unter Ubuntu auf das Applet oben rechts auf Ihrem Bildschirm. Sie sehen die Optionen, die mit KDE Connect verfügbar sind. Mit einer davon können Sie eine Textnachricht senden. Wählen Sie das aus.

Das sich öffnende Fenster ist sehr einfach. Es gibt zwei Felder: eines für die Nummer des Empfängers und eines für die Nachricht. Wenn Sie fertig sind, können Sie es senden. Versuchen Sie, sich selbst eines zu schicken, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ubuntu die Nachricht nicht wirklich sendet. Dabei wird die Nachricht an Ihr Telefon weitergeleitet, sodass das Senden einer Nachricht ohne ein verbundenes Android-Telefon nicht funktioniert.

Weitere tolle Funktionen

KDE Connect bietet einige weitere tolle Funktionen, die Sie sich ansehen sollten.

Damit können Sie Dateien von Ihrem Telefon senden und empfangen. Sie können die Dateien auf Ihrem Telefon von Ihrem Computer aus durchsuchen und übertragen. Sie können auch Dateien von Ihrem Telefon auf Ihren Computer übertragen. Sie werden in Ihrem Download-Ordner angezeigt.

Mit KDE Connect erhalten Sie zwei Möglichkeiten, Ihren Linux-PC von Ihrem Telefon aus zu steuern. Es gibt eine Touchpad-Funktion, die Ihren Android-Bildschirm in das Äquivalent eines Laptop-Touchpads umwandelt. Es gibt auch eine Mediensteuerung, mit der Sie die Musikwiedergabe auf Ubuntu von Ihrem Telefon aus steuern können.

KDE Connect kann Webseiten von Ihrem Telefon auf Ihrem Linux-Computer öffnen. Sie können interessante Seiten, die Sie auf Ihrem Mobilgerät finden, an Ihren Desktop senden, um sie auf einem größeren Bildschirm anzuzeigen oder später zu lesen.

Wie auch immer Sie es betrachten, KDE Connect ist ein innovatives und leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Ihre Linux- und Android-Geräte zusammenführen können.

Index
  1. Installieren Sie KDE Connect unter Ubuntu Linux
  2. Installieren Sie KDE Connect auf Android
  3. Synchronisieren Sie Android und Linux
  4. SMS testen
  5. Weitere tolle Funktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up