So deaktivieren Sie Apport in Ubuntu

Sie haben die Fehlermeldung „Entschuldigung, bei Ubuntu 13.04 ist ein interner Fehler aufgetreten“ wahrscheinlich schon unzählige Male gesehen. Es gibt mehrere Fehler in Ubuntu 13.04, die immer wieder Probleme im System verursachen und jedes Mal, wenn dies der Fall ist, zeigt das System eine Fehlermeldung an (auch als „Apport“ bekannt). Das Schlimmste ist, dass Sie im Grunde nichts dagegen tun können, da Sie weder die Einzelheiten des Absturzes erfahren noch eine Möglichkeit finden, ihn zu beheben. Das bedeutet, dass der Apport nichts weiter als eine lästige Nachricht ist, die mich immer wieder bei der Arbeit stört.

Glücklicherweise gibt es in Ubuntu eine Möglichkeit, Apport zu deaktivieren, und das ist ziemlich einfach.

Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie Folgendes ein:

sudo nano /etc/default/apport

Ändere das

Zu

Speichern und schließen.

Das ist es.

Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up