Desinfizieren und reinigen Sie Ihr Telefon: Was Sie verwenden können und was nicht

So reinigen, desinfizieren und desinfizieren Sie das schmutzige Smartphone, das wir jeden Tag verwenden, ohne es zu beschädigen

Das Reinigen und Desinfizieren Ihres Telefons ist sehr wichtig, insbesondere da sich auf der Oberfläche oder auf der verwendeten Hülle so viel Schmutz ansammelt, dass jede Berührung, die wir ihm zufügen, ungesund wird. Heutzutage wird das Telefon in jeder Art von Umgebung verwendet, es wird auf einer Vielzahl von Tischen aufgestellt, es wird oft auf Stühlen aufgestellt, aber auch auf Badezimmertheken oder öffentlichen Plätzen, die nicht richtig desinfiziert sind, ganz zu schweigen von dem Schweiß, der bleibt ein Smartphone nach einem langen Telefonat, die mit schmutzigen Händen hergestellten Schlüssel und der Staub, der sich in den Taschen oder in der Tasche ansammelt, in der Sie das Handy aufbewahren.

Telefone werden leicht schmutzig, aber es ist auch leicht zu reinigen und zu desinfizieren Kontakt mit Mikroorganismen zu vermeiden, die Krankheiten übertragen können; unter diesen, wie man das nicht erwähnt SARS-CoV-2, der Agent verantwortlich für COVID-19[weiblich[feminine, die sich auf den Oberflächen suhlen, die wir jeden Tag berühren. In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen Hiermit kann das Smartphone desinfiziert und gereinigt werden ist Dies kann den Bildschirm oder andere elektronische Teile beschädigen.

Index

    So desinfizieren und reinigen Sie Ihr Telefon

    Um das Smartphone zu desinfizieren, müssen präzise Substanzen und sichere Methoden verwendet werden, um eine Beschädigung des Bildschirms (sicherlich der empfindlichste Teil), aber auch eine Beschädigung der Lautsprecher, des Mikrofons und des Fingerabdrucksensors (was häufig nicht gut funktioniert, weil dies nicht funktioniert) zu vermeiden von Staub und Schmutz).

    Was Sie beim Reinigen Ihres Telefons vermeiden sollten

    Zunächst ist es wichtig zu wissen, was Sie unbedingt nicht zur Desinfektion und Reinigung Ihres Smartphones verwenden sollten, um selbst größere Schäden zu vermeiden: Bleichmittel, Essig, Alkohol (obwohl ich gelesen habe, dass Ärzte es empfehlen, Alkohol ruiniert das Telefon), Fensterputzer, Haushaltsreiniger und die meisten Desinfektionschemikalien können verwendet werden, um die Seiten und die Rückseite des Telefons zu reinigen. Ein Android-Smartphone oder ein iPhone, aber sie müssen es sein Von allen Glasteilen des Telefons fernhalten, da sie sonst die oleophobe und wasserabweisende (wasserabweisende) Beschichtung, die auf dem Bildschirm des Telefons gegen Fingerabdrücke verwendet wird, sowie die Schutzbeschichtung gegen Kratzer fressen. Darüber hinaus können Chemikalien die internen Komponenten des Telefons beschädigen.

    Eine andere Idee, die Sie vermeiden sollten, ist die Verwendung Druckluft um Staub von den Steckplätzen und Anschlüssen des Telefons zu entfernen. Obwohl es funktionieren kann, besteht die Gefahr, dass das Mikrofon und der Lautsprecher durch Luftstöße beschädigt werden. Sie müssen nicht einmal das verwenden, um ein Telefon zu reinigen Desinfektionstücher die normalerweise Alkohol enthalten und ich Servietten Papier, das kratzen kann.

    So reinigen Sie Ihr Telefon

    Zum Reinigen eines Smartphones können Sie ein verwenden Mikrofaserstoff oder das Tuch, mit dem Sie die Linsen Ihrer Brille reinigen.

    Das weiche Tuch kratzt nicht am Bildschirm und kann trocken gehalten werden, um Staub zu entfernen, oder Sie können es mit etwas Feuchtigkeit leicht feucht machendestilliertes Wasser (aber wenig, weil kein Wasser in das Smartphone eindringen darf). Auf das feuchte Tuch können wir auch eine kleine Menge geben 70% Isopropylalkohol das kann das Smartphone desinfizieren und desinfizieren: Handgele (so üblich in der COVID-Ära) sind daher für diesen Zweck gut geeignet. Für die am schwersten erreichbaren Teile kann ein Wattestäbchen verwendet werden.

    Der beste Weg, um ein Smartphone zu reinigen, ist der Kauf eines spezielles Reinigungsset so was ist auf Amazon, die alle Teile hat, um jeden Teil eines Smartphones zu reinigen. Besser noch, auf dem Mikrofasertuch können Sie eine verwenden Flüssigkeit Ohne chemische Reinigungsmittel, die den Bildschirm perfekt reinigen, keine Spuren oder Schmutz hinterlassen und auch einen angenehmen Duft abgeben. Eine andere Alternative ist die Bildschirmwischtücher, Einweg.

    So reinigen Sie die Freisprecheinrichtung von Anrufen

    Bei einigen modernen Smartphones ist es möglich, ein spezielles Reinigungsprogramm für den Anruflautsprecher zu starten, damit Sie kleine Staubflecken entfernen können, die sich auf dem Gehäuse angesammelt haben. Auf Xiaomi können wir dieses spezielle Programm beispielsweise starten, indem wir zur App gelangen die Einstellungendurch Drücken des Menüs Zusätzliche Parameterund drückte die Stimme Lautsprecher reinigen und aktivieren Sie den vorhandenen Schalter.

    Durch Aktivieren dieses Elements beginnen wir a zu spielen 30 Sekunden Audiodatei bei hoher LautstärkeDadurch werden Krümel oder Staubstücke entfernt, die sich im Lautsprecher festsetzen. Wenn der Staub hartnäckig ist, können wir diese Datei mehrmals abspielen, indem wir das Telefon umdrehen und schütteln, um die Staubentfernung zu erleichtern.

    So töten Sie Keime, Bakterien und Viren auf Ihrem Telefon ab

    Der einfachste Weg, um Ihr Telefon zu desinfizieren beinhaltet die Verwendung von ultravioletten (UV) Strahlen. Ultraviolettes Licht kann in der Tat Bakterien abtöten und ein Telefon innerhalb von Minuten desinfizieren, ohne das Telefon zu beschädigen (insbesondere bei kurzer Exposition). Um diese Methode anwenden zu können, müssen wir unsere Hände in die Hand nehmen ein spezielles Gerät kaufen das sieht aus wie ein kleines Solarium.

    Um es zu verwenden, müssen Sie nur das Telefon in das Gerät einführen (vom Herunterfahren), das tragbare Bett an die Steckdose anschließen und den Desinfektionszyklus starten. am Ende des Prozesses Wir desinfizieren das Telefon von Bakterien oder Mikroorganismen, einschließlich SARS-CoV-2. Derzeit ist dies das einzig wirklich wirksame Mittel zur Entfernung von Viren, die sich leicht auf Telefonoberflächen verstecken: Wir empfehlen, diesen Reinigungszyklus mindestens einmal pro Woche anzuwenden.

    Schlussfolgerungen

    Wenn Sie Ihr Telefon reinigen, können Sie es behalten glänzend und glänzend für eine lange Zeit und ermöglicht es Ihnen, Mikroorganismen zu eliminieren, die für die menschliche Gesundheit gefährlich sind. Wenn wir eine Silikonhülle haben, die das Telefon schützt, ist es besser, es unter fließendem Wasser zu waschen und auch Händedesinfektionsmittel zu verwenden, um hartnäckigen Schmutz oder Verkrustungen zu entfernen, die sich nach einigen Jahren bilden können. Wenn der Fall älter als ein Jahr ist, ist es besser, ihn direkt zu ändern, um ein sauberes Telefon wie neu zu haben.

    Zum Thema Reinigung können wir auch unsere Anleitungen lesen Reinigen Sie das Innere des Computers von Lüftern und Staub im Inneren ist Reinigen Sie das Innere von Monitor, Tastatur und Computer von Schmutz.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up