Erstellen Sie einen "Babyphone" mit Telefon oder PC, um das Kind zu überwachen

Kostenlose Idee, ein Baby in der Krippe oder einem anderen Raum im Haus mit einem alten PC oder Telefon und Skype zu beobachten

Für einen neuen Elternteil a Babyphonedas heißt, ein System zur Steuerung des Neugeborenen, so dass es aus der Ferne, von einem Audio- oder Videoempfänger in anderen Räumen des Hauses oder vom Büro aus gehört und möglicherweise sogar gesehen werden kann. Anstatt dedizierte Geräte zu kaufen, können wir eine sehr einfache Webcam und einen Computer verwenden Erstellen Sie, ohne einen Cent auszugeben, ein festes Überwachungssystem für das Baby in der Krippe so dass es jederzeit von einem Computer oder Telefon aus sichtbar ist, mit der Gewissheit, dass nur wir beobachten können, was passiert.

Mal zusammen sehen wie man mit dem Telefon einen "Babyphone" erstellt, um das Baby zu überwachen, damit wir von dem Raum, in dem er liegt, weggehen und jede Bewegung überwachen und eingreifen können, sobald wir ihn weinen hören, ohne eine Schablone des Telefons zu verbrauchen (da wir zu Hause die Wi-Fi-Verbindung verwenden werden) und ohne ein neues Gerät zu kaufen.

LESEN SIE AUCH -> 20 App hilft Eltern und Müttern von Babys und Kindern

Index

    Erstellen Sie Babyphone mit Ihrem Smartphone

    Im Folgenden finden Sie alle Methoden, mit denen wir zu Hause einen erschwinglichen und risikofreien Babyphone erstellen können, indem wir ein altes Telefon als wirksames Steuerungssystem wiederverwenden. Das Telefon (oder sogar eine an den PC angeschlossene Webcam), die als Monitor fungiert, kann an einer beliebigen Stelle in der Ladestation platziert werden. Wichtig ist, dass die Helligkeit minimal ist (um das Baby nicht zu stören) und dass alles vorhanden ist Sounds werden stummgeschaltet (Klingelton-, System- und Multimedia-Sounds).

    Babyphone mit WhatsApp

    So erstellen Sie einen effizienten Babyphone Wir könnten die WhatsApp-Anwendung genießen (obwohl diese Lösung, wie wir sehen werden, nicht ideal ist), einschließlich kostenloser Videoanrufe an alle App-Besitzer. Um diesen Service leider zu nutzen, Wir benötigen zwei Telefone und zwei SIM-Karten, um den Sendermonitor zu organisieren (d. h. diejenige, die in der Nähe oder innerhalb der Wiege vorhanden ist) und der Empfangsmonitor (unser traditionelles Telefon mit WhatsApp). Wenn alles vorbereitet ist, legen Sie die SIM-Karte in das Telefon ein, das als Sendermonitor fungiert (achten Sie darauf, die Töne zu deaktivieren und die Helligkeit auf ein Minimum zu reduzieren). Lassen Sie uns die WhatsApp-Anwendung herunterladen Oben fügen wir unsere Telefonnummer zum Adressbuch dieses WhatsApp-Kontos hinzu und tätigen einen Videoanruf, indem wir den Chat mit unserer Nummer öffnen und auf das Kamerasymbol oben rechts tippen.

    Sobald der Videoanruf eingeleitet wurde, drücken Sie die Taste unten links Kamera (am Telefon als Sendemonitor) an Stellen Sie die Rückfahrkamera des Telefons auf und platzieren Sie das Telefon, um das kleine Baby zu sehen und zu hören. Gehen wir jetzt in einen anderen Raum im Haus und überprüfen Sie unser Telefon, um festzustellen, ob der Babyphone funktioniert. Lassen Sie den Videoanruf immer offen. Wir sollten in der Lage sein, alle Geräusche zu hören und die Bewegungen des Babys ohne zeitliche Begrenzung zu sehen (Anrufe auf WhatsApp sind tatsächlich kostenlos und unbegrenzt). Die WhatsApp-Anwendung unterstützt auch Videoanrufe vom PC. Installieren Sie einfach die dedizierte Anwendung, wie in unserem Artikel gezeigt Laden Sie die WhatsApp-Anwendung für PC und Mac sowie das offizielle Programm herunter.
    Wenn wir Probleme mit dem Akku unseres Telefons haben, können wir uns auch an eine Powerbank wie die wenden Anker PowerCore 5000 Power Bank, bei Amazon erhältlich für weniger als 15 €.

    Babyphone mit Skype

    Eine viel bessere Lösung Sie können es durch die gute alte Anwendung von bekommen Skype. Skype verfügt über eine Funktion, die fast allen anderen Videoanruf-Apps fehlt, nämlich die von automatische Antwort. Verwenden Sie auch Skype Wir brauchen keine aktive SIM-Karte und du kannst es benutzen von jedem alten Telefon oder sogar einem Laptop mit einer Webcam. Skype Dies ist eigentlich der Dienst, der kostenlose Videoanrufe für alle erfunden hat und den wir auch von einem Computer aus nutzen können. Sie benötigen lediglich eine Webcam und einen Computer oder ein altes Android- oder iPhone-Smartphone dann ein neues Microsoft-Konto, das erstellt werden kann, ohne dass Telefonnummern eingegeben werden müssen. Auf dem PC kann die Webcam über einen USB-Anschluss angeschlossen und mit einem Verlängerungskabel wie ein Spielzeug hoch an die Wiege des Babys gehängt werden. Vorzugsweise sollte die Webcam oder der Computer ein Mikrofon enthalten.

    Auf dem Computer oder Smartphone laden wir die Anwendung von herunter Skype (auch kostenlos erhältlich für Android und für iPhone) und registrieren Sie ein neues Microsoft-Konto, das vollständig privat ist (es ist keine Telefonnummer erforderlich, damit es ohne Probleme von Grund auf neu erstellt werden kann). Als Freunde des neuen Skype-Kontos fügen wir uns selbst und auf Wunsch auch andere nahe Verwandte hinzu, die das Kind überwachen können. Die wichtige Funktion, die Sie über Skype aktivieren müssen, besteht darin, die automatische Videoaufzeichnung jedes Mal zu aktivieren, wenn Sie einen Anruf erhalten. Öffnen Sie dann die App-Einstellungen (indem Sie auf das Profilbild im Telefon oder auf die Dreipunktschaltfläche im PC-Programm tippen) und navigieren Sie zur Registerkarte Anrufe> Erweitert um die Option zu aktivieren Eingehende Anrufe automatisch beantworten Und dann auch noch Video automatisch starten. Auch immer auf der Registerkarte Einstellungen Anrufe, aktivieren Sie die Option Anrufe nur von Kontakten auf diesem Gerät zulassen, um die Vertraulichkeit der Dreharbeiten zu schützen und den Zugang von außen zu verhindern.

    Im Kinderzimmer lassen wir den Computer oder das Smartphone eingeschaltet (wir können auch eine niedrige Zeit einstellen, um den Monitor auszuschalten, um nicht zu stören), Geräusche und Lautstärke auf Null reduzieren, Skype starten, uns mit dem neuen Konto anmelden und Stellen Sie die Webcam so ein, dass das Kind beaufsichtigt wird. Zu diesem Zeitpunkt können Sie jederzeit einen Videoanruf über Skype starten an den zur Überwachung erstellten Kontakt und mach das Live-Videoaufnahmen, die Sie so lange aktiv halten können, wie Sie möchten. Mit dieser Konfiguration ist es Eltern und anderen Angehörigen möglich, ihr Kind zu überwachen, ohne es zu stören, wann und wo immer sie wollen, ohne ein teures Überwachungssystem zu kaufen. Es ist auch eine gute Lösung, ein Hausüberwachungssystem für Innenräume einzurichten.

    Schlussfolgerungen

    Natürlich gibt es mit einer Webcam und einem alten Computer viele andere Möglichkeiten, einen Babyphone oder ein Überwachungssystem zu erstellen, aber die oben genannten sind die einfachsten Methoden und für jedermann erreichbar, selbst für Mütter, die nicht sehr technisch sind. versiert, aber wer regelmäßig Apps wie WhatsApp verwendet. Die aufmerksameren und technisch versierteren Väter können stattdessen Skype so konfigurieren, dass sie das Kind auch dann beobachten können, wenn sie intelligent vom Arbeits-PC oder vom Android-Smartphone oder iPhone aus arbeiten.

    Neben Skype gibt es noch andere Videoanrufprogramme und zu diesem Zweck können wir auch eines der vielen verwenden kostenlose Programme für die Videoüberwachung von Webcams, sehr einfach zu bedienen und als Babyphone zu konfigurieren.
    Um andere gültige Verwendungszwecke für ältere Telefone zu finden, empfehlen wir Ihnen, unseren Leitfaden zu lesen 15 verschiedene Möglichkeiten, Ihr altes Android-Handy zu verwenden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies