Beste Internetangebote mit 4G- und 5G-Schlüsseln

Was sind die praktischsten Angebote für mobiles Internet, um sich mit einem 4G- oder 5G-Schlüssel mit Vodafone, TIM, Iliad, Fastweb und WindTre zu verbinden?

Mit der Verbreitung von Modem-Sticks es ist möglich Mit dem Internet verbinden überall, ohne unbedingt einen Festnetzanschluss zu haben, durch Zahlung eines Abonnements oder Prepaid beim gewählten Telefonanbieter. Die Verwendung dieser Verbindungsart kann eine praktische Lösung in Gebieten in Italien, in denen die Festnetzgeschwindigkeit sehr niedrig ist Daher ist es nicht möglich, auf den Websites, die wir normalerweise von einem PC aus besuchen, zufriedenstellend zu navigieren.

Mit einem Modemschlüssel können wir mobiles Internet haben indem Sie sich mit demselben Mobilfunknetz verbinden und mit Geschwindigkeiten surfen, die manchmal viel höher sind als die des alten ADSL! In der folgenden Anleitung zeigen wir es Ihnen So wählen Sie den richtigen Betreiber für LTE- und 5G-Schlüssel, können Sie somit auch außerhalb des Hauses einen PC über das Mobilfunknetz mit dem Internet verbinden.

LESEN SIE AUCH -> Wie viel kostet die Navigation mit LTE TIM, Iliad, WindTre, Vodafone Stick oder Soap

Index

    Nützliche Informationen zu Modemtasten

    Das Thema Verbindungskosten per Handy oder USB-Stick war bereits in einem anderen Artikel behandelt worden und in diesem hatte ich als diskriminierenden Faktor für die Wahl des zu zahlenden Betreibers gewählt, die Möglichkeit zum gleichen Preis surfen zu können, entweder über die Taste oder über das Mobiltelefon.

    Die Angebote der Betreiber treffen im Allgemeinen alle, sowohl diejenigen, die oft segeln, als auch diejenigen, die von wenigen Stunden bis zu einigen Wochen segeln. Mais in manchen Fällen gibt es auch Grenzen, was Sie wissen sollten, bevor Sie ein Abonnement abonnieren oder wiederaufladbar sind.

    • Datenlimit und Stunden (Semi-Flat): praktisch alle Angebote beinhalten ein Limit für den Datenverkehr oder Stunden (je nach Angebot), was bei Überschreitung zu sehr hohen Navigationskosten führt (sogar 1 € pro MB, also muss man extrem aufpassen, wenn man nicht will keine Schulden machen). In diesen Fällen ist es immer ratsam, ein . herunterzuladen Programm zur Steuerung des Datenverkehrs, um die eingehenden (Download) und ausgehenden (Upload) Daten oder die Surfstunden unter Kontrolle zu halten.
    • Versteckten Kosten: Bei den Angeboten mit Schlüsseln achten wir auf die vom Betreiber festgelegten Bedingungen, die eine sehr hohe Auszahlungsgebühr zur Folge haben können. Da Modemschlüssel zu einem sehr günstigen Preis erhältlich sind, ist es besser, alles separat zu kaufen und nur die SIM mit dem gewählten Angebot vom Betreiber zu bekommen.
    • Grenzen der PC-Verbindung: Bestimmte Betreiber oder bestimmte Angebote sind nur für die Nutzung vom Mobiltelefon bestimmt (mit eingelegter SIM-Karte in einem Telefon. Durch die Nutzung dieser Angebote auf dem PC riskieren wir, übermäßig zu zahlen und die verfügbaren Daten und Stunden nicht zu nutzen; wir berechnen also genau die Nutzungsbedingungen der Angebote und erfahren Sie zuerst, wo wir die zur Verfügung gestellten Daten verwenden können (wenn wir zB 40 GB bekommen, stellen Sie sicher, dass wir diese auch auf dem PC verwenden können).
    • Kein P2P: Betreiber könnten erweiterte Filter anwenden, um die Verwendung von Daten für P2P (eMule und Torrent) zu vermeiden, um die Antennen nicht zu blockieren (die allen Benutzern in der Umgebung dienen müssen, kann nicht den gesamten Verkehr einer einzelnen Person widmen). Wer P2P nutzen möchte, ist auf einen Festnetzanschluss angewiesen, auch um nicht alle GB in ein paar Tagen oder noch schlimmer in ein paar Stunden fertig zu haben.
    • Diffusion inklusive: Immer mehr Angebote ermöglichen es, bestimmte Dienste oder bestimmte Anwendungen zu nutzen, ohne GB zu verbrauchen, zum Beispiel Videos auf YouTube oder Netflix anzusehen oder Musik zu streamen. Auch wenn diese Inhalte für die Nutzung von einem Handy gedacht sind, können sie oft auch von einem PC aus genutzt werden, es genügt, auf die Seiten der Dienste zu gehen.

    Bevor wir uns für ein Angebot entscheiden, prüfen wir immer die Nutzungsbedingungen, ob es versteckte Kosten gibt oder ob wir wirklich alle enthaltenen GB nutzen können, um auch außerhalb des Hauses vom PC aus surfen zu können.

    Die besten Internetangebote für Modemschlüssel

    Nachdem wir alle nützlichen Informationen zu Modemschlüsseln gesehen haben, werden wir Ihnen in den nächsten Kapiteln die Preise und Kosten der Angebote mitteilen, die für Modemschlüssel oder SIMs reserviert sind, mit denen Sie auf jedem Gerät (also einschließlich Schlüsselmodem) navigieren können.

    Um den Leitfaden zu vervollständigen, zeigen wir Ihnen die Angebote von WindTre, TIM, Vodafone, Iliad und Fastweb, dh den wichtigsten in Italien präsenten Betreibern.

    Wind

    Wenn Sie das von WindTre angebotene Telefonnetz nutzen möchten, ist das beste Angebot für einen Modemschlüssel sicherlich Mittlerer Würfel, die zum Preis von 8,99 € pro Monat bietet a SIM-Daten nur mit 60 Giga pro Monat, kann auf jedem handelsüblichen Modemschlüssel verwendet werden. Das Besondere an diesem Angebot ist das Bezahlsystem Easy Pay, mit dem Sie den Tarif bequem per Kreditkarte, Girokonto und Kontokarte bezahlen können.

    Wenn wir hingegen das gleiche Angebot nutzen möchten, aber mit dem Restguthaben der SIM (ohne Verwendung einer Kreditkarte) können wir abonnieren Mittlerer klassischer Würfel, die bei 8,99 € pro Monat bietet a SIM-Daten nur mit 30 Giga pro Monat.

    Wollen wir ein Angebot mit einem tragbaren Modem inklusive? In diesem Fall können wir das Angebot bewerten Cube Large Limited Edition, die zum Preis von 12,99 € pro Monat bietet a SIM-Daten nur mit 150 Giga pro Monat, verwendbar im WebCube 4G + Modem im Preis inbegriffen. Das Besondere an diesem Angebot ist das Bezahlsystem Easy Pay, mit dem Sie den Tarif bequem per Kreditkarte, Girokonto und Kontokarte bezahlen können.

    TIM

    Wenn wir das TIM-Netz nutzen möchten, um uns außerhalb des Hauses zu verbinden, können wir das Angebot abonnieren SUPERGIGA 100, die zum Preis von 13,99 € pro Monat bietet a SIM-Daten nur mit 100 Giga pro Monat für 3 Monate, die in den folgenden Monaten 50 werden (sofern wir nicht bereits einen TIM Unica-Vertrag haben). Die SIM kann auf jedem Modemschlüssel verwendet werden, es ist aber auch möglich, die Ermäßigtes 4G-WLAN-Modem gegenüber dem Listenpreis ab 29,90 € (im TIM-Markt).

    Wenn wir noch mehr Giga und Services für unsere Leitung auf Basis eines Modem-Dongles suchen, können wir uns das Angebot anschauen SUPERGIGA 200, die zu einem Preis von 19,99 € pro Monat bietet a SIM-Daten nur mit 200 Giga pro Monat für drei Monate (dann monatlich 100 Giga) oder Unbegrenztes Giga, wenn wir TIM zu Hause haben mit TIM Unica. Mit dieser SIM können wir Surfen Sie in 5G im TIM-Netz und wir verbrauchen kein Giga, wenn wir die SIM für E-Learning-Plattformen (Zoom, Skype, Microsoft Teams, WeSchool, Amazon Chime und Google Classroom Suite for Education) verwenden. Auch in diesem Fall kann die SIM auf jedem Modemschlüssel verwendet werden, es ist aber auch möglich, das 4G WLAN-Modem zum reduzierten Preis gegenüber dem Listenpreis ab 29,90 € (in den TIM Stores) zu beziehen.

    Vodafone

    Um sich über einen Modemschlüssel mit dem Vodafone-Netz zu verbinden, können wir das Angebot abonnieren Giga-Geschwindigkeit Plus 50, die zu einem Preis von 11,99 € pro Monat bietet a SIM-Daten nur mit 50 Giga pro Monat, kann auf jedem handelsüblichen Modemschlüssel verwendet werden. Dieses Angebot hat eine Aktivierungsgebühr von 5 € und kann im Abo-Modus oder durch Lastschrift auf einem Girokonto oder einer Bankkarte abgeschlossen werden.

    Wenn wir mehr Giga suchen, können wir uns abonnieren Giga-Geschwindigkeit Plus 100, die zu einem Preis von 19,99 € pro Monat bietet a SIM-Daten nur mit 100 Giga pro Monat, kann auf jedem handelsüblichen Modemschlüssel verwendet werden. Auch in diesem Fall können wir das Abonnement per Bankkonto oder Kreditkarte bezahlen.

    Suchen wir hingegen wiederaufladbare Angebote (auf Basis des Restguthabens der SIM) können wir abonnieren Giga-Speed ​​50 und Giga-Speed ​​20, zum Preis von 13,99 € pro Monat und 9,99 € pro Monat, ermöglicht Ihnen den Bezug einer Daten-SIM mit 50 Giga oder 20 Giga. Die Kosten für das Abonnement werden vom Restguthaben abgezogen, so dass Sie Ihre Ausgaben kontrollieren können, ohne die Belastung Ihres Girokontos oder Ihrer Kreditkarte aktivieren zu müssen.

    Welches Angebot Sie auch wählen wir können es auch mit einem tragbaren Modem oder einem Modemschlüssel der Marke Vodafone kombinieren: Bei der Bestellung ist es möglich, das gewünschte Gerät hinzuzufügen, um sofort einsatzbereit zu sein, wenn das Paket vom Kurier ankommt.

    Ilias

    Iliad bietet kein spezielles Angebot für die PC-Navigation über eine Modemtaste an, aber sein Basisangebot schränkt die Verbindung nicht ein, so dass wir es sehr gut können Nehmen Sie die Iliad-SIM und legen Sie sie in einen Modemschlüssel ein, um von einem PC aus zu navigieren.

    Das aktuelle Angebot bietet 120 Giga zum Preis von 9,99 € pro Monat, mit der Möglichkeit, das Restguthaben für die Verlängerung des Angebots aufzuladen oder die automatische Abbuchung vom Girokonto oder der Bankkarte zu aktivieren.

    Andere Anwendungen dienen der Überprüfung des Restguthabens von Ilias mit dem Giga-Zähler.

    Fastweb

    Für den Betreiber Fastweb gibt es ein Angebot nur für SIM-Daten oder SIM für Modemschlüssel, so dass Sie nur die SIM-Karte in den Schlüssel einlegen und ohne Einschränkungen von einem PC aus mit dem vom Betreiber bereitgestellten Giga navigieren müssen. .

    Derzeit ist das beste Fastweb-Angebot Fastweb NeXXt mobile Daten, die zu einem Preis von 19,95 € pro Monat bietet a Daten-SIM mit 300 Giga inklusive, mit kostenloser Lieferung und SIM-Beitrag und 3 Monaten Entdeckung + inklusive.

    Wenn Sie ein tragbares Modem kombinieren möchten, bietet der Betreiber ZTE MF927U WLAN-Router, die auf der Website zum Einzelpreis von 35 € erworben werden kann.

    Abschluss

    Mit diesen Angeboten können wir sehr gut einen alten ADSL-Anschluss ersetzen und auch außerhalb des Hauses vom PC oder einem anderen Smartphone aus surfen, vielleicht mit einem Dongle oder einem tragbaren Modem, das den Access Point unterstützt. WLAN. Wir wählen das passende Angebot Wir warten auf die Ankunft der SIM zu Hause und stecken sie in den Modemschlüssel oder in das gewählte tragbare Modem ein, um auch im Urlaub oder in der Zweitwohnung schnell navigieren zu können.

    Denken Sie daran, dass Sie es auch verwenden können Internetschlüssel mit Tablets und Mobiltelefonen.
    Wenn wir nicht wissen, wie der Modemschlüssel für den Netzwerkzugriff konfiguriert wird, laden wir Sie ein, in der Anleitung weiterzulesen wie man APNs von TIM, Vodafone, WindTRE, Iliad und anderen Betreibern konfiguriert.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies