Clubhaus: Sprachbasierter Audio-Chat, Räume und Einladungen

Wenn wir eine Einladung zu Clubhouse, der sprachbasierten Audio-Chat-App, erhalten haben, schauen wir uns die wichtigen Dinge an, die Sie wissen sollten

Die Anwendung des Augenblicks heißt Flagge: Alle reden darüber, alle lieben es und es ist immer wahrscheinlicher, dass wir nach einer Einladung suchen oder dass uns jemand eingeladen hat, sie zu nutzen. Das Clubhaus wird beschrieben als "Kostenloser Audio-Chat", Ist eine Audio-Chat-App eher wie eine WhatsApp, die nur aus Sprachnachrichten besteht. Es wurde 2020 in den USA veröffentlicht und hat in den letzten Monaten die Aufmerksamkeit (und das Geld) des Silicon Valley auf sich gezogen und ist in Italien dank Mundpropaganda, dem Austausch von Einladungen und den Interventionen einiger berühmter Personen viral geworden.

Indem wir Verzögerungen vermeiden und Dinge wiederholen, die bereits in den Zeitungen gelesen werden können, gehen wir in diesem Artikel direkt auf den Punkt, nicht mit allem, was es zu wissen gibt, oder mit einem Leitfaden (die Bedienung ist sehr einfach), sondern nur mit den Informationen, die Sie müssen wissen, bevor Sie eine Einladung ins Clubhaus annehmen, und sofort verstehen, wofür es ist und wie es funktioniert.

Índice

    Was ist das Clubhaus?

    Das Clubhaus ist ein Live-Audio-Chat, eine Audiokonferenzanwendung (oder Videokonferenz ohne Video), die als Radio betrachtet werden kann, in dem jeder sprechen kann, mit virtuellen Räumen, wo dies möglich ist Geben Sie ein, um an einem Gespräch teilzunehmen zu einem bestimmten Thema oder Hören Sie einfach auf den Lautsprecher. Jeder kann zu einem bestimmten Thema einen eigenen Raum erstellen. Laden Sie dann Freunde ein oder lassen Sie Fremde zurück, die interessiert sein könnten. Dies ist überhaupt nicht revolutionär, da Audio-Messaging immer mit ähnlichen Mechanismen (z. B. Discord) existiert hat, aber es ist vielleicht das erste Mal, dass eine Smartphone-App nur Live-Sprachnachrichten enthält.

    Im Moment ist Clubhaus nur zu iPhone und iPad App ist existiert nicht für Android-Smartphones (Daher ist jede Clubhouse-App, die im Google Play Store oder auf anderen Android-App-Websites zu finden ist, eine Fälschung, die vermieden werden sollte.) Kein Clubhaus daher für diejenigen, die Smartphones von Samsung, Xiaomi, Huawei, Oneplus, Oppo und anderen Marken verwenden.

    Das Clubhaus hat keine Webversion und kann nicht von einem PC und dem verwendet werden Offizielle Website des ClubhausesIm Moment ist dies nur eine temporäre Seite.

    Wie finde ich eine Einladung ins Clubhaus?

    Eine wirklich wichtige Sache zu wissen ist, dass Clubhouse trotz seiner enormen Beliebtheit noch in der Beta-Phase ist, was bedeutet, dass es noch kein verbraucherfähiges Produkt ist und sich im Testprozess befindet. Dies bedeutet, dass Sie die Anwendung nicht herunterladen und installieren können, um sich zu registrieren Sie müssen die Einladung eines bereits registrierten Benutzers annehmen. Einladungen zu finden ist heutzutage ziemlich einfach. Sie können Ihre Freunde beispielsweise auf Facebook fragen.

    Es gibt keinen Zeitplan, wann Clubhouse die Beta verlassen und für alle offen sein wird

    Wie funktioniert das Clubhaus?

    Auf der Hauptseite der Clubhaus-Anwendung können Sie durch alle derzeit aktiven Räume scrollen und ohne Wartezeit diejenigen eingeben, die uns interessieren könnten. Einmal drinnen, ist es möglich höre auf den Sprecher oder berühren Sie den Knopf, um Ihre Hand zu heben, wenn wir eingreifen möchten. Ein Moderator Im Raum kann er uns die Erlaubnis geben zu sprechen und jeder im Raum kann unsere Stimme hören. Der Moderator ist die Person, die für die Verwaltung des Live-Gesprächs, das Nachgeben oder Ergreifen des Wortes, das Einladen oder Ausweisen von Benutzern aus dem Raum verantwortlich ist.

    Alle aktiven Clubhausräume sind live Daher können Sie in einem Raum nach dem Schließen keine Sprachnachrichten mehr abhören. Mit anderen Worten, nicht alle Voicemail-Nachrichten im Clubhaus werden aufgezeichnet und gespeichert, sondern verschwinden nach dem Ende des Spiels.

    Sie können auch einen Club innerhalb des Clubhauses erstellen, bei dem es sich um eine Gruppe handelt, die auf bestimmten Interessen basiert. Innerhalb eines Clubs können Räume eingerichtet, Veranstaltungen organisiert und Veranstaltungen in einem Kalender geplant werden, damit interessierte Personen zu gegebener Zeit benachrichtigt werden können.

    Sollen wir sprechen oder können wir zuhören, ohne einzugreifen?

    Clubhaus ist ein soziales Netzwerk, das auf dem Singen des Mikrofons basiert, aber Wir müssen nicht reden Wenn Sie einen Raum betreten, können Sie auch nur auf den Lautsprecher hören. Natürlich hängt es auch stark von der Art des Raums ab, den Sie betreten: Es gibt Räume mit Tausenden von Menschen, in denen es auch schwierig ist zu sprechen, aber es kann auch Räume für fünf Personen geben, in denen es etwas unangenehm sein kann, still zu sein.

    Worüber reden die Leute?

    Die im Clubhaus behandelten Themen sind am vielfältigsten. Sie finden alles von Unternehmensberatung, Fußball, Musik, Film, Politik, Liebe, Beziehungen, Investitionen, Fotografie und allem, was Sie sich sonst noch vorstellen können. Es gibt auch Platz für Schauspieler (oder Möchtegern), Comedians, Podcaster und Radiostars, die im Clubhaus ihr Ding machen, damit Sie mit Fans chatten oder auch eine Show aufführen können.

    Wie oben erwähnt, können wir nicht von beleidigenden, diskriminierenden, gewalttätigen oder propagandistischen Argumenten zugunsten gefälschter Nachrichten sprechen, obwohl dies nicht wirklich kontrolliert werden kann, da die Verstöße auf Beschwerden der Benutzer beruhen, die möglicherweise nicht einmal auftreten.

    Clubhausregeln

    Im Moment hat das Clubhaus nicht viele Regeln, man muss nur eintreten 18, aber es gibt keine Überprüfung. Im Fall von Probleme mit der Belästigung von Benutzern, vulgär oder einfach nur nerven wollen, können Sie das tun Beziehung und blockiere sie. Die Anwendung verbietet Androhung von Gewalt und Schaden, Beleidigungen gegenüber anderen Nutzern, Diskriminierung, Einschüchterung, Missbrauch und die Verbreitung falscher Informationen.

    Es gibt zwei Möglichkeiten, um zu signalisieren, wer gegen die Regeln verstößt. in Echtzeit oder nach dem Schließen eines Raumes. Wenn ein Raum aktiv ist, erstellt Clubhouse eine temporäre Aufzeichnung, mit der gemeldete Verstöße überprüft werden können. Wenn während der Live-Übertragung eines Raums am Ende nichts signalisiert wird, wird jede Audio-Nachricht entfernt und nachfolgende Signale können nicht getestet werden, nachdem der Raum seine Aktivität beendet hat.

    Dies sind die Moderatoren, die die Regeln in einem aktiven Live-Raum überwachen müssen. Ein Moderator kann steuern, wer spricht, Ereignisse behandeln und Streitigkeiten oder Gespräche außerhalb des Themas verhindern.

    Warum ist das Clubhaus so beliebt?

    Es gibt einige Faktoren, die zum Erfolg des Clubhauses beitragen. Einerseits wurde es mit dem Ausbruch der Pandemie ins Leben gerufen und hat sich zu einem sehr praktischen und unterhaltsamen Mittel der Fernkommunikation entwickelt, um mit anderen Menschen in Kontakt zu sein, auch ohne das Haus verlassen zu können. In einen Raum zu gehen und anderen zuzuhören, hat heutzutage einen besonderen Reiz.

    Außerdem mangelt es nicht an dem Charme der Exklusivität der App (nur für iPhone und nur für Gäste), der das Clubhaus sehr begehrt und diskutiert hat (die Leute wollen oft, was sie nicht haben können).

    Die App hat auch große Namen, berühmte Leute, Schauspieler und Prominente aus dem Fernsehen angezogen. Sogar Facebook-Gründer Mark Zuckerberg war in den letzten Tagen der Star einer Clubhouse-Live-Show und Elon Musk ist ein Finanzguru geworden.

    Es gibt aktuelle Nachrichten, dass Facebook auch ein Clubhaus-ähnliches Audio-Chat-Produkt entwickelt.

     

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies