Kann Windows auf einem Mac installiert werden?

Wenn wir versuchen möchten, Windows auf einem Mac zu installieren, ohne den Computer zu wechseln, können wir versuchen, ob das Boot Camp-Programm funktioniert.

Wenn wir einen Mac kaufen, müssen wir uns an die Verwendung von Programmen gewöhnen, die für sein Betriebssystem, also macOS, entwickelt wurden. Viele Programme sind denen ähnlich oder völlig identisch mit denen, die unter Windows verwendet werden können, aber einige sehr spezielle Verwaltungssoftware oder -programme haben möglicherweise keine Version für Mac, was uns dazu zwingt, einen anderen Laptop oder PC mit Windows zu verwenden. Glücklicherweise können wir dies verhindern, indem wir lernen, wie Sie Boot Camp nutzen können, mit dem Sie eine Kopie von Windows 10 zu macOS hinzufügen können.
In diesem Leitfaden stellen wir Ihnen alle Schritte, die Sie befolgen müssen, um Windows 10 auf dem Mac mit den von Boot Camp angebotenen Funktionen zu installieren.

Die Systemvoraussetzungen für die Ausführung von Windows 10 sind in diesem Fall recht restriktiv: Um böse Überraschungen zu vermeiden, stellen wir Ihnen auch die minimalen Systemanforderungen und mit dem Verfahren kompatible Apple Mac-Geräte zur Verfügung, um keine Fehler zu machen und die Installation nicht zu ruinieren das Originalsystem.

Index

    So installieren Sie Windows auf dem Mac

    Mindestanforderungen

    Um Windows 10 auf einem Mac mit Boot Camp zu installieren, müssen wir sicherstellen, dass wir die folgenden Mindestanforderungen erfüllen:

    • Intel-Prozessor
    • Mindestens 64 GB freier Speicherplatz, 128 GB empfohlen
    • Externe Tastatur und Maus oder Touchpad (bei Verwendung eines Desktop-Mac-Computers)
    • Ein leerer USB-Stick von mindestens 16 GB

    Derzeit sind mit Windows 10 kompatible Mac-Geräte insbesondere:

    • MacBook Pro (2012 und neuer)
    • MacBook Air (2012 und neuer)
    • MacBook (2015 und neuer)
    • iMac Pro (2017)
    • iMac (2012 und neuer)
    • Mac mini (2012 und neuer)
    • Mac mini-Server (Ende 2012)
    • Mac Pro (Ende 2013)

    Wenn wir eines dieser neuesten Modelle oder Upgrades haben, Sie können Windows 10 ohne besondere Probleme installieren. Haben wir ein älteres Mac-Modell? Vielleicht ist es an der Zeit, es auf ein neueres Modell umzustellen, wie es auf der Offizielle Apple-Website.

    Holen Sie sich das Windows 10-Image

    Um Windows 10 auf dem Mac zu installieren, müssen wir zuerst Holen Sie sich ein ISO-Image des Microsoft-Betriebssystems, sodass Sie es später mit Boot Camp installieren können. Bevor wir fortfahren, warnen wir Sie davor 64-Bit-Version von Windows 10 ist erforderlich, egal ob Sie sich für die Home-Version oder für die Pro-Version entscheiden. Um ein Windows 10-ISO-Image herunterzuladen, gehen Sie mit einem beliebigen Windows 10-PC zur Download-Seite -> Windows 10 herunterladen.

    lass uns klicken Laden Sie das Tool jetzt herunter Holen Sie sich das Werkzeug Medienerstellungstool, nützlich, um die Windows-ISO herunterzuladen und auf einem USB-Stick zu installieren.
    Nachdem das Tool gestartet wurde, warten Sie einige Sekunden, bis es geladen ist, und klicken Sie dann auf Ich nehme an, warte noch ein paar Sekunden und klicke dann auf Installationsmedium (USB-Stick, DVD oder ISO-Datei) für einen anderen PC erstellen.
    Im nächsten Bildschirm wählen wir die 64-Bit-Sprache und -Architektur aus, klicken auf Nach dir und wählen Sie das Systemabbild zu speichern, indem Sie auf klicken ISO-Datei.
    Dabei können wir auswählen, wo die ISO-Image-Datei gespeichert werden soll, damit wir sie später auf den Mac verschieben können (in diesem Fall dient der USB-Stick nur als Container zum Verschieben der ISO-Datei).

    Um mehr zu diesem Thema zu erfahren, verweisen wir Sie auf unseren speziellen Leitfaden, der erklärt, wie Sie können Windows 10 mit gültiger Aktivierung kostenlos herunterladen.

    Windows mit Boot Camp installieren

    Nachdem wir Windows 10 heruntergeladen haben, ist es an der Zeit, es auf unserem Mac zu installieren, aber erst nachdem das ISO-Image von Windows 10 in den internen Speicher des Mac verschoben wurde (dafür können wir Hilfe vom USB-Stick oder a Externe USB-Festplatte).
    Sobald die ISO-Datei auf dem Mac platziert ist, öffnen wir die Anwendung Trainingslagerassistent öffne das Launchpad in der unteren Leiste und drücke auf den Ordner Sonstiges.

    lass uns klicken geh weiter und wählen Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden, das Windows-ISO-Image, das zuvor in einem Systemordner abgelegt wurde. Wir müssen nur auswählen, wie viel Speicherplatz für Windows 10 auf der Mac-Festplatte reserviert werden soll (wir empfehlen, mindestens 40 GB für Windows zu belassen) und die Taste drücken Installieren um das Verfahren zu starten.

    Am Ende wird der Mac neu gestartet und der klassische Windows-Installationsbildschirm wird angezeigt, als wären wir auf einem neuen PC; Wir installieren Windows normal, wie in unserer Anleitung gezeigt So installieren Sie Windows 10 von Grund auf (saubere Installation).
    Jetzt müssen wir nur noch warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist und der Mac im "Windows-Modus" neu gestartet wird.

    Windows-Supportsoftware

    Nach der Installation und dem ersten Willkommensbildschirm sollte uns der Mac im Windows-Modus auffordern, sofort die Apple-Support-Software zu installieren, die erforderlich ist, um die Hardware besser zu unterstützen und den Dual-Boot zu handhaben.
    Sollte der Installationsvorgang beim ersten Start des Windows-Systems nicht automatisch starten, können wir den Start erzwingen, indem wir uns zu Dateimanager, Beim Klicken OSXRESERVIERT, indem Sie uns zum BootCamp-Ordner führen und auf die ausführbare Datei klicken Setup.exe.

    Nach der Installation können wir problemlos zwischen den Systemen wechseln und erhalten vollen Mac-Hardware-Support.

    So wechseln Sie von einem System zum anderen

    Nach Abschluss des Installationsvorgangs mit Boot Camp können wir über das Boot Camp-Symbol in der Windows-Taskleiste zu macOS zurückkehren, um das Volume auszuwählen Mac OS und starten Sie den Mac neu. Um von macOS zu Windows zu wechseln, verwenden Sie das Einstellungsfenster Boot-Diskette , um das Boot Camp-Volume auszuwählen und den Mac sofort neu zu starten. Wenn wir bereits beim Start des Computers zwischen macOS und Windows wählen möchten, halten Sie einfach die Taste gedrückt Möglichkeit (oder Möglichkeit) nach dem Neustart des Mac.

    Dabei erscheint der Bildschirm zur Auswahl zwischen den beiden Betriebssystemen; Wenn wir diese Taste nicht drücken, startet der Computer mit dem zuletzt gebooteten System.

    Neue Mac-Kompatibilität mit M1-Chip

    Die neuen direkt von Apple produzierten Prozessoren (genannt Apple M1) basieren auf der ARM-Plattform, also Boot Camp kann derzeit nicht verwendet werden um Windows auf Ihrem Mac oder MacBook der nächsten Generation parallel zu starten.

    Das soll nicht heißen, dass wir Windows 10 auf dem Mac M1 nicht verwenden können, aber dafür müssen wir zuerst eine fortschrittliche Virtualisierungssoftware installieren, wie z Parallelen und abonnieren Windows 10 Insider-Vorschauprogramm, damit Sie eine Vorschau der Windows 10 ARM-Version.

    Um mehr zu erfahren, können wir auch unseren Leitfaden lesen Virtuelle PCs und Systememulation: Linux, Windows und Mac auf demselben Computer.

    Ist Windows 11 mit Boot Camp kompatibel?

    Das neue Microsoft-Betriebssystem kann derzeit nicht mit Boot Camp oder anderen Virtualisierungs-Programmen virtualisiert werden, weil Eine der restriktivsten Anforderungen von Windows 11 ist das Vorhandensein des TPM 2.0-Chips, derzeit das Reservat traditioneller PCs und fehlt auf allen Macs.

    Während Sie auf weitere Updates für Windows 11 warten, empfehlen wir Ihnen, sofort unsere Anleitungen zu lesen. Überprüfen Sie, ob Ihr PC für Windows 11 und die Mindestanforderungen bereit ist Und Unterschiede zwischen Windows 10 und Windows 11.

    Abschluss

    Wenn wir alle Schritte in der Anleitung befolgen, können wir Windows 10 mit macOS direkt auf dem Mac verwenden, ohne unbedingt einen PC für Windows-Programme verwenden zu müssen. Natürlich wird die beste Leistung mit dem nativen System erreicht, aber Windows 10 sieht auf modernen Macs überhaupt nicht schlecht aus, leider können wir auf neueren Macs mit M1-Chips kein Boot Camp starten, sondern wir können nur Parallels verwenden, um die ARM-Version von Windows zu starten zehn.

    Wenn wir nach einer Methode suchen, um macOS unter Windows auszuprobieren, empfehlen wir Ihnen, unseren Leitfaden zu lesen So installieren Sie macOS auf Virtualbox (auf Windows-PC).

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up