Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Ist das eine vertraute Szene für dich? Jemand hat Ihnen eine Datei mit der Erweiterung .docx gesendet und Sie können sie nicht öffnen?

Keine Sorge, Hilfe ist unterwegs.

Seit den Anfängen von Office 2003 bietet Microsoft den kostenlosen Download einer Anwendung namens Word Viewer an, mit der Benutzer mit Microsoft Word erstellte Dokumente auf Windows-basierten Computern öffnen können, auf denen Office nicht installiert ist.

Die Einschränkung hier ist, dass Sie mehrere Installationsprogramme herunterladen müssen. Der erste installiert Word Viewer 2003 und der zweite installiert die Datei Office-Kompatibilitätspaket . Mit diesem zweiten Download kann Word Viewer mit Word 2007 erstellte Dokumente öffnen.

In dieser exemplarischen Vorgehensweise habe ich eine DOCX-Testdatei erstellt und an eine vollständige Installation von Windows XP gesendet. Schauen wir uns an, wie ich es gesehen habe.

Für den Anfang passiert Folgendes, wenn ich versuche, test.docx zu öffnen, ohne dass ein Viewer installiert ist:

Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Es gibt Ihnen kein warmes und freundliches Gefühl, oder? Keine Sorge, öffnen Sie einen Webbrowser und laden Sie die Datei herunter Word Viewer aus dem Microsoft Download Center .

Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Wenn der Download abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen oder doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei. In Windows XP wird die folgende Warnung angezeigt:

Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Klicken Sie auf Ausführen und befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten. Ich habe die Standardeinstellungen für dieses Beispiel verwendet.

Am Ende sollte die Meldung "Installation abgeschlossen" angezeigt werden.

Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Nachdem Sie auf die Schaltfläche OK geklickt haben, wird Word Viewer gestartet und versucht, ein Dokument zu öffnen.

Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Wenn Sie Zeit und Energie sparen möchten, können Sie die nehmen Microsoft Office-Kompatibilitätspaket aus dem Microsoft Download Center und installieren Sie es, bevor Sie Word Viewer zum ersten Mal starten. Wenn Sie nicht proaktiv sein möchten, werden Sie von Word Viewer aufgefordert, es herunterzuladen, wenn Sie versuchen, Ihre erste DOCX-Datei zu öffnen.

Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Wenn Sie auf OK klicken, wird ein Browser geöffnet und Sie gelangen zur Download-Seite.

Wie bei der ersten Installation ist auch dies sehr einfach. Befolgen Sie nach dem Ignorieren der Sicherheitswarnung die Anweisungen auf dem Bildschirm für eine schnelle Installation.

Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Öffnen Sie nach Abschluss dieser Installation Word Viewer erneut. Merken Sie etwas anderes?

Das Symbol wird jetzt als Microsoft Word-Dokumentsymbol angezeigt.

Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Hier finden Sie einen direkten Vergleich der in Word 2007 (links) und Word Viewer (rechts) geöffneten Datei.

Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows Anzeigen von DOCX-Dateien mit Word Viewer für Windows

Es ist perfekt für mich!

Obwohl das Symbol beim Öffnen einer Datei in Word Viewer aktualisiert wurde, wurde das Desktopsymbol erst nach einem Neustart aktualisiert. Beachten Sie auch, dass Sie jetzt auf eine DOCX- (oder DOC-) Datei doppelklicken können und Word Viewer sie automatisch öffnet.

Welchen Viewer verwenden Sie für DOCX-Dateien?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go up

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies