Kategorien
Mac

Die 10 am häufigsten verwendeten Linux-Distributionen der Welt

Liste und Vergleich der 10 bekanntesten, am häufigsten verwendeten und beliebtesten Linux-Distributionen der Welt

Wenn wir über Linux sprechen, denken viele, dass wir uns auf ein einziges Betriebssystem beziehen, obwohl es in Wirklichkeit mehrere Linux-Systeme gibt, die oft nur den Kernel gemeinsam nutzen.
Diese Systeme werden aufgerufen Linux- oder “Distro” -DistributionenDazu gehören der Linux-Kernel (für alle gleich) und verschiedene andere Software für die Benutzeroberfläche, zum Installieren und Starten von Programmen, zur Kompatibilität mit verschiedenen Hardwareelementen und zum Surfen im Internet (diese Elemente ändern sich jeweils Distribution).
In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen auch, welche Alternativen es gibt, um Windows 7 zu ersetzen (wenn Sie Windows 10 nicht möchten) Die 10 meistgenutzten Linux-Distributionen der Weltund zeigt Ihnen auch die unterschiedlichen Stärken und Schwächen der einzelnen, sodass Sie die auswählen können, die Sie am meisten überzeugt (sogar) für Stabilität und Funktionalität).

Die 10 am häufigsten verwendeten Linux-Distributionen der Welt

Im Folgenden haben wir die am häufigsten heruntergeladenen Linux-Distributionen zusammengefasst, um Ihnen die Stärken und Schwächen der einzelnen Distributionen aufzuzeigen. Für welche Distribution wir uns auch entscheiden, wir sind auf der sicheren Seite, da es benutzerfreundliche Distributionen für Anfänger und spezielle Distributionen für erfahrene Benutzer gibt.

MX Linux

Überraschenderweise fällt an der Spitze der Rangliste der am häufigsten verwendeten Distributionen auf MX Linux, eine Distribution, die auf dem stabilen Zweig von Debian basiert, der aus der Zusammenarbeit zwischen dem antiX-Team und dem MEPIS Linux-Team hervorgegangen ist. Gemeinsam haben sie ein System entwickelt, das schnell, reaktionsschnell, in allen Situationen stabil und für diese einfach zu bedienen ist die schon ein bisschen Linux kauen. Derzeit ist Xfce in einer benutzerdefinierten Version die einzige offiziell unterstützte grafische Umgebung.

Manjaro Linux

Auf dem zweiten Platz in der Rangliste der am häufigsten verwendeten Distributionen finden wir Manjaro Linux, ein schnelles System, das auf ArchLinux basiert und jedoch die einfachsten Funktionen benötigt, um das System für jeden Benutzertyp (sowohl Anfänger als auch Experten) nutzbar zu machen. Die aktuelle Version basiert auf der grafischen Xfce-Umgebung, wir können jedoch jede andere Art von Umgebung (KDE, GNOME und MATE) installieren und verwenden.

Linux Mint

Die einfachste Distribution für Anfänger ist definitiv Linux Mint, basierend auf Ubuntu, aber mit bemerkenswerten Grafik- und Kompatibilitätsverbesserungen, die die Konfiguration und Verwendung sehr einfach machen. Die Referenz-Desktop-Umgebung ist Cinnamon, aber wir können auch Xfce und MATE verwenden.
Auf diesem System können wir unseren Leitfaden lesen Linux Mint das einfache und elegante Betriebssystem, das auch live und auf USB verwendet werden kann.

Debian

Die Mutter vieler Linux-Distributionen ist Debian, von denen alle das Paketlieferungssystem und die Systemlogik verwenden. Dies zeigt, wie einfach es ist, Debian auch von Grund auf neu anzupassen, sodass jeder sein eigenes System erstellen und jedes Element auswählen kann. Dies bedeutet auch, dass die Verwendung etwas schwieriger ist: Wir empfehlen Debian nur erfahrenen Linux-Benutzern, da fast alle Probleme vom Terminal aus gelöst werden müssen.
Debian unterstützt alle derzeit für Linux verfügbaren grafischen Umgebungen, ohne echte Präferenz.

Ubuntu

Die bekannteste und bekannteste Besetzung ist zweifellos UbuntuFür viele die erste echte Distribution, die allen Benutzern zur Verfügung steht. Wenn wir uns auf diese Distribution konzentrieren, erhalten wir während der Installation eine hervorragende Unterstützung (mit einer der größten Dokumentationen und Wikis für jede Art von Problem), einem unter allen Umständen leicht anpassbaren und reaktionsschnellen System.
Die Referenz-Desktop-Umgebung ist GNOME, wir können jedoch auch Unity, eine proprietäre 3D-Grafikumgebung und alle anderen bekannten Umgebungen (auch als separate Versionen des Betriebssystems verfügbar) installieren.
In dieser Hinsicht können wir unseren Leitfaden lesen Linux Ubuntu 19.10 kann kostenlos auf allen Computern installiert werden.

Elementarknochen

Die schönste Besetzung ist ohne Zweifel Elementarknochen, das Elemente von MacOS mit typischen Elementen von Ubuntu und Debian (von denen es abgeleitet ist) kombiniert, um eine schnelle, benutzerfreundliche und einfach anpassbare Distribution zu bieten.
Die offizielle grafische Umgebung ist Pantheon, das speziell für diese Distribution mit anderen speziellen Programmen entwickelt wurde.
Wir haben in unserem Artikel über dieses System gesprochen Basisbetriebssystem: Das am einfachsten und schnellsten zu verwendende Betriebssystem.

Solus

Eine ganz besondere Linux-Distribution ist Solus, von Grund auf neu gebaut (nicht von einer anderen Distribution abgeleitet) und maßgeschneidert für den normalen Alltagsbenutzer. Die offizielle grafische Umgebung von Budgie ähnelt stark Windows, aus dem der größte Teil der Systemfunktionalität stammt. Neben Budgie können Sie auch GNOME und MATE installieren.

Fühlte

Eine weitere sehr bekannte Distribution, die von einem der bekanntesten Unternehmen auf diesem Gebiet (Red Hat Linux) unterstützt wird, ist Fühlte, das auf jedem Computer ein unabhängiges, sorgfältig entwickeltes, schnelles und reaktionsschnelles Betriebssystem hat. Die grafische Referenzumgebung ist GNOME, aber genau wie Debian können wir jede andere grafische Umgebung (KDE, MATE, Xfce usw.) installieren.

Zorin OS

Wenn wir nach einer Linux-Distribution suchen, die Windows sehr ähnlich ist, können wir es versuchen Zorin OS, das große grafische Aufmerksamkeit für jedes Detail, sehr gute Stabilität und ein vereinfachtes Paketverwaltungssystem (abgeleitet von Ubuntu und Debian) beansprucht. Als grafische Umgebungen können wir sowohl GNOME als auch Xfce verwenden. Zorin OS ist neben Manjaro eines der empfohlenen Systeme, um Windows 7 zu ersetzen

tief in

Eine andere ganz besondere Distribution, die wir ausprobieren können, ist tief in, basierend auf Debian (daher schnell und stabil) und mit einer dedizierten grafischen Umgebung namens Deepin Desktop Environment, die an viele Elemente von MacOS und Windows 10 erinnert.

Schlussfolgerungen

In der Rangliste der am häufigsten verwendeten Distributionen der Welt scheint es, dass die einfachsten oder einfachsten Systeme nicht immer an der Spitze stehen, da es selbstverständlich ist, alle zu probieren, sobald Sie die Grundlagen von Linux gelernt haben Distributionen, um auf einem völlig anderen System als Windows und Mac neue Dinge zu lernen.

In einem anderen Leitfaden haben wir Ihnen davon erzählt Einfacher zu erlernen und einfacher zu verwenden Linux-Versionen.
Wenn wir im Gegenteil nach einer Distribution suchen, die für einen alten PC mit 2 GB RAM oder weniger geeignet ist, laden wir Sie ein, unseren Artikel über zu lesen Beste Linux-Distributionen für ältere PCs und Netbooks.
Möchten wir ein anonymes und sicheres Betriebssystem verwenden? Um keine Spuren zu hinterlassen, empfehlen wir Ihnen, unsere eingehende Analyse zu lesen Sichere und anonyme Linux-Systeme, um Ihren Computer spurlos zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.