Kategorien
Mac

Linux Mint: Die Linux-Distribution für alle

Linux Mint ist das einfachste und vollständigste kostenlose Open-Source-System, das Sie unter Linux auf Ihrem Computer verwenden und verwenden können

Wenn wir über Linux sprechen, denken viele Benutzer an schwer zu verwendende Betriebssysteme, die nur erfahrenen Benutzern vorbehalten sind, die Terminalbefehle verwenden können, damit alles funktioniert.
Glücklicherweise bietet Linux seit Jahren Distributionen (d. H. Benutzerdefinierte Betriebssysteme) an, die auch für weniger praktische Benutzer geeignet sind, die an den Komfort von Windows gewöhnt sind, bis zu dem Punkt, dass sie ihren Platz ohne allzu großes Bedauern einnehmen können oder Opfer.
In diesem Artikel stellen wir Ihnen einen der folgenden vor Die schönsten Linux-Distributionen gehören zu den einfachsten und am einfachsten zu verwendenden so viel zu verwenden, dass manche es der bekannteren Ubuntu-Distribution vorziehen: Wir sprechen über Linux Mint.
Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile Linux Mint gegenüber anderen Linux-Distributionen bietet, wie Sie Linux Mint auf einem Windows-PC testen können, ohne Daten zu verlieren, wie Sie Linux Mint dual booten und schließlich einige Vorschläge zur Verwendung. Tage.

Linux Mint Guide

Um diese Distribution aus nächster Nähe kennenzulernen, lesen Sie einfach alle Kapitel, die wir unten für Sie erstellt haben, damit Sie alle Vorteile von Linux Mint nutzen können, auch wenn wir Windows mögen und das nicht haben Absicht, das Betriebssystem vorerst zu ändern: Wie alle modernen Linux-Distributionen kann Linux Mint von einem USB-Stick oder einer CD gestartet werden, sodass Sie die Funktionen testen können, ohne Ihre persönlichen Dateien zu berühren und ohne Überschreiben Sie das vorhandene Betriebssystem.

Vorteile von Linux Mint

Im Vergleich zu jeder anderen GNU / Linux-Distribution bietet Linux Mint einige Vorteile, die sich an Anfänger richten und die Verwaltung dieses Betriebssystems vereinfachen sollen:

  • Einfach zu installieren: Mit dem Installationsassistenten können Sie Mint auf einfache und schmerzlose Weise sofort neben Windows installieren, ohne persönliche Dateien zu berühren und ohne das Microsoft-Betriebssystem zu beschädigen.
  • Hervorragende Materialverträglichkeit: Im Vergleich zu anderen Distributionen finden wir auf Mint viele Pakete für proprietäre Treiber und für neue Peripheriegeräte, um eine bessere Kompatibilität mit allen Arten von Peripheriegeräten oder Geräten zu gewährleisten, die an den PC angeschlossen sind.
  • Hervorragende Softwarekompatibilität: Alle für Ubuntu verfügbaren Programme funktionieren auch mit Mint und können im dedizierten Store heruntergeladen werden. Wir können Programme auch über DEB-Pakete installieren.
  • Hervorragende Leistung: Linux Mint läuft sehr schnell auf Computern mit für Windows 7 geeigneten Mindestanforderungen, startet in Sekunden und führt mehrere Programme gleichzeitig aus, ohne sich zu verlangsamen (4 GB RAM, ein SSD-Laufwerk und ein Dual-Core-Prozessor sind ausreichend).
  • Innovative Schnittstelle: Mint unterscheidet sich von anderen Distributionen durch das Vorhandensein von Cinnamon, einer hochgradig anpassbaren und benutzerfreundlichen grafischen Umgebung, die dem Komfort der neuesten Windows sehr ähnlich ist.
  • Spezielle Programme: Zusätzlich zu den in jeder Distribution integrierten Basisprogrammen bietet Mint einzigartige Programme, mit denen System- und Anwendungsupdates, PC-Sicherheit und die Verbindung zu Wi-Fi- und Audiogeräten einfach verwaltet werden können.

Dies sind die Hauptvorteile von Mint gegenüber anderen Distributionen wie Ubuntu. Wenn wir neugierig sind, lesen wir weiter, wie Sie Linux Mint ausprobieren und wie Sie es mit Windows doppelt starten.

Um Linux Mint zu testen, ohne es auf Ihrem System zu installieren, gehen Sie einfach zu offizielle Seite Verteilung, drücken Sie das Menü HerunterladenÖffnen Sie die neueste verfügbare Version und klicken Sie auf 64-Bit-Zimt. Es gibt auch 32-Bit-Versionen und andere grafische Umgebungen (MATE und Xfce). Für die Anleitung empfehlen wir jedoch, die vor einiger Zeit angegebene Version herunterzuladen.

