Die besten Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie sofort erhalten können

Microsoft Windows ist vielleicht das beliebteste Betriebssystem der Welt, aber das gilt nicht für den integrierten Webbrowser. Internet Explorer war einst einer der am häufigsten verwendeten Browser, mit 95 % der Nutzer. Die Popularität begann 2004 mit der Einführung von Mozilla Firefox zu sinken und erholte sich nie wirklich.

Seit Jahren hat Internet Explorer Mühe, mit den schnellsten und modernsten verfügbaren Browsern Schritt zu halten. Das Ergebnis war eine Gegenreaktion, die dazu führte, dass Internet Explorer das Ziel vieler wurde. Internetwitze und Meme . 2015 wurde bekannt gegeben, dass der Internet Explorer endgültig eingestellt wird. Sein Nachfolger, Microsoft Edge, wird voraussichtlich einer starken Konkurrenz durch Chrome und Firefox ausgesetzt sein, ganz zu schweigen davon, dass er im Schatten des korrupten Rufs von IE leben muss.

Microsoft Edge war eine angenehme Überraschung aber nicht ohne probleme . Mit einer schlanken, modernen Benutzeroberfläche und einer ausreichend schnellen Leistung hat Edge die Grundlage, um die Konkurrenz zu "übertreffen". Eine Sache, die die Leute davon abgehalten hat, zu Edge zu wechseln, ist die fehlende Unterstützung für Erweiterungen. Mit dem Windows 10 Anniversary Update unterstützt Edge jetzt Erweiterungen. Obwohl es (noch) nicht viele verfügbar sind, gibt es einige, die es wert sind, installiert zu werden.

Index()

    So installieren Sie Erweiterungen

    Sie sind im Windows Store erhältlich. Öffnen Sie den Windows Store und klicken Sie oben links auf Apps. Scrollen Sie nach unten zu der Zeile mit dem Titel "Erweiterungen für Microsoft Edge". Klicken Sie auf "Alle anzeigen", um alle verfügbaren Erweiterungen anzuzeigen. Alternativ können Sie Erweiterungen direkt aus dem Edge-Browser installieren. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte in der rechten Ecke, wählen Sie Erweiterungen und schließlich Erweiterungen aus dem Store abrufen.

    Beste Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt erhalten können Microsoft Edge unterstützt jetzt Erweiterungen mit dem Windows 10 Anniversary Update.Hier sind einige der besten Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt ausprobieren können.

    Zum Zeitpunkt des Schreibens sind nur dreizehn Erweiterungen verfügbar, deutlich weniger als Chrome oder Firefox. Es ist davon auszugehen, dass in Zukunft weitere Erweiterungen verfügbar sein werden.

    Sobald Sie das gewünschte gefunden haben, klicken Sie darauf und Windows wird es automatisch herunterladen und installieren. Sobald die Installation abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung im Action Center. Das Action Center kann durch Klicken auf das Dialogfeld ganz rechts in der Taskleiste geöffnet werden.

    Beste Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt erhalten können Microsoft Edge unterstützt jetzt Erweiterungen mit dem Windows 10 Anniversary Update.Hier sind einige der besten Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt ausprobieren können.

    Sobald Microsoft Edge gestartet wird, werden Sie darüber informiert, dass eine neue Erweiterung installiert wurde. Der Browser benachrichtigt Sie über die der Erweiterung gewährten Berechtigungen. Sie haben auch die Möglichkeit, die Erweiterung zu aktivieren oder zu deaktivieren. Dies ist eine einmalige Sache, also bleibt alles, was Sie wählen, an Ort und Stelle, bis Sie Ihre Meinung ändern. Um eine Erweiterung nach Ihrer anfänglichen Auswahl ein- oder auszuschalten, klicken Sie auf die Auslassungspunkte (drei Punkte) oben rechts in Edge. Klicken Sie auf Erweiterungen und aktivieren oder deaktivieren Sie die betreffende Erweiterung.

    1. Evernote-Brieföffner

    Wenn Sie jemals verwendet haben Evernote , dann wissen Sie, wie nützlich es ist. Für diejenigen, die noch nie davon gehört haben: Evernote ermöglicht es Benutzern, eine ganze Webseite oder nur ausgewählte Teile davon zu speichern. Die Evernote-Erweiterung für Edge hat nicht so viele Funktionen wie die echte, höchstwahrscheinlich überschneiden sich einige Evernote-Funktionen mit einigen Dingen, die Edge nativ tun kann. Die Erweiterung lässt sich nahtlos in Ihr bestehendes Evernote-Konto integrieren, sodass Sie Ihre Edge-Ausschnitte problemlos zwischen Geräten teilen können.

    Beste Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt erhalten können Microsoft Edge unterstützt jetzt Erweiterungen mit dem Windows 10 Anniversary Update.Hier sind einige der besten Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt ausprobieren können.

    2. LastPass

    Jeder weiß, dass Sie für alles unterschiedliche Benutzernamen und Passwörter haben sollten. Leider kann es sehr schwierig sein, sich alle zu merken. ist ein Passwort-Manager, der darauf abzielt, den Stress bei der Wiederherstellung Ihres Passworts zu verringern. Es ist auf so ziemlich jeder anderen Plattform verfügbar. Wenn Sie diese also bereits verwenden, wird Ihnen die Benutzeroberfläche vertraut sein.

    Beste Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt erhalten können Microsoft Edge unterstützt jetzt Erweiterungen mit dem Windows 10 Anniversary Update.Hier sind einige der besten Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt ausprobieren können.

    3. Online-Büro

    Erinnern Sie sich, als Microsoft seine Office-Software mit Windows zusammengeführt hat? Es war eine großartige Marketingtaktik, die Microsoft Office zum Industriestandard gemacht hat. Microsoft hat sich nun für seine Office-Software für ein Abo-Modell entschieden. Dafür müssen Nutzer einmal im Jahr ihre Wallets öffnen, was für den preisbewussten Verbraucher nicht gerade attraktiv ist. Mit der Erweiterung Online-Büro , werden die meisten ihr Portemonnaie in die Tasche stecken können. Mit Office Online können Sie Dokumente erstellen und bearbeiten und Funktionen in Ihr OneDrive-Konto integrieren.

    Beste Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt erhalten können Microsoft Edge unterstützt jetzt Erweiterungen mit dem Windows 10 Anniversary Update.Hier sind einige der besten Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt ausprobieren können.

    4. Mausgesten

    Schadet das Bewegen der Maus auf dem Bildschirm, um auf die Navigationsschaltflächen des Browsers zuzugreifen, Ihrer Produktivität? Dann ist Mouse Gestures genau das Richtige für Sie. Mit dieser Erweiterung können Sie grundlegende Navigationsaufgaben einfach durch Bewegen der Maus ausführen. Klicken Sie beispielsweise mit der rechten Maustaste und bewegen Sie die Maus von rechts nach links, und der Browser kehrt zur vorherigen Seite zurück.

    Beste Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt erhalten können Microsoft Edge unterstützt jetzt Erweiterungen mit dem Windows 10 Anniversary Update.Hier sind einige der besten Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt ausprobieren können.

    5. Amazon-Assistent

    Haben Sie Probleme beim Ausgeben? Wenn ja, möchten Sie es vielleicht vermeiden. Die offizielle Amazon Edge-Erweiterung ist wie Ihr persönlicher Einkaufsassistent. Sie können sich im Laufe der Zeit über Ihre Ausgabengewohnheiten informieren und personalisierte Vorschläge machen. Mit der Erweiterung können Sie Wunschlisten zusammenstellen und sich über das Angebot des Tages informieren.

    Beste Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt erhalten können Microsoft Edge unterstützt jetzt Erweiterungen mit dem Windows 10 Anniversary Update.Hier sind einige der besten Microsoft Edge-Erweiterungen, die Sie jetzt ausprobieren können.

    Während beliebte Browser wie Chrome und Firefox über eine viel größere Auswahl an Erweiterungen verfügen, versucht Edge, die Lücke zu schließen. Microsoft Edge ist ein Favorit, aber mit kontinuierlichen Verbesserungen könnte es ein echter Konkurrent sein.

    Haben Sie Erweiterungen für Microsoft Edge installiert? Was sind deine Favoriten? Welche vergessen wir? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies