Anrufe und Nachrichten ohne Handynummer: ist das möglich?

Was ist die einzige Chat- und Anruf-App, die ohne Telefonnummer funktioniert und sogar von einem Kind verwendet werden kann?

Moderne Smartphones können auf die gleiche Weise verwendet werden, unabhängig davon, ob Sie eine SIM-Karte mit einer Telefonnummer oder sogar ohne SIM-Karte verwenden, indem Sie sie einfach mit dem Internet verbinden. über WiFi. Wenn wir ein altes Smartphone habenkann es gut funktionieren, Zu Hausemit denselben Anwendungen, die wir auf unserem Telefon verwenden, und es wird auch nützlich für Funktionen wie beispielsweise Überwachungskamera, Fernbedienung für TV oder Smart TV, als Sprachassistent oder sogar für Unterhaltung, um bestimmte Anwendungen (z als Facebook) mit einem sekundären Konto, um E-Mails zu lesen oder Filme anzusehen und Musik zu hören, während sie immer mit dem Fernseher bzw. den Stereolautsprechern verbunden bleibt.

Eine andere Möglichkeit, Ihr altes oder sekundäres Smartphone zu verwenden, ist lass es das Handy von kleinen Kindern sein, um sich im Falle eines Ausfalls nicht schlecht zu fühlen und ihnen die Freiheit zu geben, Spiele zu spielen oder Videos anzusehen (obwohl wir persönlich auf jeden Fall von der Verwendung von YouTube oder anderen unkontrollierten Unterhaltungsanwendungen für Kinder abraten sollten).

In jedem Fall ist das einzige, was mit einem gebrauchten Smartphone ohne SIM-Karte und ohne Handynummer nicht möglich ist, nicht nur Anrufe zu tätigen und zu empfangen, sondern Es ist auch unmöglich, Messaging- und Chat-Anwendungen wie WhatsApp zu verwenden. Wenn wir beispielsweise einem Kind erlauben würden, ein Smartphone zu Hause zu verwenden, gibt es keine Möglichkeit, es dazu zu bringen, eine Kommunikations-App zum Tätigen und Empfangen von Telefonanrufen zu verwenden. Dies könnte auch sehr hilfreich sein, um über Nachrichten in Kontakt zu bleiben, wenn sie es sind Arbeiten.

Daher sind alle Online-Anwendungen und -Dienste, die nur durch Angabe einer Mobiltelefonnummer verwendet werden können (wie WhatsApp, Telegramm, Signal und fast alle ähnlichen Anwendungen), ausgeschlossen, unpopuläre Anwendungen, die niemand verwendet, und auch ausgeschlossen, die dies nicht berücksichtigen soziale Netzwerke. die jedoch das Öffnen eines Erwachsenenprofils erfordern (z. B. Facebook Messenger), Es gibt nur noch eine Anwendung für Chat, Messaging sowie Audio- und Videoanrufe, die auf einem Smartphone ohne Nummer verwendet werden kann:: Skype.

Die älteste Messaging-App, die jahrzehntelange Veränderungen überstanden hat, ist noch am Leben und in gutem Zustand. Sie ist hauptsächlich auf Anrufe spezialisiert, verfügt jedoch über viele sehr nützliche Funktionen, die sie sowohl für Unterhaltung als auch für Unternehmen anpassbar machen.

Skype hat alle Anforderungen, um die Anforderungen zu erfüllen Verwenden Sie ein Smartphone ohne Handynummer::

  • Skype ist kostenlos
  • Sie können sich für ein Konto bei Skype anmelden, ohne eine Mobiltelefonnummer angeben zu müssen
  • Sie können Skype verwenden, ohne gefährliche Fremde zu riskieren
  • Skype integriert die Funktionen von Chat und Nachrichten, Telefonanrufen und Videoanrufen
  • Das Skype-Konto kann auch gesteuert werden, falls Sie das Smartphone in den Händen eines Kindes oder Jugendlichen lassen möchten
  • Ein Skype-Konto ist für alle zugänglich, da es mit einem Microsoft-Konto (oder Windows 10) identisch ist.

In Bezug auf diesen letzten Punkt ist es möglich Erstellen Sie ein kontrolliertes Skype-Konto direkt über die Microsoft-Kontooptionen. Gehen Sie dann zur Administrationsseite desMicrosoft-Konto (oder erstellen Sie eine neue, wenn wir noch nie eine hatten) und im Abschnitt Familienmanagement, Unterstützung auf Mitglied hinzufügen. Auf der Administrationsseite können Sie ein untergeordnetes Konto erstellen, wie auch in einem anderen Handbuch erläutert. Das Konto des Kindes ermöglicht die unbegrenzte Nutzung von Skype und kann vom Elternteil oder dem Administrator des Familienkontos gesteuert werden, um deren Online-Aktivitäten anzuzeigen.

Bitte beachten Sie, dass Sie über Anwendungen wie Google Family Link das Mobiltelefon Ihrer Kinder steuern können, um die Nutzungszeit zu begrenzen, Online-Aktivitäten und die Nutzung von Anwendungen zu überwachen und die Anzeige von Youtube-Videos, das Öffnen gefährlicher Websites oder Websites mit unangemessenen Inhalten zu verweigern.

Dank des kontrollierten Kontos können Sie Melden Sie sich über die Android- oder iPhone-Smartphone-App bei Skype an und auch durch die Website www.skype.com.

Skype kann wie andere Messaging-Apps verwendet werden. Sie können mit Ihren Freunden und Ihrer Familie chatten und Telefon- und Videoanrufe tätigen. Wir haben in anderen Artikeln die Anleitungen für:

Auf diese Weise ist es über Skype möglich, das Smartphone als normales "Heim" -Handy zu verwenden, um voll funktionsfähig mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden zu bleiben.

Wenn Sie eine Alternative suchen, bei der kein Chat verwendet wird, ist dies ebenfalls möglich Verwenden Sie ein Telefon ohne Mobiltelefonnummer und ohne eine SIM-Karte oder ein Abonnement mit dem kostenlosen Dienst zu bezahlen Messagenet Auf diese Weise können Sie kostenlos eine neue Telefonnummer registrieren, um Anrufe auf Ihrem Handy entgegenzunehmen (und diese auch zu tätigen, wenn Sie Ihr Guthaben aufladen).

LESEN SIE AUCH: So verwenden Sie ein Smartphone ohne SIM-Daten oder Mobilfunksignal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go up

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies