Konfigurieren Sie das Fastweb Fastgate- oder NeXXt-Modem

Eine Anleitung zum Konfigurieren eines Fastgate- oder NeXXt-Modems von Fastweb, zum Öffnen von Ports für Programme, zum Erstellen einer öffentlichen IP und zum Ändern des DNS

Wenn Sie ein Fastweb-Abonnement aktivieren, wird ein proprietäres Modem zu Ihnen nach Hause geliefert: In den meisten Fällen wird es geliefert NeXXt-Modemsobwohl es immer noch möglich ist, das zu finden Fastgate.

Diese Modems Sie sind wirklich sehr einfach einzurichten und zu verwenden. bis es sofort nach dem Herausnehmen aus der Verpackung betriebsbereit ist: Schließen Sie alle Kabel an, schalten Sie es ein und verwenden Sie das mit den Modems gelieferte WLAN-Passwort Beginnen Sie gleich mit dem Stöbern.

Während dies für einige Menschen ausreichend sein mag, ist es für andere wichtig, alle Parameter zu konfigurieren, z. B. den Netzwerknamen zu ändern, ein neues WLAN-Passwort auszuwählen oder eine Portadresse zu konfigurieren.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Fastweb-Modem sicher konfigurieren und wie Sie auf beides zugreifen und es konfigurieren können. NeXXt-Modems dass die Fastgate.

1) Konfigurieren Sie das Fastgate-Modem

Um ordnungsgemäß auf das Fastgate-Modem zuzugreifen, öffnen wir einfach den Webbrowser auf einem Computer, der mit dem Wi-Fi-Netzwerk des Modems verbunden ist (oder über ein Ethernet-Kabel verbunden ist), und geben die Adressleiste ein 192.168.1.254 oder alternativ http://myfastgate.

Bei der ersten Anmeldung öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den Benutzernamen und das Passwort für die Modemeinstellungen wählen können; Geben Sie beim späteren Zugriff diese Anmeldeinformationen ein, um die Fastgate-Einstellungen sofort anzuzeigen.

Wenn wir die WLAN-Netzwerkeinstellungen ändern möchten, müssen wir nur zum Menü gehen W-lanweiter drücken Teilen Sie das Netzwerk auf einer BandWählen Sie einen Namen für das 2,4-GHz-Netzwerk und das 5-GHz-Netzwerk, wählen Sie die neuen WLAN-Passwörter für unser Netzwerk und drücken Sie abschließend Speichern Sie die Änderungen bestätigen.

Wenn wir jedoch die Portweiterleitung für Kameras, P2P-Anwendungen oder Netzwerkfestplatten konfigurieren müssen, gehen Sie einfach zum Menü VorausKlicken Sie auf den Artikel Manuelle Portkonfigurationweiter drücken Ordnen Sie eine neue Portzuordnung zu und geben Sie alle notwendigen Informationen ein, um die Ports des Geräts oder Dienstes, das wir konfigurieren möchten, korrekt öffnen zu können (IP-Adresse, Nummer des eingehenden Ports, Nummer des ausgehenden Ports und Protokolltyp).

Um mehr zu erfahren, können wir unseren Leitfaden nutzen wie man die Fastgate-Türen öffnet.

2) NeXXt-Modem konfigurieren

Um ordnungsgemäß auf das NeXXt-Modem zuzugreifen, können wir dieselbe IP-Adresse verwenden, die auch für das Fastgate verwendet wurde (192.168.1.254), eingegeben in den Webbrowser eines mit dem Modem verbundenen Geräts; Das Verfahren zur Konfiguration des Anmeldekennworts ist sehr ähnlich.

Als weitere Möglichkeit, auf die Einstellungen dieses Modems zuzugreifen, können wir die App verwenden MyFastwebverfügbar für Android und für iPhone.

Von der App aus können wir sofort Alexa einrichten indem wir unser Amazon-Konto mit NeXXt und anderen verknüpfen Booster angehängt an; Zusätzlich zur Konfiguration von Alexa können wir auch Netzwerkgeräte verwalten (Dein Netzwerk), schnell aktivieren Gast-Netzwerk und verwalten Sie Profile verbundener Gerätegruppen.

Sowohl über die App als auch über die Website können wir den WLAN-Namen und das Passwort ändern, indem wir Folgendes tun Netzwerkeinstellungen -> WLAN -> WLAN-NetzwerkDeaktivieren Sie die Stimme Vereinigte Netzwerke und konfigurieren Sie das 2,4-GHz-Netzwerk und das 5-GHz-Netzwerk manuell.

Um den Port weiterzuleiten, gehen wir zu Netzwerkeinstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Internetwir machen weiter Port-Mapping und geben Sie die erforderlichen Portweiterleitungsinformationen ein (Protokoll, externer Portbereich, Status und interner Portbereich).

3) Schließen Sie einen neuen Router an, ohne etwas zu ändern

Wenn wir das von Fastweb bereitgestellte Modem wechseln möchten, ohne den Betreiber zu kontaktieren, um das zu starten Kostenloses Modemverfahren, wir können einfach a verwenden Ethernet Kabel um das Fastgate oder neXXt mit dem neuen Router zu verbinden, sodass der gesamte Datenverkehr in unserem Netzwerk an den neuen Router weitergeleitet wird.

Nach der Verbindung richten wir den Internetzugang auf dem neuen Router über DHCP über den Ethernet-Port ein, der für die Verbindung zum Fastweb-Modem verwendet wird, und achten dabei darauf, die IP-Adresse des Fastweb-Modems als Netzwerk-Gateway festzulegen.

Wenn alles richtig gemacht wurde, können wir nun mit dem neuen Router navigieren, das WLAN des Fastweb-Modems vollständig deaktivieren und alle Geräte kaskadiert mit dem neuen Router verbinden.

Um mehr zu erfahren, können wir unsere Anweisungen auf lesen So schließen Sie einen neuen Router an das Modem an, ohne das Netzwerk zu ändern Ist Zustand Der beste Router für die Kaskadenverbindung mit dem Modem.

Schlussfolgerungen

Das von Fastweb bereitgestellte Modem ist sehr gut und bietet vor allem eine gute Abdeckung und Unterstützung vieler innovativer Funktionen wenn wir das neXXt-Modem bekommen (funktioniert auch als Alexa-Lautsprecher). Sie sind die einzige wirkliche Einschränkung der proprietären Modems DNS ServerDies kann nur geändert werden, indem der oben gezeigte Wasserfall erstellt wird.

Um mehr zu erfahren, können wir unsere Anweisungen auf lesen wie das Fastweb NeXXt-Modem mit Alexa funktioniert Komm schon So beantragen Sie eine kostenlose öffentliche IP bei Fastweb.

Index
  1. 1) Konfigurieren Sie das Fastgate-Modem
  2. 2) NeXXt-Modem konfigurieren
  3. 3) Schließen Sie einen neuen Router an, ohne etwas zu ändern
    1. Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up