Pop-ups und akustische Benachrichtigungen für Gmail in Chrome Edge und Firefox

Mit Gmail Checker Plus erhalten Sie Benachrichtigungen über neu in Gmail eingegangene Nachrichten und nutzen Chrome oder Firefox auch als E-Mail-Client mit Ton

Wenn Sie Gmail als Ihren primären E-Mail-Dienst und Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge als Browser verwenden, verwenden wir möglicherweise E-Mail-Clients und Erhalten Sie neue E-Mail-Benachrichtigungen auf Ihrem Desktopund die Möglichkeit, einen Ton hinzuzufügen, wenn neue Nachrichten eintreffen.

Im folgenden Ratgeber zeigen wir es Ihnen So aktivieren Sie Popup-Benachrichtigungen für den Eingang neuer E-Mails auf einem Computer und was zu tun ist, um einen akustischen Alarm beim Empfang neuer E-Mail-Nachrichten zu aktivieren, damit keine E-Mails verloren gehen.

1) Gmail-App mit Chrome

Um das zu bekommen Popups und Benachrichtigungstöne für Gmail mit Google Chrome wir müssen zuallererst Konvertieren Sie Ihre Gmail-Site in eine Web-App und dann die Desktop-Benachrichtigungen für unser Gmail-Konto aktivieren, damit wir jede neu eingehende Nachricht sofort lesen können.

Um fortzufahren, öffnen wir die Gmail-Site Bei Google Chrome melden wir uns mit unserem Gmail-Konto an, drücken die drei Punkte oben rechts, wir gelangen zu Weitere Tools -> Verknüpfung erstellenLasst uns die Stimme rausholen Als Fenster öffnen und schließlich auf klicken Erstellen um die Chrome-Web-App auf einem Computer zu erstellen.

Nun öffnen wir die neue App auf unserem Computer, drücken oben rechts auf das Zahnradsymbol und klicken auf Alle Einstellungen anzeigen und, in der Registerkarte AllgemeinScrollen wir zum Artikel Desktop-Anzeigen und lasst uns die Stimme erheben Aktivieren Sie Benachrichtigungen für neue NachrichtenAchten Sie darauf, Benachrichtigungsberechtigungen zu erteilen, wenn der Browser uns auffordert, die Funktion zu aktivieren.

Um Benachrichtigungstöne hinzuzufügen, erweitern wir das Menü Es ertönt eine E-Mail-Benachrichtigung und wählen Sie einen der von Gmail selbst bereitgestellten Töne aus, um die Popup-Benachrichtigung zu begleiten.

2) Gmail-App mit Edge

Sogar der Browser Microsoft Edge Sie können Ihre Gmail-Site in eine solche umwandeln Eine praktische App für Windowsohne etwas installieren zu müssen.

Der Vorgang ist dem in Chrome sehr ähnlich: Wir öffnen die Gmail-Site auf Microsoft Edge, melden uns bei der Site an, drücken die drei Punkte oben rechts und gelangen zum Menü Appwir klicken weiter Installieren Sie die Site als AppWir klicken auf „Installieren“ und wählen aus, ob wir die Verknüpfung zum Desktop, zur Taskleiste und zum Startmenü hinzufügen möchten. Außerdem wählen wir aus, ob sie beim Systemstart gestartet werden soll.

Nachdem wir die Gmail-App erstellt haben, starten Sie sie, drücken Sie oben rechts auf das Zahnrad und kehren zum Pfad zurück Alle Einstellungen anzeigen -> Allgemeinwir stellen uns vor Desktop-Anzeigen und wir spielen die Stimme Aktivieren Sie Benachrichtigungen für neue NachrichtenWählen Sie auch Ihren bevorzugten Benachrichtigungston.

3) Beste Gmail-Benachrichtigungserweiterungen

Zusätzlich zur Erstellung der Gmail-App (die sicherste und effektivste Möglichkeit, Pop-ups und Audio-Benachrichtigungen zu aktivieren) Wir können einige gute Erweiterungen für Gmail-Benachrichtigungen verwendenzur Verwendung insbesondere im Browser Mozilla Firefox.

Die Erweiterung Checker Plus für Gmail Es kann kostenlos heruntergeladen werden Google ChromeFür Microsoft Edge und für Mozilla Firefox und ist sehr reich an Optionen und Anpassungsmöglichkeiten.

Die Erweiterung erkennt automatisch Konten, bei denen Sie bereits angemeldet sind, und zeigt oben ein Gmail-Symbol an, das sich färbt, wenn Sie ungelesene Nachrichten haben, und deren Anzahl anzeigt. Checker Plus ist ein flexibles und effektives Tool zum Überprüfen von Gmail-E-Mails, das unverzichtbar und viel besser ist als die Gmail Checker-Erweiterung von Google.

Oder wir können eine der folgenden Erweiterungen verwenden, basierend auf dem Browser, mit dem wir täglich E-Mails lesen und im Internet surfen:

Wir wählen Ihre bevorzugte Erweiterung aus, damit wir Gmail-Benachrichtigungen erhalten und unseren Lieblingsbrowser verwenden können.

Schlussfolgerungen

Der App Builder in Chrome und Edge hat dies ermöglicht Verwalten Sie Gmail wie eine App auf Ihrem Computer: Wir erstellen die App, wir unterstützen Benachrichtigungen und Töne, wir sind bereit, jede auf Gmail empfangene E-Mail-Nachricht schnell zu lesen, ohne etwas zu installieren.

Wer Mozilla Firefox nutzt oder keine App erstellen möchte, kann auf Erweiterungen zurückgreifen, die sich hervorragend dazu eignen, benachrichtigt zu werden, sobald neue E-Mail-Nachrichten eintreffen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden Beste Erweiterungen für Gmail auf Chrome und Firefox.

Wir können unseren Artikel über die Erstellung neuer Apps ausgehend von Websites lesen So konvertieren Sie Websites in Anwendungen auf einem Computer.

Index
  1. 1) Gmail-App mit Chrome
  2. 2) Gmail-App mit Edge
  3. 3) Beste Gmail-Benachrichtigungserweiterungen
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up