6 Möglichkeiten, den Task-Manager in Windows zu öffnen

Unabhängig davon, welche Windows-Version Sie verwenden, ist der Task-Manager eines der wichtigsten und am häufigsten verwendeten Tools. Mit dem Task-Manager können Sie nicht reagierende Programme schnell beenden, neue Aufgaben starten, die Systemleistung und -aktivität überwachen, Details zum Ausführen von Prozessen abrufen und vieles mehr. Als wichtiges Werkzeug gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Task-Manager zu öffnen. Dies ist besonders aus Gründen der Barrierefreiheit nützlich, da verschiedene Methoden bekannt sind, die Ihnen in verschiedenen Situationen helfen. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten zum Öffnen des Task-Managers in Windows.

Index

    1. In der Taskleiste

    Das Öffnen des Windows Task-Managers über die Taskleiste ist wahrscheinlich eine der beliebtesten Methoden. Falls Sie es nicht wissen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie "Task-Manager" aus der Liste der Optionen.

    Diese Aktion öffnet sofort den Windows Task-Manager.

    2. Verwenden der Tastenkombination

    Der zweit einfachste Weg, den Task-Manager in Windows zu öffnen, ist die Verwendung einer einfachen Tastenkombination. Drücken Sie einfach die Tastenkombination "Strg + Umschalt + Esc", um den Task-Manager auf dem Bildschirm aufzurufen.

    Sie können natürlich die Tasten Strg und Umschalt auf beiden Seiten der Tastatur verwenden. Ich persönlich bevorzuge die Tasten Strg und Umschalt, die sich direkt unter der Eingabetaste befinden, damit ich meine Finger nicht umständlich auf die linke Seite der Tastatur legen muss.

    3. Verwenden Sie die Eingabeaufforderung

    Sie können den Windows Task-Manager auch über die Befehlszeile öffnen. Um zu beginnen, drücken Sie "Win + X" und wählen Sie dann die Option Eingabeaufforderung. Wenn Sie Windows 7 verwenden, können Sie auch im Startmenü danach suchen.

    Geben Sie bei geöffneter Befehlszeile den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Task-Manager zu öffnen.

    taskmgr

    Manchmal möchten Sie den Task-Manager als Administrator öffnen. Insbesondere wenn Sie ein Standardbenutzerkonto verwenden, ist der normale Task-Manager eingeschränkt. Öffnen Sie in diesen speziellen Fällen die Eingabeaufforderung als Administrator und verwenden Sie den obigen Befehl.

    4. Verwenden Sie den Befehl Ausführen

    Wie bei der Befehlszeile können Sie den Task-Manager auch über das Befehlsfenster Ausführen öffnen. Drücken Sie zunächst "Win + R", geben Sie taskmgr ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Windows Task-Manager zu öffnen.

    5. Im Datei-Explorer

    Unter Windows wird der Task-Manager als separate Anwendung geliefert, die in Windows integriert ist. Wenn Sie also wissen, wo Sie es finden, können Sie den Task-Manager im Windows-Datei-Explorer öffnen. Öffnen Sie zunächst den Datei-Explorer mit der Tastenkombination "Win + E".

    Gehen Sie nach dem Öffnen des Datei-Explorers zum folgenden Pfad:

    C:NWindowsSystem32 

    Suchen Sie die Anwendung "Taskmgr.exe" und doppelklicken Sie darauf, um den Task-Manager zu öffnen.

    Wenn Sie den Task-Manager als Administrator öffnen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie die Option "Als Administrator ausführen".

    6. Auf dem Bildschirm "Strg + Alt + Entf"

    Zusätzlich zu allen oben genannten Methoden können Sie den Task-Manager auch über den Windows-Sicherheitsbildschirm öffnen. Drücken Sie dazu den Hotkey "Strg + Alt + Entf" auf Ihrer Tastatur.

    Wählen Sie nach dem Öffnen des Sicherheitsbildschirms die Option "Task-Manager". Diese Aktion öffnet den Task-Manager. Diese Methode ist sehr nützlich, wenn Ihr System aus irgendeinem Grund nicht mehr reagiert.

    Kommentieren Sie unten, indem Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen zur Verwendung der verschiedenen oben genannten Methoden zum Öffnen des Task-Managers in Windows mitteilen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies