Kategorien
Linux

Fügen Sie Ihrem Ubuntu einen dynamischen Desktop hinzu

In Mac OS X können Sie die Ecken des Bildschirms so einstellen, dass bestimmte Verhaltensweisen angezeigt werden, z. B. Anzeigen des Desktops, Anzeigen der Fensterliste, Starten des Bildschirmschoners usw. Unter Linux können Sie dies auch mit tun Angenehme Seite .

Brightside ist eine Anwendung, die den Ecken und Kanten des GNOME Reaktionsfähigkeit verleiht. Es ist klein, bringt aber Dynamik in Ihr Büro.

Geben Sie im Terminal Folgendes ein:

sudo apt-get install Brightside

Andernfalls gehen Sie zu Synaptic Package Manager, suchen und markieren Sie Brightside für die Installation. Klicken Sie dann auf Übernehmen.

Nach der Installation gehen Sie zu System – & gt; Einstellungen – & gt; Aktionsbildschirme.

Añadir un escritorio dinámico hat Ubuntu gekannt

Standardmäßig ist keine der Ecken markiert. Wählen Sie die Ecke aus, in der Sie handeln möchten, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben. Rechts können Sie eine der vordefinierten Aktionen auswählen oder einfach eine eigene definieren. Einige der Aktionen umfassen vordefinierte Lautstärke stumm schalten , Verhindern Sie, dass der Bildschirmschoner gestartet wird , Spar-Begrüßungsbildschirm , Wechseln Sie in den Standby-Modus , Wechseln Sie in den Standby-Modus und Desktop anzeigen .

Direkt unter der konfigurierbaren Aktion befindet sich ein Schieberegler, in dem Sie die Zeit zum Aktivieren der Aktion einstellen können.

Wenn Sie mehr als einen Arbeitsbereich verwenden, besteht auch die Möglichkeit, zum angrenzenden Arbeitsbereich zu wechseln, wenn sich die Maus an den Bildschirmrand bewegt.

Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Schließen. Jetzt können Sie die Maus um die Ecken bewegen und den Effekt in Aktion sehen.

Um diese App zu aktivieren, wenn Sie nicht angemeldet sind, gehen Sie zu System – & gt; Einstellungen – & gt; Sitzungen . Klicken Hinzufügen .

Añadir un escritorio dinámico hat Ubuntu gekannt

Geben Sie im angezeigten Fenster Folgendes ein Bildschirmaktion im Feld Name und Angenehme Seite im Befehlsfeld. Klicken Sie auf OK.

Gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.