Wenn der Download abgeschlossen ist, besorgen Sie sich ein leeres USB-Laufwerk mit 8 GB oder mehr, schließen Sie es an Ihren Computer an und laden Sie das kostenlose Tool herunter Aetbootin.

Damit können wir den Live-USB-Stick erstellen, mit dem Sie Mint ausprobieren können. Alles, was wir tun müssen, ist das Element auszuwählen Disc ImageDrücken Sie die Taste „…“, geben Sie das Mint-ISO-Image an und wählen Sie den USB-Stick im Feld aus Einheit und schließlich drücken In Ordnung.
Wenn wir andererseits lieber eine Live-DVD erstellen möchten, müssen wir die ISO nur mit einem Brennprogramm brennen, wie es in unserem Handbuch dargestellt ist. So brennen Sie CDs und DVDs kostenlos.
Sobald der Schlüssel oder die DVD fertig ist, legen Sie sie in den Computer ein, auf dem Sie Mint ausprobieren, neu starten und Lassen Sie uns die Startreihenfolge ändernAchten Sie darauf, den vor kurzem erstellten Schlüssel anzugeben. Der Hauptbildschirm wird gestartet, wo wir drücken müssen Eingeben auf dem Artikel zu bestätigen Starten Sie Linux Mint.

Nach einigen Minuten haben wir Zugriff auf die reale Schnittstelle des Betriebssystems, von der aus es möglich ist, die Kompatibilität mit allen in unserem Besitz befindlichen Geräten zu testen und die enthaltenen Programme zu testen.

Um zu beginnen, drücken Sie einfach unten links im Startmenü (mit dem Linux Mint-Symbol), um die Programme zu öffnen und die angebotenen Tools zu testen. Über diesen Bildschirm können wir auch auf die Windows-Personendateien zugreifen, indem wir einfach die Computertaste drücken und die Festplatte oder SSD auswählen, auf der sich das Microsoft-Betriebssystem befindet.

Wenn wir Linux Mint installieren möchten, empfehlen wir Ihnen, nicht „drastisch“ zu handeln, sondern schrittweise zu versuchen, dieses System zu verwenden und es im Dual-Boot-Modus mit Windows zu installieren. Mit dem Begriff Dual-Boot geben wir an, auf welche Weise wir beim Booten Windows oder Linux je nach unseren Anforderungen starten können.

Um Linux Mint in diesem Modus zu installieren, rufen Sie die Live-Umgebung des USB-Sticks oder der Live-DVD auf und doppelklicken Sie auf das Symbol Installieren Sie Linux Mint, dann wählen wir die italienische Sprache im Installationsprogramm.

Wir drängen Lass uns gehenWählen Sie die verwendete Tastatur aus und aktivieren Sie sie Lass uns gehensetzen wir das Häkchen auf den Artikel Installieren Sie Software von Drittanbietern für Grafiken und Geräte wie Wi-Fi, Flash, MP3 und andere Formate und klicken Sie erneut Lass uns gehen.
Nach diesen vorbereitenden Schritten wird das wichtigste Installationsfenster geöffnet, in dem wir den Artikel überprüfen müssen Installieren Sie Linux Mint unter Windows 10.

Jetzt bleibt nichts anderes zu tun, als zu drücken Lass uns gehenBestätigen Sie gegebenenfalls und warten Sie auf den Festplattenwechsel. Dadurch wird der für Windows verfügbare Speicherplatz reduziert, um Platz für Linux Mint zu schaffen. Am Ende der Installation wird der Computer neu gestartet und wir können nun Windows oder Linux Mint verwenden.

HINWEIS: Sie können auch Laden Sie Linux Mint basierend auf Debian herunter und installieren Sie es und nicht unter Ubuntu.

Schlussfolgerungen

Nach der Installation von Linux Mint empfehlen wir Ihnen, viele Anleitungen zur besten Verwendung einer Linux-Distribution zu lesen: Das Web ist voll von Dokumentation, Wikis und Foren, in denen wir bei Schwierigkeiten Hilfe finden können.

Wir empfehlen Ihnen, unsere Leitfäden weiterzulesen Linux-Verzeichnisse: Was sind die Hauptordner jeder Distribution? ist 10 Fehler, die Sie bei der Verwendung von Linux vermeiden sollten um sofort die Grundlagen von Linux zu erlernen, auch nützlich bei der Verwendung von Linux Mint.
Um stattdessen andere Linux-Distributionen zu testen, können wir unseren ausführlichen Test lesen. Beste Linux-Distributionen für alle Computer und Anforderungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.