Aktivieren und Verwenden der Handschrifteingabe in Windows 10

Navigieren Sie in Windows 10 mit etwas anderem als einer Maus? Vielleicht verwenden Sie ein Grafiktablett mit einem Stift oder bevorzugen die Touchscreen-Steuerung, anstatt zu tippen oder zu klicken. Eine der standardmäßig in Windows 10 verfügbaren Optionen ist die Handschrifterkennung, die es zu einer guten Wahl macht, wenn sich das Schreiben mit einem Bleistift für Sie natürlicher anfühlt als mit einer Tastatur.

Wenn Sie an der Schreibschrift statt an der Eingabe interessiert sind, befolgen Sie diese Anweisungen, um die Handschrifteingabe in Windows 10 einzurichten.

Index

    Aktivieren des Handschrift-Tools

    Stellen Sie dazu sicher, dass die Touch-Tastatur in Windows 10 aktiviert ist. Sie wissen, dass Sie sie haben, wenn Sie ein Symbolleistensymbol ähnlich dem folgenden Bild sehen.

    Wenn nicht, müssen Sie es zuerst aktivieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und klicken Sie auf "Tastatur-Touch-Schaltfläche anzeigen", um sie sichtbar zu machen.

    Nachdem wir nun die Touch-Tastatur aktiv haben, können wir die Handschrift aktivieren. Klicken Sie auf die Touch-Tastatur-Schaltfläche in der Symbolleiste und das folgende Bild wird angezeigt.

    Dies ist die Touch-Tastatur. Sie können damit Buchstaben über einen Touchscreen oder ein Grafiktablett eingeben, aber wir sind nicht dafür da! Wenn Sie die Schaltfläche unten rechts in diesem Fenster drücken, erscheint ein Popup-Fenster. Dieses Popup-Fenster enthält ein Stiftsymbol auf einem Blatt Papier. Durch Klicken auf diese Schaltfläche wird der Handschriftmodus aktiviert.

    Verwenden des Handschriftmodus

    An diesem Punkt verwandelt Windows 10 die Touch-Tastatur in eine dünne, hohle Box. Wenn Sie Wörter wie eine Maus, einen digitalen Stift oder einen Touchscreen in dieses Feld schreiben, wird das Geschriebene in Text übersetzt.

    Um dieses Tool zum Schreiben in Software zu verwenden, klicken Sie zuerst auf etwas, auf das Sie schreiben möchten. Schreiben Sie dann auf die Handschriftleiste, was Sie wollen. Windows zeigt Ihnen an, was Sie in das ausgewählte Feld eingegeben haben. Sie können den Clear-Pfeil drücken, um Ihre Eingabe zu löschen und von vorne zu beginnen, oder die Eingabetaste drücken, um Ihre Eingabe zu übermitteln, beispielsweise bei der Verwendung einer Suchmaschine.

    So verbessern Sie die Erkennung

    Natürlich ist die Handschrift jeder Person anders. Windows 10 kann es schwer haben, Ihren persönlichen Stil zu erkennen. Wenn Sie Erkennungsprobleme haben oder Windows 10 einfach mehr Informationen über Ihre Handschrift geben möchten, um in Zukunft Kopfschmerzen zu vermeiden, können Sie Windows Ihren Stil beibringen, damit es besser weiß, was Sie tippen.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf Systemsteuerung.

    Klicken Sie dann auf "Sprache". Wenn Sie die Kategorieansicht verwenden, müssen Sie auf "Uhr, Sprache und Region" klicken, um die Sprache anzuzeigen.

    Suchen und klicken Sie neben der gewählten Systemsprache auf "Optionen", gefolgt von "Handschrifterkennung anpassen".

    Der Assistent zur Handschrifterkennung wird geöffnet.

    Zielspezifische Erkennungsfehler Sie sind nützlich, wenn Windows Probleme hat, bestimmte Wörter und Buchstaben in Ihrem Stil zu erkennen. Sie können Windows 10 anweisen, ein bestimmtes Wort oder einen bestimmten Buchstaben einzugeben oder ähnlich geformte Zeichen (wie 2, Z und 3) zu erkennen.

    Bringen Sie dem Erkenner seinen Schreibstil bei es ist eine bessere Gesamtwahl. Windows gibt Ihnen Phrasen und Zahlen zum Tippen und Sie geben sie wie gewohnt ein. Windows verwendet diese Daten, um Ihren Schreibstil besser zu definieren.

    Wie wird es geschrieben

    Wenn Sie Maus und Tastatur nicht verwenden, ist es schön, eine alternative Möglichkeit zur Texteingabe zu haben, ohne jedes Mal die Hardware wechseln zu müssen, wenn Sie etwas eingeben möchten. Mit der Handschrifterkennung können Sie auf die Tastatur verzichten und einfach kritzeln, was Sie eingeben möchten, was die Navigation in Windows für Benutzer mit Zeichenwerkzeugen oder Touchscreens erleichtert.

    Verwenden Sie die Handschrifterkennung in Windows 10? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies