Alternativen zu Postepay: welche wählen

Möchten wir eine alternative Postepay-Prepaid-Karte von Poste Italiane für Online-Zahlungen? Mal sehen, welches wir wählen sollen.

Postepay ist zweifellos die am weitesten verbreitete Prepaid-Kreditkarte in Italien: Sie ist einfach zu erhalten und ermöglicht es Ihnen, Geld an jedem italienischen Postautomaten (auch Postamat genannt) abzuheben, Ihr Gehalt dank der mitgelieferten IBAN einzuziehen und online per E-Mail zu bezahlen. Commerce-Websites wie Amazon und eBay können mit PayPal oder anderen Zahlungsdiensten kombiniert werden und sind sicherer als ein herkömmliches Girokonto, da Sie die Ausgabenlimits (Obergrenze) nicht ohne Überziehungsgebühren überschreiten können (dies ist nicht der Fall) möglich, einen negativen Saldo zu haben).

Leider wird diese Karte seit einigen Jahren jährlich bezahlt: Obwohl die Zahlung storniert werden kann, indem ein bestimmter Betrag auf der Karte belassen oder andere Aktivitäten ausgeführt werden, erfordert die Aufbewahrung von Postepay einen jährlichen Aufwand, den viele Benutzer nicht möchten. Zahlen. Aus diesem Grund haben wir einen Leitfaden mit erstellt die besten Alternativen zu PostepaySo können Sie ohne zusätzliche Kosten eine sichere und effiziente Prepaid-Kreditkarte erhalten.

Index

    Alternativen zu Postepay

    Um eine berühmte Karte wie Postepay zu ersetzen, müssen die Prepaid-Karten, die wir für diesen Leitfaden ausgewählt haben, sehr genaue Eigenschaften aufweisen: Nur so ist es möglich, die Postepay-Karte ohne Reue und insbesondere mit den gleichen Vorteilen zu ersetzen, die wir haben es gewohnt. In den folgenden Kapiteln zeigen wir Ihnen Welche Funktionen sollte eine alternative Postepay-Karte haben und welche Karten können kostenlos aktiviert werden?.

    LESEN SIE AUCH -> So führen Sie nicht nachvollziehbare oder anonyme Zahlungen durch

    Merkmale der Prepaid-Karte

    Eine Prepaid-Karte, die Postepay ersetzen kann, muss die folgenden Eigenschaften aufweisen:

    • Internationale Schaltung: Die Prepaid-Karte muss die bekanntesten internationalen Verbindungen wie MasterCard oder Visa Electron unterstützen, damit sie an jedem Geldautomaten in Italien und weltweit verwendet werden kann.
    • Ohne Jahresabonnement: Eine gute Alternative zu Postepay muss keine Verwaltungsgebühren haben, sodass Sie sie auch sporadisch verwenden können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass versteckte Kosten anfallen.
    • IBAN: Um das Gehalt gutschreiben oder aufladen zu können, muss eine IBAN vorhanden sein, damit die Prepaid-Karte wie ein echtes Girokonto verwendet werden kann (ohne die Kosten des Girokontos!).
    • Ausgaben- und Auszahlungslimits: Um die Postepay-Karte zu ersetzen, müssen ausreichende Abhebungs- und Ausgabenbeschränkungen vorhanden sein, um zukünftige Ausgaben zu decken, die wir tätigen möchten. Wir empfehlen, nur auf Karten mit hohen Ausgabenlimits (mindestens 2000 € pro Tag) und angemessenen Auszahlungslimits (mindestens 200 € pro Tag) zu setzen.

    Wir gehen davon aus, dass die meisten alternativen Karten zu Postepay nicht bei einem Tabakhändler, Postamat oder Postamt aufgeladen werden können, sondern per Banküberweisung aufgeladen werden müssen (mit wenigen Ausnahmen): Wenn wir nach einer Kreditkarte mit dieser Aufladung suchen Der Service überlegt sorgfältig, ob Sie Postepay wählen oder auf eine Karte mit Aufladung per Banküberweisung oder mit Aufladung in bar setzen möchten.

    Alternativen zu Postepay

    Nachdem wir uns die Funktionen angesehen haben, die eine alternative Prepaid-Karte zu Postepay haben muss, zeigen wir Ihnen nachfolgend die kostenlosen Kreditkarten, mit denen wir Postepay ersetzen können. Alle Karten, die wir unten melden, sind kostenlos, d.h. Sie haben keine Gebühren für die Ausgabe und für den jährlichen Mitgliedsbeitrag.

    Die erste Prepaid-Karte, die wir empfehlen, ist die Karte N26, dass wir fragen können offizielle Seite.

    Diese Prepaid-Kreditkarte mit MasterCard-Schaltung ist mit einem kostenlosen und unbegrenzten Konto mit vielen Funktionen verbunden: Das Konto kann tatsächlich direkt über die dedizierte Anwendung verwaltet werden (z Android und für iPhone) können wir kostenlose und unbegrenzte Abhebungen an jedem Geldautomaten im Euroraum vornehmen, kostenlose SEPA-Überweisungen senden und empfangen, kostenlose Zahlungen in jeder Währung vornehmen und sehr hohe Ausgaben- und Abhebungslimits erhalten. Hoch (5.000 € pro Tag und 2.500 € pro Tag) beziehungsweise). Als virtuelles Konto mit einer Prepaid-Karte gibt es keinen negativen Kontostand und es ist kein Höchstlimit festgelegt. Wir können das Konto jedoch frei halten, indem wir den Kontostand unter 50.000 € halten.

    Als gültige Alternative zu Postepay können wir die Karte in Betracht ziehen HYPE-Inbetriebnahme, dass wir fragen können offizielle Seite.

    Mit dieser Prepaid-Karte, die dem virtuellen Konto zugeordnet ist, können wir in jedem Geschäft bezahlen, das die MasterCard-Verbindung unterstützt, Geld über IBAN erhalten, auf Online-Sites bezahlen und State Cashback direkt auf dem Guthaben erhalten. Es ist eine der wenigen Karten, die in einem Tabakladen oder einem autorisierten Geschäft in bar aufgeladen werden können: Um den nächsten Aufladepunkt zu finden, müssen Sie nur zum gehen dedizierte Seite.

    Eine weitere gültige Alternative zu Postepay, die wir in Betracht ziehen können, ist Tinaba Karte, die von aktiviert werden kann offizielle Seite.

    Auch in diesem Fall verfügen wir über ein virtuelles Girokonto und eine Prepaid-Karte, die wir bei Bedarf aufladen können, um die Ersparnisse von dem Geld zu trennen, das wir mit der Karte verwenden möchten (z. B. um online über die E-Mail zu kaufen). Handel mit Websites. Mit der dedizierten Anwendung (verfügbar für Android und für iPhone) Wir können das Geld jederzeit auf die Prepaid-Karte überweisen, wir können Geld an unsere Kontakte im Adressbuch senden und auch Einkaufsgruppen erstellen, um die Kosten für ein Geschenk oder eine Sammlung zwischen Freunden und Verwandten zu verteilen. Die Nutzung des Tinaba-Dienstes beinhaltet keine zusätzlichen Gebühren und Jahresgebühren, um die Postepay-Karte ohne Bedauern ersetzen zu können.

    Wenn wir nach einer Karte suchen, die auch für junge Leute geeignet ist, können wir die in Betracht ziehen YAP-Karte, die von aktiviert werden kann offizielle Seite.

    Mit diesem modernen Service können wir ein einfach zu verwaltendes Konto mit einer Anwendung (z Android ist iPhone) und eine Schnittstelle für junge und sehr junge Menschen sowie einige speziell für sie entwickelte Funktionen wie kontaktloses Bezahlen, Senden von Geld an Freunde, Zahlungsgruppen, Zahlungsanfragen (für Freeloader oder Freunde, die das Geld immer vergessen), das State Caskback und andere Wettbewerbe und Preise für Kontoinhaber reserviert. Grundsätzlich ist es möglich, die App direkt ohne die physische Karte zu verwenden (wir können den NFC für Zahlungen und Abhebungen verwenden), aber wir können die physische Karte jederzeit beantragen (kostenlos erhältlich).

    Schlussfolgerungen

    Wenn die Prepaid-Karte der italienischen Post für die angewandten Verwaltungsgebühren zu unpraktisch geworden ist und wir nach einer gültigen Alternative suchen, Die in diesem Handbuch aufgeführten Konten und Karten bieten Ihnen gültige Alternativen zu PostepayDamit wir weiterhin vollständige Sicherheit kaufen, die monatlichen und jährlichen Ausgaben unter Kontrolle halten und alle Vorteile nutzen können, die wir mit Postepay erzielt haben.

    Am Ende sage ich, dass dieser Beitrag von niemandem gesponsert wird. Wenn es also bessere Alternativen zu Postepay gibt, die ich nicht erwähnt habe, kennzeichnen Sie sie in den Kommentaren, ohne zu erklären, warum sie gut sind.

    Wenn wir mit minimalen Kosten ein Online-Girokonto eröffnen möchten, laden wir Sie ein, unseren Leitfaden zu lesen Beste Girokonten für die Online-Aktivierung. Wenn wir andererseits nach einer effizienten und modernen kontaktlosen Zahlungsmethode suchen, laden wir Sie ein, unsere eingehende Analyse zu lesen. Satispay: Bezahlen im Geschäft und online ohne Kreditkarte.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies