Freigabe einer Google Mail-Adresse und gleichzeitiger Zugriff auf zwei Konten

So bringen Sie jemanden dazu, eine E-Mail-Adresse zu verwenden, und wie Sie auf zwei oder mehr Konten gleichzeitig auf demselben PC zugreifen

Eine der nützlichsten Optionen für Benutzer, die Google Mail mit Google Apps verwenden, ist die Möglichkeit dazu Teilen Sie den E-Mail-Zugriff mit anderen Personen. Diese Funktion ist sehr nützlich für kleine und große Unternehmen, die eine benötigen freigegebenes E-Mail-KontoSo können Sie E-Mails lesen und senden, ohne auf den tatsächlichen Eigentümer warten zu müssen und ohne dessen Anmeldeinformationen eingeben zu müssen. Wenn der Kontoinhaber die E-Mail im Notfall nicht lesen kann, kann er die Aufgabe des Lesens und Beantworten einer E-Mail an eine andere Person delegieren, ohne sein Kennwort mitteilen zu müssen.

Mal zusammen sehen So teilen Sie eine Google Mail-Adresse und garantieren den gleichzeitigen Zugriff auf zwei Konten auf PC und Smartphone, um zu handeln, wo immer wir sind (vom Heim-PC zur Workstation des Unternehmens, aber auch vom Telefon, wenn wir in der U-Bahn sind).

LESEN SIE AUCH -> Fügen Sie Google Kalender zu Outlook hinzu und synchronisieren Sie Kalender

Index()

    So teilen Sie den Zugriff auf das Google Mail-Konto

    Diejenigen, die dieses Konto im Auftrag Dritter verwalten können, können E-Mails lesen, senden und löschen und auf das Google-Adressbuch zugreifen. Offensichtlich kann er jedoch weder die Kontoeinstellungen (z. B. das Passwort) ändern noch im Namen des Eigentümers chatten.

    Teilen Sie den Zugriff auf Google Mail auf dem PC

    Um Zugriff auf ein anderes Konto zu gewähren, öffnen wir das Google Mail-Seite Klicken Sie in einem beliebigen Browser auf das Zahnradsymbol oben rechts und klicken Sie auf Alle Einstellungen anzeigenLass uns zur Karte gehen Konto und Import und scrollen Sie nach unten, um den Abschnitt zu finden Gewähren Sie Zugriff auf Ihr Konto.

    Um fortzufahren, drücken Sie Fügen Sie ein weiteres Konto hinzu Wählen Sie ein Google-Konto, das auf unsere E-Mails zugreifen und möglicherweise auf die von ihm als angemessen erachteten E-Mails antworten kann. Wir können nur diejenigen hinzufügen, die ein Google-Konto haben und daher ein anderes Google Mail-Konto verwenden. Sie können keine E-Mail-Adresse verwenden. Nach dem Hinzufügen des neuen Kontos erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zum Akzeptieren oder Verweigern des Zugriffs. Die Person, die den Proxy erhält und akzeptiert, muss sich nicht von ihrem Konto trennen, sondern kann Melden Sie sich gleichzeitig an. Jetzt sehen unsere Benutzer mit gleichzeitigem Zugriff ein neues Konto, indem sie oben rechts auf das Profilsymbol klicken, um zwischen Konten zu wechseln.

    Jedes Konto wird in einem neuen Tab oder Browserfenster geöffnet, sodass Sie beide Google Mail-E-Mails gleichzeitig anzeigen können. Das einzige Problem im Moment ist, dass, wenn sich einer der Benutzer des Kontos abmeldet und abmeldet, jeder rausgeschmissen wird und sich mit seinem Namen und Passwort erneut anmelden muss. Dies ist leider nicht mit einem Smartphone oder Tablet möglich., auch wenn nach dem Hinzufügen des Kontos, auf das wir Zugriff gewährt haben, unter den von der Google Mail-Anwendung verwaltbaren Konten angezeigt wird (wie wir auch im nächsten Kapitel sehen werden).

    Verwenden Sie mehrere Google-Konten gleichzeitig

    Wir können nicht nur den Zugriff auf das Google Mail-Konto freigeben, sondern auch Verwenden Sie mehrere Google-Konten gleichzeitigSo können Sie Ihre geschäftlichen und persönlichen Google Mail-Konten von einem Ort aus verwalten.

    So fügen Sie mehrere Google Mail-Konten von einem PC aus hinzu wir öffnen es wieder Google Mail-SeiteKlicken Sie oben rechts auf das Profilsymbol und dann auf Fügen Sie ein weiteres Konto hinzu.

    Das Google-Anmeldefenster wird geöffnet, in dem Sie den Benutzernamen und das Kennwort des Kontos eingeben können, das Sie überprüfen möchten. Im Vergleich zur vorherigen Methode In diesem Fall haben wir die volle Kontrolle über das hinzugefügte Konto: Sie können in der Tat das Passwort ändern, das Adressbuch und die E-Mails löschen, auf den Namen des Unternehmens oder des Kontaktinhabers antworten sowie auf alle Informationen und zugehörigen Google-Dienste zugreifen, wie auch im Artikel zu sehen Alle Daten, die Google über uns sammelt.
    Die Berechtigungen ändern sich stattdessen, wenn wir a hinzufügen Google-Konto, das dem Geschäft oder der Schule der G Suite zugeordnet ist: In diesem Fall haben wir ein Konto für unseren Benutzer mit genau definierten Berechtigungen. Wir können das Konto weiterhin zu Google Mail hinzufügen, haben jedoch weiterhin klare Grenzen (es sei denn, wir sind selbst die Systemadministratoren).

    Es wird möglich sein zwischen Konten wechseln Klicken Sie auf das Profilbild oben rechts auf jeder Google-Website. Beachten Sie, dass sich Ihr Konto beim Wechsel von einer Site zu einer anderen möglicherweise automatisch ändert und Sie die Änderung möglicherweise wiederholen müssen. Dies ist häufig der Fall, wenn Sie von Diensten wie Google Mail zu Google Meet oder Classroom wechseln.

    Mithilfe von Google Mail von einem Smartphone oder Tablet aus können wir neue Konten hinzufügen, um dies zu überprüfen, indem wir die Anwendung auf unserem Gerät öffnen (für die wir Sie daran erinnern, dass sie verfügbar ist Android und für iPhone / iPad), indem Sie oben links auf das Hanburger-Symbol tippen und auf den Gegenstand tippen Füge ein Konto hinzu.

    Lesen Sie unsere Anleitungen, um zu erfahren, wie Sie ein E-Mail-Konto in Google Mail hinzufügen (auch nicht von Google). Fügen Sie weitere Konten in Google Mail hinzu (Android) ist So verwenden Sie die Google Mail-App mit anderen E-Mail-Konten auf Android und iPhone.

    Schlussfolgerungen

    Wenn wir ein kleines Studio, Büro oder Geschäft haben, aber im Urlaub sind, bitten wir möglicherweise unsere Sekretärin oder einen unserer vertrauenswürdigen Mitarbeiter, auf Unternehmens-E-Mails zu antworten und von jedem PC aus auf das Unternehmenspostfach zuzugreifen. Die Antworten werden klar angegeben und in jedem Fall haben wir eine Kopie des Gesprächs, damit wir bei Bedarf eingreifen können.
    Wenn wir andererseits mehr Google Mail-Konten auf PC und Smartphone hinzufügen möchten, müssen wir nur das bereits in der Vergangenheit verwendete System mit mehreren Konten verwenden, das in den auf der Website erstellten Handbüchern ausführlich beschrieben ist.

    Um mehr über die Verwendung von G Suite auf Unternehmens- oder Schulebene zu erfahren, laden wir Sie ein, unsere Anleitungen zu lesen. Besseres Word oder Google Text & Tabellen? Office 365 oder G Suite? ist So unterrichten Sie mit Google Classroom: Ein Leitfaden für Lehrer und Schüler.
    Um mehr über andere Google Mail-Tipps zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, unsere weiterzulesen Füllen Sie den Google Mail-Leitfaden aus, um loszulegen und Google Mail-Experte zu werden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies