Beheben Sie den SSL-Fehler in Google Chrome [Tutorial Completo]

das SSL-Fehler für Google Chrome ist ein sehr häufiger Fehler, der auch zusätzlich zu Google Chrome in Browsern wie Safari und Firefox. Aber keine Sorge, dieses Mal bringen wir dir bei, wie SSL-Fehler in Google Chrome beheben.

Index

    Was ist der SSL-Fehler?

    Zuallererst die SSL-Fehler (Secure Socket Layers) ist ein Internet-Sicherheitsprotokoll, das zum Schutz der Privatsphäre des Benutzers bei der Nutzung des Internetdienstes verwendet wird.

    Wie gewöhnlich, die meisten Banken und sozialen Netzwerke wie Twitter, Facebook oder Shops wie eBay und Paypal verwenden ein SSL-Zertifikat, dient dies zum Schutz wichtiger Informationen wie der persönlichen Daten der Benutzer, ihrer Finanzen und mehr.

    Warum treten SSL-Fehler auf?

    Im Wesentlichen können SSL-Fehler wie folgt aussehen:

    1.- Ihre Verbindung ist nicht privat.

    von ihnen-. Verbindung ist unzuverlässig.

    3.- SSL-Verbindungsfehler und SSL-Protokollfehler.

    4.- Das Sicherheitszertifikat der Site ist nicht zuverlässig.

    5.- Diese Site ist möglicherweise nicht die, die Sie suchen.

    6.- Das Serverzertifikat ist nicht zuverlässig.

    7.- Ihre Verbindung ist nicht sicher.

    8.- Das Sicherheitszertifikat des Servers ist noch nicht gültig.

    Dies sind nur einige der vielen SSL-Verbindungsfehler, die auftreten können. Wenn Sie ständig einen dieser Fehler erhalten und sich nicht sicher sind, warum er angezeigt wird, erklären wir Ihnen hier, warum.

    1.- Es ist wahrscheinlich, dass das Datum auf Ihrem Computer nicht korrekt ist, vielleicht ist es zwei Wochen, Monate oder vielleicht sogar Jahre zu spät oder wird erwartet.

    2.- Es ist wahrscheinlich, dass die Website, auf die Sie zugreifen möchten, Dateien enthält, die für Ihren Computer schädlich sind.

    3.- Das SSL-Zertifikat ist nicht zuverlässig.

    4.- Der Browser kann die Ursache des Problems sein.

    5.- Es ist wahrscheinlich, dass das Antivirenprogramm die verschlüsselten Daten auf der Website blockiert.

    6.- Das SSL-Zertifikat stammt nicht von einem autorisierten Zertifikatsanbieter.

    7.- Vielleicht hat Ihr Browser Daten von einer alten Version von Internet Explorer importiert.

    Wenn Sie all diese Ursachen berücksichtigen, können wir mit diesem Tutorial beginnen, um SSL-Fehler in Google Chrome beheben, die auch für Firefox, Safari und Windows gültig ist oder Android.

    So beheben Sie den SSL-Fehler in Google Chrome

    Vor dem Start ist es notwendig alle Schwimmdaten löschen, also: Cookies, Cache, Inhaltslizenzen und andere, damit es kein Problem gibt.

    Erste Methode: Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit

    In den meisten Fällen stellt sich dies als eine der häufigsten Lösungen für das Problem heraus. Durch Ändern der Uhrzeit und des Datums Ihrer aktuellen ZeitzoneWochen, Monate oder Jahre können die Ursache des Problems sein, wenn sich Ihr Datum oder Ihre Uhrzeit gegenüber den Vorjahren ändert, Der Akku deines Computers hat wahrscheinlich Probleme, also müssen Sie es ersetzen.

    Methode zwei: Google Chrome-Browsereinstellungen

    Nachdem Sie alle Browserdaten gelöscht haben, müssen Sie den Browser neu starten. Als du es getan hast Sie müssen den Browser auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

    Wenn dies den SSL-Fehler nicht behebt, versuche die Einstellungen so zu ändern change: in der Konfiguration -> Netzwerk wählen Sie die Änderung des Proxys, in Sicherheit und Vertraulichkeit Sie müssen die mittlere Stufe auswählen, und schließlich die Browserdaten löschen und den Browser neu starten.

    Dritte Methode: Erweiterte Einstellungen für Google Chrome

    1.- Gehen Sie zum Browsermenü.

    2.- Drücken Sie Einstellungen.

    3.- Jetzt müssen Sie nach unten gehen und Erweiterte Optionen auswählen.

    4.- Unter Vertraulichkeit müssen Sie auf die Inhaltseinstellungen zugreifen.

    5.- Jetzt müssen Sie Cookies auswählen und drücken Lokale Datenspeicherung zulassen damit Cookies von Drittanbietern gespeichert werden können.

    6.- Klicken Sie zum Abschluss auf Akzeptieren und starten Sie den Browser neu.

    Dies sind die besten Methoden für SSL-Fehler in Google Chrome beheben und andere Browser. Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und wir helfen Ihnen weiter.

    SSL-Fehler in Google Chrome Wie kann man es beheben? Es ist einfach

    SSL ist kurz gesagt ein Internet-Sicherheitsprotokoll. Die Idee besteht darin, die Vertraulichkeit der beim Surfen auf der Website eingegebenen Daten zu schützen. Es ist leicht, eine Website zu erkennen.Versicherung„Weil es in seiner URL https:// hat, im Gegensatz zu normalen Websites, die https:// haben. Hinzu kommt, dass Webseiten mit diesem Sicherheitsprotokoll, weil sie alle Daten verschlüsseln, im Allgemeinen langsamer laufen als jede andere Website.

    Sicher manchmal Sie haben diesen gesegneten SSL-Fehler Während sie wie nichts anderes im Internet surfen, kann es ärgerlich sein, aber glauben Sie mir, es ist wirklich eine großartige Option, so viele unserer Daten, sogar die Daten, die wir in sozialen Medien eingeben, so sicher wie möglich zu halten.

    SSL-Fehler

    Es gibt viele Arten von Fehlermeldungen, die auftreten können, darunter "Die Verbindung ist nicht vertrauenswürdig", "Das Serverzertifikat ist nicht vertrauenswürdig" und so weiter.

    Lösung für SSL-Fehler

    Meistens liegt der Fehler hauptsächlich an aufgrund des Datums haben wir unseren Computer. Im Allgemeinen kann es bei einer Änderung des Datums für einige Stunden zu einem Fehler in einem sicheren Web mit SSL-Protokoll kommen. Überprüfen Sie, ob Sie das Datum geändert haben. Falls Sie dies getan haben und nicht, sollten Sie sich die Batterie Ihres Computers ansehen, da sie möglicherweise bereits für einen guten Wechsel geeignet ist.

    Google Chrome

    Was Sie hier tun müssen, ist direkt lösche alle Daten aus deinem Browser, entweder Verlauf, Cache, Erweiterungen, absolut alles, dann starten Sie den Browser neu.

    Wenn es danach immer noch nicht funktioniert, gehen Sie zu Rahmen, dann zu Bericht und Sie gelangen zum Proxy-Wechsel. Einmal drin Sicherheit und Vertraulichkeit Sie müssen das Niveau in "Hälfte“.

    Erweiterte Einstellungen

    Die dritte Option wäre, zum Browser zurückzukehren, zum Teil von Rahmen und diesmal gehen wir dorthin, wo es heißt Erweiterte Optionen, hier musst du nach dem Teil von suchen Vertraulichkeit dann Inhaltskonfiguration. Lass uns gehen, wo es heißt Kekse und was Sie markieren müssen, ist die Option, die sagt Lokale Datenspeicherung zulassen.

    Das wäre alles, ja oder ja, eine oder alle dieser Methoden sollten die Lösung für Ihr Problem sein und Sie können diese sichere Website wieder problemlos durchsuchen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies