Die SIM funktioniert nicht oder wird vom Telefon nicht gelesen: So beheben Sie das Problem

Funktioniert die SIM-Karte am Telefon nicht mehr? Sie können keine Verbindung zu einem mobilen Datennetz herstellen? Schauen wir uns die Ursachen und Lösungen des Problems an

Obwohl wir jetzt oft Wi-Fi verwenden, um unsere Lieblings-Apps zu öffnen, müssen wir sicherstellen, dass die SIM-Karte unseres Betreibers voll funktionsfähig ist, damit wir unterwegs im Internet surfen können oder wenn wir die Nachricht erhalten selten) traditionelle Telefongespräche. . Bei modernen Telefonen braucht es nur sehr wenig, um einen Fehler zu erhalten, bei dem die SIM-Karte nicht funktioniert oder vom Telefon nicht gelesen wird, was uns effektiv dazu bringt, herauszufinden, wann immer wir keine Wi-Fi-Abdeckung haben.

In der folgenden Anleitung zeigen wir es Ihnen So beheben Sie Probleme mit modernen Telefonen im Zusammenhang mit SIM-Karten, die den Ursprung der Probleme und die Vorschläge, die wir befolgen können, um sie in wenigen einfachen Schritten zu lösen, die jeder befolgen kann, ohne das Eingreifen eines spezialisierten Technikers zu verlangen.

Index

    Hauptprobleme mit MIS

    SIMs können aufgrund einer ganzen Reihe von Problemen nicht mehr funktionieren, die wir in der folgenden Liste zusammenfassen können:

    • SIM nicht aktiv: Die neue SIM wurde vom Betreiber noch nicht aktiviert und funktioniert daher nicht. Im Allgemeinen reicht es aus, einige Stunden auf die Aktivierung zu warten oder bei einigen Betreibern die für neue SIM-Karten vorgesehene Aktivierungsprozedur durchzuführen.
    • Netzwerk nicht verfügbar: In diesem speziellen Bereich wird das Signal des Betreibers nicht angenommen, auch nicht für Notrufe. In der Regel reicht es aus, sich zu bewegen, um sich schnell einzuleben.
    • SIM-Slots sind verschmutzt: Es kann vorkommen, dass beim Einlegen der SIM-Karte etwas Staub oder Flusen eindringt, so dass die auf der Karte enthaltenen Daten nicht gelesen werden können. In den meisten Fällen einfach den Schlitz entfernen, ausblasen und den Schlitz neu positionieren.
    • Falscher SIM-Standort: Wir haben den SIM-Steckplatz falsch eingesetzt, vielleicht nicht auf die Hinweise des Steckplatzes oder die Übereinstimmung der Löcher geachtet. Wir entfernen den Schlitz und versuchen, die Einschubrichtung zu ändern.
    • SIM gesperrt: Die in das Telefon eingelegte SIM-Karte wird vom Betreiber gesperrt. Dieser Fehler tritt oft bei verlassenen Telefonen auf, da es jetzt jeder weiß So sperren Sie Ihre SIM- und Telefonnummer sofort.
    • Beschädigte SIM-Karte: Eine alte SIM-Karte könnte beschädigte Kontakte haben, wodurch das Telefon die Karte falsch liest.
    • Inkompatibles Telefon: Auch wenn es jetzt sehr selten ist, kann es passieren, dass Sie ein Telefon in der Hand haben, das keine italienischen SIMs unterstützt, keine italienischen Mobilfunknetze unterstützt oder vom Telefonanbieter blockiert wird (die alte Geißel der Markentelefone, zum Glück fast vollständig ausgeschaltet) .
    • Falsche SIM-Größe: Eine große SIM-Karte passt nie in einen kleinen Steckplatz, aber viele haben versucht, kleinere SIM-Karten auf älteren Telefonen zu verwenden, indem sie sie in der Mitte des Steckplatzes feststecken oder Folie als Dicke verwenden. Um diese Art von Fehlern zu vermeiden, kaufen wir SIM-Adapter ab ein paar Euro.

    Wenn wir die bereits für jedes Problem gesehenen Vorschläge befolgen, haben wir praktisch alle Probleme mit der SIM-Karte bereits gelöst. Wenn wir den gewünschten Effekt nicht erreicht haben, die SIM funktioniert nicht oder wird vom Telefon nicht gelesen, müssen wir lediglich die Anweisungen in den folgenden Kapiteln befolgen, damit wir auch unterwegs im Internet surfen und klassische SMS und Anrufe entgegennehmen können.

    Starten Sie das Gerät neu

    Wenn die SIM nicht wissen will, ob sie funktioniert, versuchen wir, das Gerät aus- und wieder einzuschalten oder direkt die Stimme zu verwenden Neu starten (sofern im Power-Menü des Telefons vorhanden). Auf diese Weise können wir Probleme im Zusammenhang mit der Antenne oder einen vorübergehenden Fehler beim Lesen des Mobilfunkdatennetzes schnell beheben.

    Wenn das Telefon gesperrt ist, der Bildschirm schwarz bleibt oder wir feststellen, dass die bisher verwendete App keine Lebenszeichen mehr zeigt, empfehlen wir Ihnen, unseren Ratgeber zu lesen. Neustart von gesperrtem Smartphone, PC, Fernseher, Tablet und Modem erzwingen.

    Flugzeugmodus verwenden

    Anstatt das Telefon auszuschalten oder neu zu starten, können wir den Flugmodus nutzen, um jede Art von drahtloser Verbindung (Wi-Fi, Bluetooth und Mobilfunknetz) sofort zu deaktivieren und zu sehen, ob durch die Deaktivierung dieses Modus das Mobilfunknetz das Signal wiederhergestellt wird oder das Telefon endlich wieder im Internet surft.

    Der schnellste Weg, den Flugmodus zu aktivieren, besteht darin, Tastenkombinationen im Benachrichtigungsmenü (auf Android) zu verwenden oder das Kontrollzentrum (auf dem iPhone) zu starten.

    SIM-Standort ändern

    Auf Dual-SIM-Telefonen können wir auch versuchen, den Standort zu ändern, indem wir den als SIM 2 angezeigten Standort verwenden (wenn wir bisher den SIM-1-Steckplatz verwendet haben) oder zum SIM-1-Steckplatz wechseln (wenn wir SIM-Steckplatz 2 verwendet haben). Oftmals wird durch den Wechsel des Steckplatzes das Verbindungs- oder Signalabdeckungsproblem spontan gelöst, ohne dass Sie etwas anderes tun müssen.

    Wenn wir ein Telefon mit den neuen eSIMs haben, haben wir keine zwei Steckplätze zur Verfügung, aber wir müssen verstehen, wie man die eSIM aktiviert, indem wir den Betreiber kontaktieren (wie wir in einem späteren Kapitel des Handbuchs sehen werden).

    Aktualisieren Sie das Betriebssystem

    Unterstützung für neue Mobilfunknetze oder Fehlerbehebungen für Verbindungsprobleme können in neue Systemupdates integriert werden. Wenn das neue Telefon Probleme mit der SIM-Karte verursacht, versuchen wir, das Telefon auf die neueste verfügbare Firmware zu aktualisieren.

    Wenn wir noch nie ein Telefon aktualisiert haben, verbinden wir es mit einem Wi-Fi-Netzwerk und befolgen Sie die Anweisungen in unseren Anleitungen. Suchen Sie nach Updates auf Huawei-, Samsung- und Android-Handys Und Neues Update zum Herunterladen auf das iPhone: Wann installieren?

    Kontaktieren Sie den Telefonanbieter

    Wenn alle bisher gesehenen Vorschläge das Problem nicht gelöst haben, ist es an der Zeit, die Telefongesellschaft anzurufen, um zu erfahren, ob das Problem an der beschädigten SIM-Karte, einer aktiven Sperrung unserer Telefonnummer oder einem Ausfall liegt . und/oder Internet-Browsing Es ist auch möglich, dass der Betreiber Probleme in der Umgebung hat und das Netz für alle ausfällt.

    Darüber können wir auch unseren Artikel lesen Fordern Sie die Unterstützung eines Betreibers an TIM, WindTre, Vodafone, Fastweb.

    Abschluss

    SIM wird viel weniger verwendet als in der Vergangenheit: Sie war einst die Ablage von Telefonnummern und das Mittel, um Anrufe zu tätigen und SMS zu senden; Heute ist es eine einfache Schaltung auf einem Stück Plastik, die es Ihnen ermöglicht, auch außerhalb des Hauses auf das Internet zuzugreifen, sodass Sie weiterhin Nachrichten chatten und neue Nachrichten auf Facebook, Instagram oder TikTok lesen können. Wenn wir Probleme mit den SIM-Karten haben, können wir versuchen, diese schnell zu lösen, indem wir alle oben genannten Tipps ausprobieren. Wenn die SIM-Karte immer noch nicht funktioniert, kann es eine gute Idee sein, sich an die Telefongesellschaft zu wenden oder sich an eine der spezifischen Telefonzentralen zu wenden für den ausgewählten Betreiber (ein TIM-, Vodafone- oder WindTre-Center).

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies