Kategorien
iOS

iPhone SE: Lohnt sich Apples Mittelklasse?

Das iPhone SE ist das billigste Smartphone von Apple. Solltest du auf ihn wetten?

Apple hat das neue iPhone SE auf den Markt gebracht, das als Mittelklasse-Smartphone verkauft wird, damit auch diejenigen, die nicht 1000 US-Dollar ausgeben und sich für ein High-End-iPhone entscheiden möchten, in die Apple-Welt einsteigen können. Dieses Apple-Smartphone sollte mit den Hunderten von Android-Smartphones konkurrieren, die für weniger als 600 Euro verkauft werden: Das iPhone SE schlägt die Konkurrenz o Android-Smartphones sind in dieser Preisklasse immer noch die besten Wetten?
In dieser eingehenden Analyse zeigen wir Ihnen die technischen Merkmale des iPhone SE und vergleichen sie mit Android-Smartphones mit ähnlichem Preis, damit Sie sie sorgfältig bewerten können ob es bequem ist, das iPhone SE 2020 zu kaufen oder leiten Sie uns besser unter eine der vielen Alternativen mit dem Android-Betriebssystem.

iPhone SE: Lohnt es sich oder nicht?

Im Folgenden zeigen wir Ihnen die technischen Eigenschaften des neuen iPhone SE anhand des Modells mit dem niedrigsten Preis und vergleichen es mit einigen Android-Smartphones der letzten Generation mit einem ähnlichen Preis, damit Sie entscheiden können, ob es praktisch ist. sich auf das Apple-Produkt zu konzentrieren oder ist vorzuziehen. “Bleib weg”.

Technische Daten iPhone SE 2020

Das neue Apple iPhone SE, Erbe des vor einigen Jahren verkauften alten SE, hat das folgende technische Datenblatt:

  • 4,7 Zoll 16: 9 IPS-Bildschirm
  • Apple A13 Bionic Prozessor mit künstlicher Intelligenz
  • 3 GB RAM
  • Mindestens 64 GB interner Speicher
  • 12MP Rückfahrkamera
  • 7MP Frontkamera
  • In die Home-Taste integrierter Fingerabdruckleser (Touch ID)
  • IP67 zertifiziert (wasserdicht)
  • Unterstützung für zwei SIM-Karten (SIM + eSIM)
  • Wi-Fi der nächsten Generation (a / b / g / n / ac / ax)
  • Bluetooth 5.0
  • NFC-Unterstützung für Zahlungen
  • Kabelloses Laden
  • Schnellladung 18W
  • 1821 mAh Batterie
  • IOS 13 Betriebssystem

Dieses Smartphone kommt bei Amazon verkauft weniger als 500 €, ein sehr konkurrenzfähiger Preis im Vergleich zu anderen Apple-Smartphones, der tatsächlich die alten iPhone 7 und 8 ersetzt (deren Design sehr genau befolgt wird), die von Apple auf seinen Modellen nicht mehr als neu vermarktet werden. Site (s).

Unter den Mängeln und Mängeln im technischen Datenblatt Wir heben das Fehlen einer Entsperrung mit dem Gesicht (Face ID), einem Bildschirm mit alten Seitenverhältnissen (da alle 21: 9 haben), einem sehr kleinen Akku und dem Fehlen einer hinteren Multikamera hervor, jetzt a Muss für alle die neuen Handys sein, die 2020 debütierten.

Rivalisierende Android-Smartphones

Nachdem wir die technischen Eigenschaften des neuen Apple iPhone SE gemeinsam gesehen haben, zeigen wir Ihnen nachfolgend, was unserer Meinung nach die besten Konkurrenten mit dem Android-Betriebssystem sind (Höchstpreis 500 €), um ihre technischen Datenblätter mit denen des vorherigen Kapitels vergleichen zu können.

Das billigste Smartphone, mit dem wir das iPhone SE vergleichen können, ist Xiaomi mi note 10, zum Verkauf bei Amazon für weniger als 400 €.

Dieses Smartphone verfügt über ein 6,47-Zoll-FHD + 3D-AMOLED-Display, einen Octa-Core-Prozessor, 6 GB RAM, 128 GB erweiterbaren internen Speicher, fünf Rückfahrkameras mit 108-MP-Sensor und Bluetooth 5.0, Dualband-WLAN, 5260 mAh, Schnellladesystem und MIUI-Betriebssystem (Android-basiert und mit vielen iOS-ähnlichen Funktionen).

Wenn wir stattdessen das iPhone SE mit einem Samsung-Handy übernehmen wollen, sollten wir uns das ansehen Samsung Galaxy Note10 Lite, zum Verkauf bei Amazon für weniger als 400 €.

Auf diesem Telefon finden wir ein 6,7-Zoll-Super-AMOLED-Display, eine dreifache Rückfahrkamera, 128 GB erweiterbaren internen Speicher, 6 GB RAM, einen 4500-mAh-Akku, ein Hybrid-SIM-System und ein Android 10-Betriebssystem.

Ein weiteres sehr interessantes Konkurrenz-Smartphone zum iPhone SE ist das Realme X2 Pro, zum Verkauf bei Amazon für weniger als 450 €.

Dieses elegante Smartphone verfügt über ein 6,4-Zoll-SuperAMOLED-Display, einen Octa-Core-Prozessor, 8 GB RAM, 128 GB Speicher, eine 64-MP-Rückfahrkamera, Dual-SIM-Unterstützung, zwei Dolby Atmos-Lautsprecher, ein Schnellladesystem Android 10 Betriebssystem.

Schließlich lohnt es sich, einen Blick auf den teuersten Rivalen auf der Liste zu werfen, den wir erstellt haben, nämlich denEhre 20 Pro, zum Verkauf bei Amazon für weniger als 450 €.

Auf diesem Smartphone finden wir einen 6,26-Zoll-FHD + -Bildschirm, einen Octa-Core-Kirin 980-Prozessor, 8 GB RAM, 256 GB internen Speicher, eine vierfache Rückfahrkamera (48 + 16 + 8 + 2 MP). Künstliche Intelligenz zum Aufnehmen von Fotos, 4000-mAh-Akku und Magic UI-Betriebssystem (basierend auf Android).

Schlussfolgerungen

Wie wir gesehen haben Das neue iPhone SE ist definitiv ein Schritt hinter allen Android-Konkurrenten Zumindest aus Hardware-Sicht berücksichtigt: In einigen Fällen ist der Unterschied wirklich miserabel (64 GB gegenüber 256 GB internem Speicher!).
Aber nicht mit dem Datenblatt müssen wir ein neues Telefon auswählen: Unter iPhone SE-Benutzern finden wir sicherlich alle Benutzer, die ein neues Telefon mit dem Design des alten iPhone 7 und iPhone 8 (weit) wollen Formen des iPhone X und höher), um ein System für zukünftige Apple-Updates vorzubereiten.
Wenn wir uns andererseits nicht für ein iPhone SE und ein neues Android entscheiden, empfehlen wir auf jeden Fall eines der oben gezeigten Android-Telefone, das Hardware bietet, die auch mit dem iPhone 11 konkurrieren kann.

Haben wir ein altes iPhone SE oder ein anderes iPhone und möchten auf Android upgraden? Wir empfehlen Ihnen, unsere Anleitungen sofort zu lesen Übertragen Sie Kontakte, Fotos und Apps vom iPhone auf ein neues Smartphone ist Wechseln Sie Daten von iOS zu Android, ohne Kontakte und Fotos zu verlieren.
Wenn wir andererseits nicht wissen, welches Android-basierte Betriebssystem wir wählen sollen, können wir in unserem Artikel mehr darüber erfahren. Welches Android-Smartphone hat das beste System.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.