Kategorien
Mac

Amaya: Eine einfache, aber nützliche Alternative zu Dreamweaver

Während wir an einem Projekt arbeiteten, bei dem das Geld knapp war, suchten wir nach einem kostenlosen oder Open-Source-HTML-Editor, der die gleiche Funktionalität wie Adobe Dreamweaver bietet. Bei meiner Analyse der verschiedenen HTML-Editoren habe ich Amaya gefunden. Was mich fasziniert hat, ist, dass es vom World Wide Web Consortium (W3C) erstellt wurde. Als jemand, der Dreamweaver liebt, dachte ich, ich würde so etwas niemals kostenlos finden (Open Source), aber ich habe mich geirrt.

Amaya Es ist ein Open-Source-HTML-Editor, der vom W3C erstellt wurde. Wenn Sie es noch nicht wissen, ist W3C eine internationale Community, die Webstandards entwickelt. Es wurde von Tim Berners-Lee gegründet, dem die Erfindung des World Wide Web zugeschrieben wird. Amaya wurde 1998 erfunden. Seitdem gibt es mehrere Versionen, die mehr Funktionalität in Amaya haben.

Amaya ist der am einfachsten zu verwendende HTML-Editor, den ich je gesehen habe. Eine der Funktionen, die Dreamweaver sehr ähnlich sind, besteht darin, dass Sie den Bildschirm teilen können, um den visuellen Editor und den HTML-Code anzuzeigen. Auf diese Weise können Sie codieren, wenn Sie die Änderungen sehen, oder Sie können es rückwärts tun. Es ist eine großartige Möglichkeit, HTML zu lernen, wenn Sie es noch nicht kennen. In der Seitenleiste können Sie problemlos HTML- und Adobe Dreamweaver-Code bearbeiten. Verschiedene Profile können die Art und Weise ändern, in der sie die angezeigte Seitenleiste sehen.

Ein weiteres großartiges Feature ist die CSS-Funktionalität. Mit einem Knopfdruck können Sie ein CSS-Stylesheet erstellen. Sie müssen kein CSS kennen, um eines zu erstellen. Dies ist ideal für Leute, die versuchen, CSS zu lernen und / oder schnell ein Stylesheet zu entwerfen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, das Format und den Stil Ihrer Website in einer anderen HTML-Datei zu speichern. Es bietet eine Möglichkeit, Ihrer Website / Ihrem Blog Flexibilität zu verleihen. Es hat auch einen Debugger, um nach Fehlern im Code zu suchen.

Amaya ist gut, dass es das Bearbeiten von fünf Profilen verschiedener Benutzer ermöglicht. Wenn also jemand das Verhalten des Tools ändern möchte, kann Amaya sein eigenes Profil haben, das sich von anderen unterscheidet. Darüber hinaus funktioniert Amaya unter Linux, Mac und / oder PC. Unabhängig davon, welches Betriebssystem Sie verwenden, können Sie Amaya für das Codierungsprojekt verwenden.

Was kann verbessert werden?

Amaya ist ein schneller und ordentlicher HTML-Editor. Ich konnte kein Problem finden, außer dass Sie mit der neuen Technologie Schritt halten müssen. Zum Beispiel ist es nicht zum Erstellen von Anwendungen für Smartphones gedacht. Ich habe andere kostenlose HTML-Editoren gesehen und bin auch nicht mit Ajax kompatibel, das zunehmend verwendet wird.

Wenn es um Funktionen geht, ist Amaya sicherlich nicht mit Dreamweaver vergleichbar. Wenn Sie jedoch nach einem kostenlosen, einfachen und nützlichen HTML-Editor suchen, ist Amaya ein guter Kandidat.

Amaya Hast du es schon mal benutzt? Sagen Sie uns, was Sie mögen und was Sie nicht mögen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.