Es ist schlecht, einen Laptop mit dem Netzwerk verbunden zu halten: Mythos oder Realität?

Wenn Sie überwiegend einen Laptop verwenden, können sich Menschen beschweren und den Kopf schütteln, dass sie ihn für längere Zeit in Verbindung halten.

Sie können alte Computerkenntnisse zitieren, die besagen, dass ein Laptop nicht ständig über einen längeren Zeitraum mit dem Netzwerk verbunden bleiben soll, da sonst die Gefahr besteht, dass der Akku beschädigt wird. Die übliche Faustregel lautet, den Akku zu entfernen und ihn netzunabhängig zu betreiben. Ist dieser Rat jetzt, da wir uns in einer Welt von Laptops mit eingebauten Batterien befinden, noch gültig?

Index

    Batterie überladen?

    Es gibt einen alten Rat, der besagt, dass ein Laptop nicht über einen längeren Zeitraum ständig mit dem Netzwerk verbunden bleiben soll.  Ist dieser Rat noch gültig?

    Möglicherweise hören Sie den Hinweis, dass das Einstecken des Akkus zu einem Überladen des Akkus und zu Schäden führen kann, sobald der Akku 100% erreicht hat. Wenn Sie diesen Rat gehört haben, machen Sie sich keine Sorgen. Das passiert nicht wirklich!

    Vielleicht wäre dies bei früheren Modellen der Fall gewesen, aber heute sind Laptops etwas schlauer. Wenn ein Laptop eine 100% ige Ladung des Akkus feststellt, wird der Ladevorgang im Allgemeinen abgebrochen und stattdessen die Stromversorgung Ihres Laptops umgeleitet. Dies bedeutet, dass der Akku niemals überladen wird.

    Wird sich die Batterie weiter verschlechtern?

    Leider haben Batterien die Angewohnheit, sich zu verschlechtern, unabhängig davon, ob sie voll aufgeladen sind oder nicht. Tatsächlich verschlechtern sich Batterien, selbst wenn sie nicht zur Lagerung verwendet werden. Wenn Sie also der Meinung sind, dass Sie den Akku für immer am Laufen halten können, indem Sie ihn an das Stromnetz anschließen, werden Sie möglicherweise enttäuscht sein, wenn die Leistung trotz allem weiter abnimmt.

    Wie stark wird sich die Batterie verschlechtern?

    Um diese Frage zu beantworten, werfen wir einen Blick auf die zuverlässigen Daten von Batterie Universität . In diesem Bericht steckt viel, beispielsweise die ideale Methode zum Laden und Entladen eines Akkus für eine optimale Lebensdauer. In diesem Fall führen wir jedoch keine Ladezyklen durch. Wir halten die Batterie bei 100%. Schauen wir uns daher Grafik 3 an, die zeigt, wie sich Batterien verschlechtern, wenn sie im Laufe eines Jahres in bestimmten Prozentsätzen gelagert werden. Dies ist der Fall, der unserem Anwendungsfall am nächsten kommt, den wir mit den bereitgestellten Daten erhalten können.

    Es gibt einen alten Rat, der besagt, dass ein Laptop nicht über einen längeren Zeitraum ständig mit dem Netzwerk verbunden bleiben soll.  Ist dieser Rat noch gültig?

    Wie Sie sehen, gehen 20% der gesamten Batteriekapazität verloren, wenn wir die Batterie länger als ein Jahr bei 25 ° C auf 100% halten (80% wiederherstellbar). Dies ist jedoch nicht die einzige Information, die wir aus dieser Tabelle erhalten können. Es mag verlockend sein, eine 100% ige Ladung mit 40% zu vergleichen, aber es ist noch wichtiger, daraus zu lernen: Wie groß ist der Temperatureffekt auf den Akku!

    Hitze ist der Hauptfeind

    Es gibt einen alten Rat, der besagt, dass ein Laptop nicht über einen längeren Zeitraum ständig mit dem Netzwerk verbunden bleiben soll.  Ist dieser Rat noch gültig?

    Aus der obigen Tabelle können wir ersehen, dass der Hauptfaktor, der dazu führte, dass die gelagerten Batterien den Ladezustand verloren, auf die Hitze zurückzuführen war, der sie ausgesetzt waren. Ein Akku, der ein Jahr lang bei 0 ° C zu 100% aufgeladen ist, verliert 6% seiner Kapazität, während ein Akku, der bei 60 ° C gelagert wird, 40% verliert. Dies ist ein großer Unterschied und ein Zeichen dafür, dass ein wichtiger Akteur bei der Aufrechterhaltung einer 100% gesunden Batterie die Batterie frisch hält. Die Battery University fährt fort:

    Wenn Sie den Akku hohen Temperaturen aussetzen und lange Zeit voll aufgeladen bleiben, kann dies stressiger sein als das Radfahren.

    Einfacher ausgedrückt bedeutet dies, dass Sie den Akku stärker belasten können, wenn Sie ihn bei 100% halten und hohen Temperaturen aussetzen, als wenn Sie ihn ständig laden und entladen würden. Daher können wir sehen, dass der Hauptfehler, die Batterie ständig angeschlossen zu halten, nicht darin besteht, dass sie immer Strom ausgesetzt ist, sondern dass sie in einem ständig vollen Zustand empfindlich gegenüber hohen Temperaturen wird.

    Was ist zu tun

    Dies macht die Antwort auf diese alte Frage sehr einfach. Wenn Sie einen Low-End-Laptop haben, der nicht viel Wärme erzeugt, und sich in einem ziemlich kalten Klima befinden, sollten Sie in der Lage sein, den Akku auf 100% zu halten und nur eine allmähliche Verschlechterung festzustellen.

    Wenn Sie jedoch einen High-End-Laptop zum Rendern eines grafikintensiven Spiels verwenden, kann die Hitze des Laptops den Akku beschädigen, während er vollständig aufgeladen ist. In diesem Fall ist es wahrscheinlich am besten, den Akku zu entfernen (vorzugsweise zu 40% aufgeladen!), Um Schäden zu vermeiden. Versuchen Sie, die Systemtemperatur Ihres Laptops mit Software wie zu überprüfen Speccy um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie heiß der Laptop wird.

    Ein Fall zur Neukalibrierung

    Bevor Sie jedoch fortfahren und Ihre Batterie auf 100% halten, sollten Sie bedenken, dass Sie möglicherweise von Zeit zu Zeit eine Neukalibrierung der Batterie durchführen müssen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihr Laptop einen genauen Akkuladestand aufweist, wenn Sie ihn aus dem Netz nehmen (im Laufe der Zeit!). Sie können alles über Neukalibrierung in unserem lesen Praktische Anleitung.

    Verbindungsprobleme

    Wenn Sie den Laptop ständig angeschlossen lassen, reagieren Benutzer und Hersteller unterschiedlich, und es kann verwirrend sein, eine klare Antwort zu erhalten. Obwohl mehrere Faktoren eine Rolle spielen, ist Wärme einer der Hauptkiller für voll aufgeladene Batterien. Halten Sie den Akku kühl und entfernen Sie ihn, falls dies nicht möglich ist, um weitere Schäden zu vermeiden.

    Halten Sie die Batterie innen oder außen? Gibt Ihnen Ihr Laptop eine Wahl? Lass es uns unten wissen!

    Bild: Laden des Laptop-Akkus - von DepositPhotos

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies