Erstellen und bearbeiten Sie Webseiten auf dem Linux-Desktop mit BlueGriffon

Eine der fehlenden Anwendungen auf dem Linux-Desktop ist ein guter WYSIWYG-HTML-Editor. Es gab ein paar, wie NVU Jep Kompozer , aber sie werden schon lange nicht mehr aktiv weiterentwickelt.

Anmeldung Blauer Greif . Basierend auf Gecko (der von Firefox verwendeten Rendering-Engine) ermöglicht BlueGriffon das Erstellen von Webseiten mit HTML5, CSS3 und anderen weit verbreiteten Webstandards.

Sehen wir uns an, wie Sie mit BlueGriffon Webseiten erstellen.

Index

    BlueGriffon-Installation

    Gehen Sie zur Download-Seite von BlauGriffon . Sie können ein Installationsprogramm oder eine Datei abrufen, die die Programmdateien enthält.

    Wenn Sie das Installationsprogramm heruntergeladen haben, öffnen Sie ein Terminalfenster und wechseln Sie in das Verzeichnis, in das Sie die Datei heruntergeladen haben. Führen Sie dann die folgenden Befehle aus:

    chmod + x BlueGriffon-xxxx-Linux-[arch]-Installieren Sie sudo ./BlueGriffon-xxxx-Linux-[arch]-Installieren

    >.

    Wobei xxxx die Version von BlueGriffon ist (die aktuelle Version ist 1.1.1) und [arch] ist die Architektur Ihrer Distribution (x86 für 32-Bit-Systeme oder x86_64 für 64-Bit-Systeme). Folge den Anweisungen. Das Installationsprogramm kopiert die Programmdateien in den Ordner /usr/local/BlueGriffon.

    Wenn Sie die Datei heruntergeladen haben, extrahieren Sie sie in ein Verzeichnis in Ihrem Pfad. Fügen Sie dann manuell einen Anwendungsstarter zu Ihrem Systemmenü hinzu oder fügen Sie den Pfad zum Verzeichnis /usr/local/BlueGriffon zu Ihrem Systempfad hinzu.

    Einführung

    Wenn Sie fertig sind, doppelklicken Sie auf das Symbol, das das Installationsprogramm auf Ihrem Desktop platziert, oder führen Sie den Befehl bluegriffon aus.

    Erstellen und bearbeiten Sie Webseiten auf dem Linux-Desktop mit BlueGriffon

    Wählen Sie Datei -> Neu, um eine neue Webseite zu erstellen. Ihnen wird buchstäblich eine leere Leinwand präsentiert, wie ein neues Textverarbeitungsdokument.

    Wie bei einem Textverarbeitungsprogramm können Sie buchstäblich mit der Eingabe beginnen, um Ihr Dokument zu erstellen. Mithilfe der Schaltflächen und Menüs in der Symbolleiste können Sie Ihre Seite auch formatieren. Wie was? Hier ist ein Beispiel:

    • Überschriften- und Absatzformate

    • Schriftattribute wie Fett und Kursiv

    • Textausrichtung

    • blutet

    • Listen

    Sie können auch Links, Tabellen, Bilder, Videos, Audio und Formulare mit einem Klick auf eine Schaltfläche einfügen oder eine Option aus dem Menü Einfügen auswählen.

    Dies ist alles ziemlich Standard für jeden guten HTML-Editor. Was BlueGriffon auszeichnet, ist die Unterstützung für HTML5. HTML5 enthält eine Reihe neuer Elemente, die unter anderem das Hinzufügen von Audio, Video, Menüs und verschiedenen Abschnitten zu einer Webseite erleichtern.

    Sie können HTML5-Elemente einfügen, indem Sie Einfügen -> HTML5-Element auswählen und dann das Element aus der Liste auswählen.

    Erstellen und bearbeiten Sie Webseiten auf dem Linux-Desktop mit BlueGriffon

    Es gibt zwei Optionen zum Hinzufügen von Formatierungen mithilfe von Cascading Stylesheets. Wenn Sie eine Stylesheet-Datei haben, können Sie sie mit Ihrer Webseite verknüpfen, indem Sie Einfügen -> Stylesheets wählen. Drück den Knopf + .

    Erstellen und bearbeiten Sie Webseiten auf dem Linux-Desktop mit BlueGriffon

    Klicken Sie auf Mit Dokument verknüpft und dann auf das Symbol neben dem Feld Href. Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, das die Stylesheet-Datei enthält, die Sie zu Ihrer Webseite hinzufügen möchten. Nach dem Hinzufügen wird die Stylesheet-Datei im Fenster „Stylesheets einfügen oder bearbeiten“ angezeigt.

    Erstellen und bearbeiten Sie Webseiten auf dem Linux-Desktop mit BlueGriffon

    Wenn Sie fertig sind, erhalten Sie eine sehr gut formatierte Webseite.

    Erstellen und bearbeiten Sie Webseiten auf dem Linux-Desktop mit BlueGriffon

    Wenn Sie den HTML-Code der Seite anzeigen oder bearbeiten möchten, klicken Sie unten im BlueGriffon-Fenster auf die Quelle.

    Erstellen und bearbeiten Sie Webseiten auf dem Linux-Desktop mit BlueGriffon

    Diagramme hinzufügen

    Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht natürlich darin, das Diagramm in einem anderen Programm zu erstellen, es als webfreundliche Grafikdatei zu speichern und dann einen Link zum Bild in BlueGriffon einzufügen.

    Wenn Sie jedoch nur ein einfaches Diagramm benötigen, können Sie den integrierten SVG-Editor von BlueGriffon verwenden. Klicken Sie auf Ihrer Webseite auf die Stelle, an der Sie das Diagramm platzieren möchten. Starten Sie dann den Editor, indem Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche SVG bearbeiten klicken.

    Erstellen und bearbeiten Sie Webseiten auf dem Linux-Desktop mit BlueGriffon

    Die Diagramme, die Sie erstellen können, sind ziemlich einfach, aber Sie können einige anständige Flussdiagramme und dergleichen erstellen. Wenn Sie den Editor schließen, platziert BlueGriffon das Diagramm auf Ihrer Webseite.

    Abschließende Gedanken

    BlueGriffon leistet hervorragende Arbeit beim Erstellen individueller Webseiten. Es gibt keine Site-Management-Funktion, aber die HTML5-Unterstützung ist unübertroffen. Und Sie können die Fähigkeiten von BlueGriffon erweitern mit zusätzliche Komponenten . Sie müssen die Plugins kaufen, aber wenn das die App-Entwicklung unterstützt, lohnt es sich.

    Foto-Copyright: deveen001

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies