Kategorien
iOS

ITunes-Handbuch, Optionen und Funktionen zum Verwalten des iPhone vom Computer aus

Sehen wir uns alle Tipps und Geheimnisse an, um iTunes für eine bessere Verwendung auf unserem PC zu konfigurieren und das iPhone zu verwalten

Um ein Apple-Gerät besser verwalten zu können, müssen wir iTunes unbedingt auf unserem PC installieren. Andernfalls haben wir keinen Zugriff auf einige Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen, ganz zu schweigen von der Verwaltung von Mediendateien und Kontakten.
iTunes wird dann so wie es ist entscheidend das iPhone-Verwaltungsprogramm vom PC und ermöglicht es Ihnen Greifen Sie auf den iTunes Store zuHier finden wir Musik, Filme und Apps online.
Aber iTunes ist ein riesiges und komplexes Programm, das viele Dinge tun kann und aus diesem Grund beim ersten Start kompliziert zu bedienen ist.
In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen alle Tipps und Tricks, um unser iPhone von Ihrem Computer über iTunes besser verwalten zu können, damit wir nicht jedes Mal mehr Schwierigkeiten haben, wenn wir ein Apple-Gerät an einen PC anschließen.

LESEN SIE AUCH -> Programme zum Verwalten des iPhone vom PC ohne iTunes

Erstens ist iTunes für PC, wie bereits in einem anderen Artikel beschrieben, ein großartiger Musik-Player, ähnlich wie Windows Media Player, der sich perfekt zum Anhören von Songs und zum Verwalten von Musik auf dem Computer eignet.
Wir können jedoch noch viel mehr tun, insbesondere wenn wir ein iPhone anschließen und beabsichtigen, es über iTunes zu verwalten (in vielen Fällen sind Funktionen nur mit diesem Programm verfügbar).

1) So synchronisieren und verwalten Sie das iPhone

Eine der nützlichsten Funktionen von iTunes ist die Synchronisierung mit dem iPhone, mit der Sie alle Daten und Mediendateien in Ihrem Konto synchronisieren können, sodass Sie immer verfügbar sind.
Um das iPhone mit iTunes zu verwalten, öffnen Sie einfach das Programm und verbinden Sie das Telefon über ein USB-Kabel mit dem PC.
Das Gerät wird in der Seitenleiste sichtbar. Sobald die Verbindung hergestellt ist, klicken Sie in der oberen Leiste auf das kleine Symbol in Form eines iPhones, um auf die erweiterten Einstellungen von iTunes für das Gerät zuzugreifen.

In diesem Bildschirm können wir das iPhone manuell synchronisieren, indem wir auf die Schaltfläche klicken Synchronisieren am Ende von iTunes vorhanden.
Wenn Sie die Synchronisierung jedes Mal automatisch durchführen möchten, wenn das Apple-Gerät angeschlossen ist, scrollen Sie nach unten, damit wir die Stimme finden und aktivieren können Wird automatisch synchronisiert, wenn das iPhone angeschlossen ist.
Wenn die Synchronisierung ohne USB-Kabel, aber über ein WiFi-Netzwerk erfolgen soll, reicht es aus, die Stimme zu aktivieren Synchronisierung mit dem iPhone über WLAN.
Wenn iTunes nicht alles automatisch ausführen soll und wir die Musik und Videos, die zum iPhone hinzugefügt werden sollen, persönlich verwalten möchten, deaktivieren wir die zuvor aktivierten Elemente und schalten sie nur ein Manuelles Verwalten von Musik und Videos.
Von nun an können wir nur noch die gewünschten Mediendateien hinzufügen, indem wir sie einfach von der iTunes-Oberfläche auf das iPhone-Gerät in der Seitenleiste ziehen.

2) So erstellen und wiederherstellen Sie iPhone-Backups

Um ein iPhone-Backup zu erstellen, das auf dem PC verbleibt oder mit iCloud synchronisiert werden soll, schließen Sie das Gerät einfach mit installiertem iTunes an den PC an, öffnen Sie das Programm und klicken Sie oben auf die kleine Schaltfläche in Form eines Telefons.
Klicken Sie jetzt einfach auf Jetzt sparen um die Sicherung zu starten.

Wir können auch auswählen, wo diese Sicherung gespeichert werden soll, indem wir den Artikel auswählen Dieser Computer oder iCloud;; Um das Backup zu schützen, können wir die Verschlüsselung auch starten, indem wir das Kontrollkästchen aktivieren IPhone Backup-Verschlüsselung.
Wenn wir beabsichtigen, ein zuvor über iTunes auf dem PC gespeichertes Backup wiederherzustellen, müssen wir das Gerät nur über USB anschließen, das gleiche Menü aufrufen, das wir vor einiger Zeit gesehen haben, und diesmal auf klicken Backup wiederherstellen.

3) So aktualisieren und wiederherstellen Sie das iPhone

Möchten wir überprüfen, ob Updates vorhanden sind, oder möchten wir ein iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?
Wir können alles von iTunes aus tun, indem wir das Programm öffnen, das iPhone über ein USB-Kabel an den Computer anschließen und zum Menü zurückkehren die Einstellungen (durch Klicken auf das telefonförmige Symbol oben in der Benutzeroberfläche).
Sobald das Fenster geöffnet ist, klicken Sie auf Auf Updates prüfen um nach neuen Updates für das iOS-Betriebssystem zu suchen.

Wenn es Updates gibt, meldet iTunes diese und fährt mit dem Herunterladen und Installieren auf dem iPhone fort. Die Aktualisierungsprüfung wird automatisch durchgeführt. Sie müssen das Telefon nur regelmäßig anschließen, um diese Art der Prüfung durchzuführen.
Wenn wir beabsichtigen, das iPhone auf seine ursprünglichen Einstellungen zurückzusetzen (um es beispielsweise zu verkaufen oder an andere Personen weiterzugeben), verwenden Sie einfach den Schlüssel IPhone wiederherstellen neben der Schaltfläche, mit der Sie nach Updates suchen können.
Das Zurücksetzen ist auch nützlich, wenn das iPhone Probleme hat und wir versuchen möchten, diese zu beheben, indem wir diesem Pfad folgen.

4) Neue lokale Musik zuordnen (MP3-Dateien und andere)

Wir haben Ordner voller Musikdateien und möchten diese zu iTunes und iPhone hinzufügen?
Um lokale Musik hinzuzufügen, öffnen Sie einfach das Programm und klicken Sie auf Datei -> Fügen Sie der Bibliothek einen Ordner hinzu oder Fügen Sie der Bibliothek Dateien hinzu.

Wir wählen den Ordner oder die Dateien aus, die hinzugefügt werden sollen, warten dann auf den Download und synchronisieren sie mit dem iPhone.
Wenn wir über eine manuelle Synchronisierung oder manuelle Dateiverwaltung verfügen, ziehen Sie zum Verschieben der Musik einfach die Titel von der rechten Seite der Benutzeroberfläche auf das iPhone in der linken Leiste.

5) Wie man Musik konvertiert

Die Dateien, die wir lokal haben, sind von ausgezeichneter Qualität (WAV oder FLAC) und wir möchten sie in ein Format konvertieren, das vom iPhone einfach verwaltet werden kann, ohne zu viel Speicherplatz zu beanspruchen?
In diesem Fall schließen Sie das iPhone einfach über ein USB-Kabel an den PC an und öffnen das Menü die Einstellungen (iPhone-Symbol oben), scrollen Sie durch die Optionen und aktivieren Sie die Stimme Konvertieren Sie die Songs mit der höchsten Bitrate in AAC mit 192 kbit / s.

Sobald wir Songs von iTunes auf das iPhone ziehen Die Konvertierung erfolgt automatisch im AAC-Format, viel kompatibler und von besserer Qualität als einfache MP3s (mit der gleichen Bitrate).
Wenn Sie die gesamte Musikbibliothek in AAC konvertieren möchten, klicken Sie einfach oben Datei und benutze das Menü Konvertieren um die angenehmste Art der Konvertierung durchzuführen.

8) Andere nützliche Anleitungen für iTunes

iTunes neigt dazu, viele Duplikate zu erstellen die die Festplatte füllen, wenn es in jedem Ordner die gleichen Songs gibt.
Duplikate in iTunes sind auch auf schlechte Synchronisierungen zurückzuführen, und die Titelsammlung wird durch fehlende oder doppelte Titel ruiniert.
In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, ein externes Programm zu verwenden Entfernen Sie doppelte MP3s und entfernen Sie iTunes von nicht vorhandenen Titeln.
Dies ist auch mit iTunes möglich Synchronisieren Sie Musik auf mehreren Computern.

Öffnen Sie dazu einfach das Menü iTunes> Bearbeiten> Einstellungen und gehe zur Karte TeilenSo können Sie den Dienst aktivieren und auswählen, was im lokalen Netzwerk freigegeben werden soll.
Diese Funktion verwendet Bonjour, den Dienst, der auch zum Hören von Musik von einem PC auf einem anderen Computer im Netzwerk verwendet wird (um im aktiviert zu werden) Geräte)
Die Freigabe kann für bis zu 5 Computer im Netzwerk konfiguriert werden, sodass alle Computer im Haus dieselbe Musik hören können.

In einem anderen Artikel haben wir erklärt, wie Sie die iTunes-Mediathek kopieren und manuell auf andere PCs verschieben können.

Die iTunes Genius-Funktion kann über das Store-Menü aktiviert werden und ermöglicht es Ihnen, Musik zu finden, die der Musik ähnelt, die Sie gerade hören. Das Streaming der gefundenen Tracks ist jedoch stark eingeschränkt. Tatsächlich kann es nur 30 Sekunden lang durchgeführt werden.
Wenn Ihnen die Idee gefällt, Sie diese Funktion jedoch voll ausnutzen möchten, haben wir in einem anderen Beitrag MusicBee Player mit AutoDJ- und Genius-Funktion besser als iTunes gesehen.

Wie in einem anderen Handbuch ausführlich beschrieben, Mit iTunes können Sie einen persönlichen MP3-Klingelton für das iPhone erstellen.

In einem anderen Artikel haben wir Ihnen über die Programme zum Laden von iPhone-Musik und -Videos vom PC berichtet. Sie sind häufig leichter und schneller als iTunes, verfügen jedoch nicht über die Sicherungsfunktionen. Restaurierung und Umbau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.