AMD vs Nvidia: Welche GPUs waren 2019 besser?

Seit Jahren wird auf dem Grafikkartenmarkt gekämpft, welches Unternehmen das beste Produkt herstellt, AMD oder NVIDIA. Mit jeder neuen Produkteinführung versucht jedes Unternehmen, das andere zu übertreffen und eine neue Dominanz zu erobern. Es ist wieder. Die Realität ist, dass jedes Unternehmen ein gutes Produkt herstellt und dass "besser" ein subjektiver Begriff für Spieler ist. Unterschiedliche Anforderungen erfordern unterschiedliche Karten und unterschiedliche Budgets bedeuten, dass die Leistung variiert. Werfen wir also einen Blick auf die aktuelle GPU-Landschaft und sehen, welche dedizierte Grafikkarte für Ihren Geldbeutel am besten geeignet ist.

Index

    Budget - Weniger als 200 €

    Je nachdem, wie man es betrachtet, ist es entweder am schwierigsten oder am einfachsten, in dieser Preisklasse den Sieg zu erringen. Einen Gaming-PC mit kleinem Budget zu bauen, der eine Vielzahl der neuesten Spiele spielen kann, war lange Zeit eine Herausforderung. Bedenkt man, dass das meiste Budget in die Grafikkarte geht, fällt die Entscheidung schwer.

    AMD

    Wenn Ihr Budget um die 200 € liegt, werden Sie keine bessere Option finden als RX 590. Machen Sie keinen Fehler, diese Karte ist ein großartiger Kauf. Bauen Sie ein echtes PC-Gaming-Rig und Sie können einige der neuesten AAA-Titel auf dem Markt mit 1080p spielen. Wenn Sie die Karte etwas weiter schieben, können Sie sehen, wie 4K-Leistung zu einem erschwinglichen Preis aussieht. Dank der Dual-Lüfter und der Kühltechnologie ist das Abspielen von 4K nicht unmöglich, aber Sie müssen die Temperatur im Auge behalten, um sicherzustellen, dass sie nicht überhitzt. Und wenn Sie sich an Virtual-Reality-Spielen versuchen möchten, ist diese Karte bereit.

    NVIDIA

    Im Vergleich zu unserem neuen Liebling in dieser Preisklasse, dem G-Sync Und mit soliden Bildraten für 1080p-Gaming ist es ein Chip mit geringem Stromverbrauch, der jeden Cent wert ist. Das Zotac-Modell bietet Verbesserungen bei Takt- und Kerngeschwindigkeiten sowie einen schnelleren Speicher. Die Tatsache, dass keine zusätzlichen externen Netzteile erforderlich sind, bedeutet, dass Sie Strom sparen und gleichzeitig einige moderne AAA-Titel spielen können.

    Mittelklasse - 200 € bis 350 €

    AMD

    Wenn Sie sich mit einem kleinen Tweak für maximale Leistung wohl fühlen, können Sie in dieser Preisklasse nichts Besseres als die AMD RX 5700. Alles andere als der anspruchsvollste AAA-Titel fliegt dank 8 GB Videospeicher mit durchschnittlich 60-90 fps. Sie werden nicht überrascht sein, dass diese Karte in jedem modernen QHD-Spiel problemlos 60-90 Bilder pro Sekunde verarbeitet. Es ist eine überraschend leistungsfähige Karte für ihren Preis, und mit einer Optimierung hier oder da wird sie fliegen.

    NVIDIA

    Wie sein AMD-Konkurrent, der Nvidia GeForce GTX 1660 Ti ist ein beachtlicher Konkurrent unter 350 €. Nvidia bietet eine Leistung, die oft mit ihren teureren Geschwistern mithalten kann, und hat diese Karte mit einer Menge Leistung ausgestattet. Sie können jedes Spiel mit 1080p ausführen und es wird lächeln und weitermachen. Das Beste daran ist, dass es über eine der besten Kühltechnologien auf dem Markt verfügt. Fügen Sie das zum starken Übertaktungspotenzial hinzu und Sie sind auf dem Siegertreppchen.

    Gewinner: Zu nah, um es zu sagen

    Dies ist eine Kategorie, in der Sie wirklich sehr nah dran sind, ausgewählt zu werden. Nvidia hat mit phänomenaler Kühltechnologie gewonnen, aber AMD liegt bei der Leistung leicht vorn. Mit beiden Grafikkarten kann man nichts falsch machen.

    Hohe Reichweite - von 350 € bis 500 €

    AMD

    Die Messlatte für eine Performance unter 500 € zu setzen ist die AMD RX 5700 XT. Gaming-Benchmarks von Drittanbietern zeigen eine um etwa 30 % bessere Gesamtleistung als der Rivale Nvidia 2060 Super. Dieser Unterschied ist schwer zu ignorieren, besonders wenn Sie einen Preis haben, bei dem eSports-Spiele wirklich boomen. Es besteht kein Zweifel, dass der Kauf dieser GPU der High-End-GPU-Leistung gefährlich nahe kommt und allein das macht sie zu einem Gewinner.

    NVIDIA

    Bei diesem Preis denkst du langsam an Gaming mit 1440p und die Nvidia GeForce RTX 2060 Super liefert. Hier gibt es viel zu mögen mit einem konkurrenzfähigen Preis und einer Kartenkreation, die wirklich gut aussieht. Es ist nicht bereit, es mit allen AAA-Titeln aufzunehmen, aber es gibt mehr als genug Leistung, um sowohl eSports- als auch Premium-Titel mit Energie zu bewältigen. Wenn konstante Leistung ganz oben auf Ihrer Wunschliste steht, gehört diese Karte auf Ihre Amazon-Wunschliste.

    Gewinner: AMD

    AMD hat mit der 5700 XT sein Bestes gegeben und die Leistung spricht für sich. Sie müssen etwas mehr bezahlen als die NVIDIA-Option, aber für diese zusätzlichen Kosten erhalten Sie viel mehr Leistung.

    Keine Begrenzung + 500 €

    AMD vs Nvidia: Welche GPUs waren 2019 besser?

    AMD

    Unglücklicherweise für AMD wird es etwas trüb, sobald Sie sich mit dem Preissegment von 500 US-Dollar und mehr beschäftigen. Das Unternehmen ist gegenüber seinen Nvidia-Konkurrenten am oberen Ende des Spektrums einfach nicht konkurrenzfähig. Einfach ausgedrückt spielt AMD nicht auf diesem Niveau. In unserer vorherigen Zusammenfassung haben wir die RX Vega 64, aber es ist schwierig, über die neuesten zu beraten AMD 5700 XT und seine starke Rückkehr für das Geld. Die Hoffnung ist, dass AMD eines Tages in dieses Marktsegment einsteigen und die Konkurrenz wie im mittleren und niedrigen Preissegment übertreffen wird.

    NVIDIA

    Während AMD mit dem High-End zu kämpfen hat, ist Nvidia mehr als glücklich, die Stücke aufzuheben. Wenn Geld keine Rolle spielt, hol dir das Nvidia RTX 2080 Ti, dem aktuellen König des Grafikkartenmarktes. Führen Sie ein beliebiges AAA-Spiel Ihrer Wahl auf dieser GPU aus und es wird nicht langsamer. Es besteht kein Zweifel, dass dies die richtige Karte für Sie ist, wenn Sie kopfüber in VR-Spiele eintauchen oder 4K-Grafiken erleben möchten. Abgesehen vom Spiel ist dieses Board ideal für alle, die sich in der 3D-Modellierung versuchen möchten. Für alle, denen extreme Leistung wichtig ist, können Sie es nicht besser machen. Ihre Freunde oder Familie werden neidisch sein, wenn Sie das Beste, was der PC zu bieten hat, reibungslos spielen.

    Gewinner: NVIDIA

    Kein Wunder, dass Nvidia ohne AMDs Beteiligung der Gewinner ist. Die RTX 2080 Ti von Nvidia ist eine großartige Karte und wäre eine heftige Konkurrenz zu einem vergleichbaren Angebot von AMD. Es ist so gut.

    Abschluss

    Auf dem Markt für dedizierte Grafikkarten ist der Wettbewerb hart und das ist eine gute Sache für die Verbraucher. Sowohl die Low- als auch Mid-Range haben ein fantastisches Wettbewerbsniveau. Nvidia, einst der dominierende Riese in dieser Branche, ist nicht zufrieden damit, dass AMD es investiert. AMD hat mit einigen großartigen Optionen großartige Arbeit geleistet, um in den Weltraum zurückzukehren. PC-Gaming-Sites sind sich beispielsweise einig, dass die RX 580/590-Serie ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis und eine fantastische Leistung bietet.

    Obwohl einzelne AMD-Karten die beste Leistung ihrer Klasse bieten können, ist dies jedoch nicht alles. Dank seines riesigen Angebotsvolumens bleibt Nvidia der Champion unter den Grafikkarten. Es gibt starke Empfehlungen in fast jeder Preisklasse. Dies ist eine gute Nachricht für Verbraucher, die diese Rabattkarten oft bei einer Vielzahl von Einzelhändlern finden.

    Müssen Sie heute einen Kauf tätigen? Mit keiner der in jeder Kategorie genannten Grafikkarten können Sie nichts falsch machen. Das macht es Ihnen vielleicht nicht leicht, aber die Konkurrenz ist immer gut.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up