Abnehmbarer Akku vs. Nicht entfernbar auf Telefonen: Vor- und Nachteile

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Smartphone sind, nach welchen Funktionen suchen Sie im Allgemeinen? Vielleicht müssen Sie wissen, welcher Prozessor installiert ist oder welche Qualität Ihre Kamera hat. Die Akkuqualität ist ein weiterer Schlüssel zur Entscheidungsfindung bei der Auswahl eines neuen Telefons. Diesmal werden wir jedoch nicht über die Akkulaufzeit sprechen. Wir werden den austauschbaren Akku im Vergleich zum nicht austauschbaren Akku diskutieren.

Es ist nicht etwas, das normalerweise zusammen mit der Akkulaufzeit, der Bildschirmgröße und den Megapixeln der Kamera beworben wird. Manchmal werden sie als „unbeweglich“ und manchmal als „eingebettet“ bezeichnet. Allerdings haben herausnehmbare und nicht entfernbare Akkus ihren gerechten Anteil an Unterschieden (von denen einer nur am Namen zu erkennen ist!) und können sich darauf auswirken, ob Sie ein bestimmtes Gerät kaufen oder nicht.

Index

    Herausnehmbare und nicht herausnehmbare Batterien

    Abnehmbarer Akku vs.  nicht entfernbar auf dem Telefon: Pro- und ConsPhone-Anzeigen sprechen nicht immer über die Akkulaufzeit.  Dieser Artikel konzentriert sich auf die Diskussion von austauschbaren und nicht austauschbaren Batterien, zeigt die Unterschiede und welche Sie erhalten sollten.

    Der Unterschied zwischen den beiden ist sehr einfach. Herausnehmbare Akkus können aus dem Telefon entfernt werden, normalerweise indem Sie die Rückplatte öffnen und herausziehen. Nicht entfernbare Batterien befinden sich in den wichtigen Komponenten des Telefons. Es wird schwierig, wenn nicht unmöglich, den Akku zu entfernen, ohne zuerst sehr wichtige Teile des Telefons anfassen zu müssen.

    Springen

    Trotz ihres Namens sind nicht entfernbare Batterien tatsächlich entfernbar! Das Problem ist, dass es oft so viele Spezialwerkzeuge erfordert, dass der durchschnittliche Benutzer nicht in der Lage ist, eines zu entfernen. Dies kann beispielsweise Aufgaben wie das Entfernen des Klebstoffs zwischen Bildschirm und Telefon umfassen. Kurz gesagt, wenn Sie kein Experte sind, ist es sehr schwierig.

    Wenn die Batterie in einer nicht austauschbaren Einheit leer ist, ist die Hauptlösung, sie zu einer Reparaturwerkstatt zu bringen. Dies ist eine böse Überraschung für Leute, die denken, sie könnten einfach den Akku entfernen und einen neuen kaufen.

    Warum stellen Unternehmen Telefone mit nicht entfernbaren Batterien her? Trotz ihres restriktiven Charakters haben sie Vorteile.

    Verwandt : So kalibrieren Sie den Android-Akku neu und verbessern seine Lebensdauer

    Nicht entfernbare Batterien

    Nutzen

    Einer der Vorteile von Telefonen mit nicht entfernbarem Akku ist ein schlankeres Design. Da ein Telefon mit einem austauschbaren Akku eine Rückplatte haben muss, kann dies das Gesamtdesign des Telefons beeinträchtigen. Bei nicht abnehmbaren Telefonen ist der Akku in der Elektronik gespeichert, was bedeutet, dass sie keine Rückwand benötigen. Dies ermöglicht es den Herstellern, das Telefon mit hochwertigen Materialien herzustellen und ein Luxustelefon herzustellen. Es bedeutet auch, dass Telefone mit nicht entfernbarem Akku dünner sind.

    Es hilft auch bei der Wiederherstellung eines gestohlenen Telefons. Ein Dieb kann einen austauschbaren Akku entfernen, um zu verhindern, dass das Telefon Ihren Bewegungen folgt. Mit dem Akkusafe im Telefon wird es für Diebe schwieriger, die Sicherheits- oder Ortungsfunktionen zu deaktivieren.

    Nachteile

    Natürlich gibt es ein großes Problem mit nicht entfernbaren Batterien - sie sind nicht entfernbar! Sobald der Akku ausfällt (und das wird er, da der Akku normalerweise das erste ist, was ausfällt), droht auch das Telefon mitzunehmen. Dies kann nur mit umfangreicher Erfahrung in der Demontage von Telefonen oder dem Bringen in eine Reparaturwerkstatt gelöst werden. So kann auf Dauer ein nicht entfernbarer Akku in Zukunft wieder zum Beißen kommen.

    Herausnehmbare Batterien

    Nutzen

    Ein herausnehmbarer Akku hat viele Vorteile. Am offensichtlichsten ist es, den Benutzer zu ersetzen, nachdem der alte Mann gestorben ist. Falls Ihr Telefon jedoch mit Wasser gefüllt ist, kann die Möglichkeit, die Rückseite zu öffnen und den Akku herauszunehmen, dazu beitragen, dass es trocknet, bevor es beschädigt wird. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Ersatzakku im Standby haben, den Sie durch den Hauptakku ersetzen können, wenn er im entscheidenden Moment leer ist.

    Es wird behauptet, dass das Entfernen des Akkus eine gute Möglichkeit ist, ein gesperrtes Telefon auszuschalten, aber Telefone mit nicht entfernbarem Akku bieten Möglichkeiten zum Zurücksetzen eines gesperrten Telefons, ohne den Akku zu berühren.

    Nachteile

    Leider sind austauschbare Akkus bei bestimmten Telefonmodellen nicht immer eine Garantie. Viele der neueren Telefone haben nur einen nicht entfernbaren Akku und keine Option für eine entfernbare Version. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie entscheiden sich zwischen Motorola Moto G5, G5 Plus und G5S Plus. Durch Hinzufügen der Einschränkung eines austauschbaren Akkus sind alle außer der G5-Basis sofort außer Betrieb!

    Abnehmbarer Akku vs.  nicht entfernbar auf dem Telefon: Pro- und ConsPhone-Anzeigen sprechen nicht immer über die Akkulaufzeit.  Dieser Artikel konzentriert sich auf die Diskussion von austauschbaren und nicht austauschbaren Batterien, zeigt die Unterschiede und welche Sie erhalten sollten.

    Während austauschbare Akkus eine nützliche Funktion sind, werden Sie vielleicht von der Einführung des neuesten Geräts begeistert sein, nur um festzustellen, dass es einen nicht austauschbaren Akku enthält.

    Welches soll man wählen?

    Abnehmbarer Akku vs.  nicht entfernbar auf dem Telefon: Pro- und ConsPhone-Anzeigen sprechen nicht immer über die Akkulaufzeit.  Dieser Artikel konzentriert sich auf die Diskussion von austauschbaren und nicht austauschbaren Batterien, zeigt die Unterschiede und welche Sie erhalten sollten.

    Wenn Sie sich streiten, wenn es um die Anschaffung eines Telefons geht, müssen Sie sich eine Frage stellen: Sehen Sie sich in den nächsten Jahren genau das gleiche Gerät verwenden?

    Wenn Sie die Lebensdauer Ihres Telefons maximieren möchten, ist ein nicht entfernbarer Akku ein Dorn im Auge. Wählen Sie ein Telefon mit austauschbarem Akku und lesen Sie, wie einfach es ist, einen Ersatz zu erhalten. Auf diese Weise können Sie Ihr Telefon so lange wie möglich laufen lassen.

    Wenn Sie jedoch gerne die neuesten und heißesten Telefone verfolgen, hassen Sie möglicherweise die Einschränkung, nur Geräte mit austauschbaren Batterien zu kaufen. Sie können Ihre Telefone auch ersetzen, lange bevor die Batterien leer sind. Daher ist ein Telefon mit einem nicht entfernbaren Akku viel weniger problematisch, sodass Sie die besten Telefone ohne Einschränkungen kaufen können, ohne sich um den späteren Austausch des Akkus kümmern zu müssen.

    Batterieschalter

    Ein herausnehmbarer oder nicht entfernbarer Akku ist zwar kein weit verbreitetes Feature, kann aber manchmal einen Kauf ausmachen oder abbrechen. Jetzt kennen Sie die Unterschiede in der Tiefe der einzelnen und haben hoffentlich eine Vorstellung davon, welche für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

    Stört Sie ein nicht entfernbarer Akku? Oder haben Sie die Telefone ohne ein einziges Batterieproblem glücklich genossen? Lassen Sie es uns unten wissen!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies