Holen Sie sich Android 12-Funktionen und Screenshots auf alle Telefone

Apps, die die besten Optionen und das beste Grafikdesign des Android 12-Bildschirms auf alle Smartphones bringen

Android 12 ist die neueste Version des von Google entwickelten grünen Betriebssystems, die als Basis für alle Ende 2021 und Anfang 2022 produzierten Telefone verwendet werden kann. Android 12 wird als Update für die allermeisten Geräte aus den Jahren 2020 und 2021 ausgeliefert, aber ältere Menschen haben möglicherweise Schwierigkeiten, dieses Update zu erhalten, was Benutzer, die an den neuesten Nachrichten interessiert sind, dazu zwingt, ein neues Telefon zu kaufen oder ein neues zu installieren. Custom ROM basierend auf Android 12.

In Wirklichkeit gibt es eine Alternative: die meisten Funktionen von Android 12 auch auf Vorgängerversionen des Betriebssystems über die App nachzubilden, sodass Sie das alte Telefon mit neuen Funktionen weiter nutzen können. In der folgenden Anleitung zeigen wir dir, wie Holen Sie sich einige der Funktionen von Android 12 auf allen Telefonen, indem Sie nur wenige Apps aus dem Google Play Store herunterladen.

Index

    Erweiterte Screenshots

    Auf Android-Handys einiger bekannter Hersteller (wie Xiaomi) sind erweiterte Screenshots bereits Realität, aber das Google-Entwicklerteam möchte erweiterte Screenshots als grundlegende Android-Funktion integrieren, damit sie die Funktion auf jedem neuen Gerät verwenden können, ohne dass dies erforderlich ist vom einzelnen Hersteller abhängen. Wenn wir wollen auch erweiterte Screenshots integrieren (Longshot) Laden Sie einfach die Anwendung auf unserem Telefon herunter Bildschirmmaster, kostenlos erhältlich ab Google Play Store.

    Mit dieser App können wir den Bildschirm viel vollständiger aufnehmen als das grundlegende Screenshot-System, mit der Möglichkeit, nur einen Teil des Bildschirms zu fotografieren, einen langen Umriss einer Webseite oder Chat-Konversation aufzunehmen und auch Fügen Sie andere Grafiken wie Emojis, Text, Textmarker und einen bestimmten Zoom hinzu (um nur auf Bereiche des aufgenommenen Fotos zu zoomen).

    Öffnen Sie zwei Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm

    Die Möglichkeit, zwei Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm zu öffnen, ist das Vorrecht von Samsung Notes und anderen Telefonen auf dem Markt, aber grundlegendes Android bietet diese Möglichkeit nicht. Ab Android 12 wird sich etwas ändern: Selbst das Basissystem wird es zulassen öffne zwei Apps zusammen auf dem Bildschirm, um auszuwählen, was oben und unten positioniert werden soll. Diese Funktion ist auf älteren Telefonen sehr schwer zu replizieren, aber eine App, mit der Sie die Funktionsweise der Mehrfachansicht teilweise replizieren können, ist es. Verknüpfung zum geteilten Bildschirm, kostenlos erhältlich unter Google Play Store.

    Mit dieser App können Sie die Bildschirmteilung anwenden, indem Sie einfach eine der unteren Tasten gedrückt halten, die zu haltende Taste anpassen oder einfach eine Benachrichtigung gedrückt halten, die oben auf dem Telefon angezeigt wird, um den Bildschirm sofort in zwei Teile zu teilen und fortzufahren um die Hauptanwendung zu verwenden, während die Nebenanwendung oben ihren Platz findet.

    Google Assistant über die Ein-/Aus-Taste

    Auf Android 12 können wir Google Assistant starten, indem wir den Power-Button gedrückt halten, um noch schnelleren Zugriff auf Sprachbefehle und Fernbedienungen zu haben, die mit dem von Google produzierten Assistenten verwaltet werden können. Diese Funktion lässt sich leicht auf allen Telefonen replizieren, indem Sie die App herunterladen Button-Mapper von Google Play Store.

    Mit dieser Anwendung können wir den Google Assistant mit dem Netzschalter auf allen Telefonen aktivieren, wir müssen nur konfigurieren Start Knopf als physische Taste zum Ändern, als Aktivierungszeit das lange Drücken für 2 Sekunden einstellen und die Anwendung als Verknüpfung starten Google Assistant.

    Widgets finden

    Widgets sind eine der beliebtesten Funktionen auf Android, aber der Bildschirm, auf dem Sie Widgets hinzufügen können, hat sich bisher immer als unpraktisch erwiesen, da es keine Suchleiste gibt.
    Mit Android 12 wird Google auch eine Suchleiste im Widget-Bildschirm einführen, sodass wir keine Zeit damit verschwenden müssen, zu scrollen, um diejenige zu finden, die mit der gesuchten App verknüpft ist. Auch in diesem Fall ist es sehr schwierig, diese Funktion zu reproduzieren, so dass Im Moment ist keine Anwendung verfügbar, die in den vorhandenen Widgets suchen kann, daher muss man auf das Update auf Android 12 oder das Erscheinen neuer Anwendungen warten, die für die Suche zwischen Widgets entwickelt wurden.

    Android-Widget 12

    Mit dem neuen Material You Design verändert sich das Android-System ästhetisch mit neuen Systemanimationen, einem neu gestalteten Benachrichtigungscenter, dem Hintergrundthema und vor allem den überarbeiteten Widgets. Sie können die neuen Widgets ausprobieren, indem Sie sie über eine App wie erstellen KWGT Kustom Widget-Generator oder KLWP (vorzugsweise in der Premium-Version) und die App Hardware-Komponenten was ist kostenlos oder U-Material.
    Im Store findest du auch dieUhr Android 12 und eine kostenlose App, um i . zu bekommen Android 12-Widget

    Neuer Launcher und neue Benachrichtigungen

    Auf Android 12 werden sie erwartet neue Animationen und neue Funktionen im Launcher von Google für Pixels produziert, aber die überwiegende Mehrheit der Funktionen lässt sich leicht auf jedem Telefon replizieren, indem man zwei bekannte Anwendungen herunterlädt: Nova-Werfer Und Überlagerungen.

    Mit Nova haben wir einen hochgradig anpassbaren Launcher, der alle Neuigkeiten präsentieren kann, die wir auf Android 12 sehen werden; während mit Overlays werden wir einen echten "schwebenden" Launcher haben, die wir für jede Anwendung abrufen können und die wir anpassen können, um das Öffnen der am häufigsten verwendeten Anwendungen, der von uns am häufigsten verwendeten Widgets oder der am häufigsten verwendeten Funktionen des Telefons zu beschleunigen, um die Produktivität und Benutzerfreundlichkeit des Telefons zu maximieren, ohne das App.

    Wenn wir hingegen die Benachrichtigungen anpassen möchten, können wir in unserer ausführlichen Analyse weiterlesen Anwendung zum Anpassen von Benachrichtigungen auf Android.

    Abschluss

    Mit diesen Apps haben wir das Gefühl, ein neues und modernes Smartphone zu haben, auch auf Telefonen, die nie auf Android 12 aktualisieren oder lange auf das Android-Update warten. Diese Apps sollten auch mit von Google produzierten Apps gekoppelt und einfach auf jedem Gerät installiert werden, wie dies in der Anleitung zu sehen ist. So erhalten Sie die neueste Version von Android Stock auf jedem Smartphone.

    Um mehr zu erfahren, können wir auch unsere Leitfäden lesen Welches Android-Smartphone hat das beste System Und Warum Android nicht aktualisiert wird und wie es geht.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up