Google Play-Dienste stürzen immer wieder ab: So beheben Sie das Problem

Was passiert, wenn bei der Verwendung des Telefons Fehler im Zusammenhang mit Google Play-Diensten auftreten? Sehen wir uns an, wie Sie alle Probleme beheben können.

Einer der nervigsten Fehler, die auf einem Android-Telefon auftreten können, hängt mit der plötzlichen Unterbrechung eines 'Systemanwendung, bekannt als Google Play-Dienste. Diese App ermöglicht Ihnen die Nutzung aller Google-Dienste und ist für das Funktionieren des Google Play Store auf Ihrem Gerät unerlässlich, kann aber auch zu einer langweiligen App werden, mit ständigen Einfrieren und plötzlichen Neustarts, die das Aktualisieren von Apps oder das Herunterladen von Nachrichten erschweren. .

In der folgenden Anleitung zeigen wir es dir So beheben Sie Probleme mit den Google Play-Diensten, sodass Sie problemlos wieder neue Apps herunterladen, vorhandene aktualisieren und von Google selbst erstellte Apps verwenden können.

Index

    Aktualisieren Sie den Play Store und Google Apps

    Der erste Weg, um Probleme mit den Google Play-Diensten beheben zu können, besteht darin, den Google Play Store und alle Google-Apps auf Ihrem Telefon, einschließlich der Google Play-Dienste-App, zu aktualisieren.

    Um fortzufahren, öffnen wir den Google Play Store, tippen oben rechts auf das Profilbild des Benutzers, tippen auf das Menü Einstellungen, lass uns den Abschnitt öffnen Information, wir drücken einmal auf den Artikel Play Store-Version und warten Sie einige Sekunden, damit wir überprüfen können, ob der Store aktualisiert wird oder aktualisiert werden muss.

    Wenn ein Fenster zur Bestätigung des Updates erscheint, genügt es, den Store für mindestens 5 Minuten im Vordergrund zu lassen, um ihn auf die neueste verfügbare Version aktualisieren zu können.

    Für Aktualisieren Sie alle Google-System-Apps können wir die Direktlinks in der folgenden Liste verwenden, damit wir auch "unsichtbare" System-Apps aktualisieren können:

    Wenn der Google Play Store nicht aktualisiert wird oder die Google Play-Dienste weiterhin Probleme haben, können wir die APKs immer noch von einem zuverlässigen externen Store herunterladen, wie z APK-Spiegel und weiter zumanuelle Montage. Die externen Links zum Herunterladen der Google-Anwendungen sind unten aufgeführt:

    Wir laden die APKs von APKMirror herunter (achten Sie darauf, die APKs herunterzuladen) Universal- Wo arm64-v8a + armeabi-v7a), erteilen wir Installationsberechtigungen für Browser oder Dateimanager und installieren dann beide APKs auf dem Telefon, um Apps im Google-System zu aktualisieren und Probleme mit Google Play-Diensten zu beheben.

    Daten und Cache der Google Play-Dienste löschen

    Eine weitere sehr effektive Methode, um das Einfrieren und Neustarten von Google Play-Diensten zu beheben, besteht darin, die von dieser App gesammelten Daten und den Cache zu löschen, damit sie wie neu erscheinen. Um Daten aus den Google Play-Diensten zu löschen, öffnen Sie die App Einstellungen, lass uns das Menü betreten Anwendung, suchen wir nach der Anwendung Google Play-Dienst, lass es uns öffnen und drücke Daten unterdrücken, damit du drücken kannst Cache leeren oder mehr Speicherplatz verwalten -> Alle Daten löschen.

    Starten Sie das Gerät nach dem Löschen der Daten neu, damit die Google Play-Dienste wieder voll funktionsfähig sind.

    Uhrzeit und Datum ändern

    Einige Probleme mit den Google Play-Diensten treten aufgrund einer falschen Datums- oder Uhrzeiteinstellung auf dem Telefon auf. Um dieses kleine Problem zu lösen, verbinden Sie das Telefon einfach mit einem schnellen und stabilen Wi-Fi-Netzwerk, öffnen Sie die App. Einstellungen, wähle das Menü Zusätzliche Parameter, weitermachen Datum (und Uhrzeit und zum Schluss die Elemente aktivieren Nutzen Sie die Zeit, die Ihnen das Netzwerk zur Verfügung stellt Und Verwenden Sie die vom Netzwerk bereitgestellte Zeitzone.

    Sobald Uhrzeit und Datum eingestellt sind, starten wir das Telefon neu, um die ordnungsgemäße Funktion der Google Play Services-Anwendung wiederherzustellen.

    Google-Konto löschen

    Eine weitere sehr praktische Lösung für Probleme mit Google Play-Diensten besteht darin, das Google-Konto auf dem Android-Telefon zu löschen, das Gerät neu zu starten und das Google-Konto erneut zu verbinden, um mögliche Synchronisierungsprobleme im Handumdrehen zu beheben.

    Um fortzufahren, öffnen wir die Anwendung Einstellungen, wir wählen das menü Konten und Synchronisierung, wir drücken die stimme Google, wir wählen das Symbol Andere und endlich geht es weiter Konto löschen.

    Nach dem Löschen starten wir das Telefon neu, gehen zurück zum Pfad Einstellungen -> Konten und Synchronisierung, scrolle auf der Seite nach unten und tippe auf das Element Füge ein Konto hinzu, damit du drücken kannst Google und geben Sie die Kontoanmeldeinformationen auf dem Telefon erneut ein.

    Telefon zurücksetzen

    Wenn die Google Play-Dienste weiterhin Probleme auf dem Telefon verursachen, bleibt nichts anderes übrig, als die Systemwiederherstellung einzuleiten, nicht ohne zuvor eine gute Leistung zu erbringen. Sichern von Anwendungen und persönlichen Einstellungen.

    Nach dem Speichern des Android-Geräts öffnen wir die App Einstellungen, lass uns das Menü öffnen Zurück zu den Werkseinstellungen (auf Xiaomi ist es im Menü vorhanden System Information), wir drücken Alle Daten löschen und gehen Sie wie auf dem Bildschirm gezeigt vor.

    Das Telefon wird automatisch neu gestartet: Nach einigen Minuten Wartezeit wird der Startbildschirm des Telefons angezeigt und wir können ihn bei Bedarf neu konfigurieren (und die Backups sofort wiederherstellen).

    Fazit

    Alle oben genannten Tipps und Methoden sollten in der Lage sein löse praktisch jedes Problem mit der Google Play Services App, um das Erscheinen des lästigen Warnfensters zu vermeiden und das Telefon wie bisher mit regelmäßig aktualisierenden Apps und sehr gut funktionierenden Google-Diensten zu verwenden.

    Wenn auch alle oben genannten Tipps das Problem nicht gelöst haben, müssen Sie nur die Google-Dienste vollständig entfernen und Anwendungen nur aus inoffiziellen Stores installieren: Dazu empfehlen wir Ihnen, unsere Anleitungen zu lesen. Entfernen Sie Samsung-, Huawei-, Xiaomi- und Android-System-Apps Und Installieren Sie LineageOS, das beste Android-ROM, auf Ihrem Handy.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up