6 einfache Zeichen-Apps für Mac

Der Mac ist seit langem als „Labor der Kreativität“ bekannt. Die Vorstellung, dass die meisten Grafikdesigner, Innenarchitekten, Videoanimatoren und Architekten mehr vom Mac angezogen werden, kann viel bewirken. Der Mac zieht Kreative aus zwei Gründen an: als traditionelles Werkzeug, das sie schon immer verwendet haben, oder wegen seiner hohen Leistung. Apropos Tradition, die erste Version von Photoshop wurde ausschließlich für Macintosh-Benutzer entwickelt, was dem Mac den Vorteil verschaffte, der erste zu sein, der sich bewegte.

Und während PC vs Mac eine interessante Rede halten mag, werde ich die Sicherheitslinie gehen und eine Liste einfacher Zeichen-Apps für Mac ist alles, worüber wir heute sprechen.

verbunden 5 der besten Zeichen-Apps für Android

Index

    1. Patina

    6 einfache Zeichen-Apps für Mac. Adobe Photoshop kann zu kompliziert sein.  Manchmal brauchen Sie nur eine einfache Zeichen-App.

    Diese süße und einfache Zeichen-App ist in Bezug auf die Komplexität sicherlich näher an Microsoft Paint als Adobe Photoshop, aber Sie können damit Dinge veranschaulichen, die in Paint sicherlich nicht einfach gewesen wären. Sie werden hier keine Komplexität wie bei Levels finden, aber innerhalb des Levels, den Sie haben, können Sie viel tun.

    Springen

    Sie können es für grundlegende Dinge wie Zuschneiden, Drehen und Anpassen der Farbe von Bildern verwenden, aber auch hier gibt es viele andere Optionen, wenn es um Transparenzen, Pinseltypen, Skizzen usw. geht.

    Die schlanke Benutzeroberfläche macht die Verwendung von Patina zu einer Freude und unterstützt eine Vielzahl von Dateitypen wie PDF und Photoshop sowie JPG, PNG und andere gängige Verdächtige.

    2. Markup-Funktion in der Vorschau

    6 einfache Zeichen-Apps für Mac. Adobe Photoshop kann zu kompliziert sein.  Manchmal brauchen Sie nur eine einfache Zeichen-App.

    Bevor Sie eine Reihe von Apps herunterladen, von denen Sie noch nie gehört haben, sollten Sie die geheime Malfunktion von macOS ausprobieren, die direkt in der vertrauenswürdigen Mac Preview-App versteckt ist.

    Wenn Sie ein Bild in der Vorschau öffnen, klicken Sie oben rechts auf das Symbol neben der Suchleiste, um die "$ 0027 Markup-Symbolleiste zu öffnen, die Sie schnell finden werden, viel mehr als nur Markup bietet."

    Diese Symbolleiste funktioniert wie ein einfaches Malprogramm, mit dem Sie das in der Vorschau angezeigte Bild zeichnen, kritzeln, formen und kommentieren können. Es gibt auch einige etwas fortgeschrittenere Funktionen wie Smart Lasso, mit denen Sie die Formen Ihres Bildes präzise auswählen können.

    Es ist eine einfache Sache, aber es erledigt die Arbeit, wenn es um die täglichen Aktivitäten geht.

    3. Zeichnung

    6 einfache Zeichen-Apps für Mac. Adobe Photoshop kann zu kompliziert sein.  Manchmal brauchen Sie nur eine einfache Zeichen-App.

    Diese Mac-Zeichensoftware hat alle Achsen, wenn es um Vielseitigkeit geht. Die Skizze kann verwendet werden, um professionelle Grafiken zu erstellen, Websites zu skizzieren und zu gestalten und vieles mehr. Sketch ist eine vektorbasierte Anwendung mit verschiedenen Funktionen wie einer Symbolleiste, einer Leinwand, bearbeitbaren Formen und vielem mehr. Ich fand Sketch etwas lückenhaft, da es möglicherweise einige grundlegende Designkenntnisse und Erfahrung erfordert. Es ist jedoch auch für Neulinge ein einfaches Werkzeug. Sie können alles globalisieren, verzerren und drehen.

    4. Pinsel

    6 einfache Zeichen-Apps für Mac. Adobe Photoshop kann zu kompliziert sein.  Manchmal brauchen Sie nur eine einfache Zeichen-App.

    ist eine Mal- und Illustrationsanwendung für Mac. Paint Brush ist in Bezug auf Funktionalität und Konstruktion Microsoft Paint unter Windows sehr ähnlich. Paint Brush bietet einige der besten Freihand-Kunsterlebnisse im Spiel. Es kommt nicht mit der Komplexität oder den Spezifikationsanforderungen anderer Drittanbieter-Apps, aber wenn Sie einige Illustrationen für gelegentliches Kritzeln erstellen müssen, ist dieses Zeichen-App-Tool alles, was Sie brauchen, um den Tag zu retten.

    5. Mit Bosheit fertig

    6 einfache Zeichen-Apps für Mac. Adobe Photoshop kann zu kompliziert sein.  Manchmal brauchen Sie nur eine einfache Zeichen-App.

    ist eine einzigartige und einfache Zeichenanwendung für Mac. Diese Anwendung ist so einfach und einfach, wie Sie sich vorstellen können. Nach der Installation begrüßt Sie ein leerer Bildschirm und Sie können sofort mit dem Zeichnen beginnen, um das nostalgische Stift- und Papiererlebnis zu schaffen.

    Made with Mischief ist nicht vektor- oder pixelbasiert und funktioniert am besten auf einem Desktop. Made with Mischief bietet weitere coole Funktionen wie die Möglichkeit, eigene Pinsel und Werkzeuge zu erstellen und anzupassen. Made with Mischief ist eine gute App für Anfänger, da Sie mit ihr zeichnen können, ohne die Größe Ihrer Leinwand einzuschränken.

    6. Künstlerischer Tisch

    6 einfache Zeichen-Apps für Mac. Adobe Photoshop kann zu kompliziert sein.  Manchmal brauchen Sie nur eine einfache Zeichen-App.

    ist ein einfaches Zeichenprogramm für Mac, mit dem Sie aufwendige und minimalistische Kunstwerke für berufliche und persönliche Zwecke erstellen können. ArtBoard bietet viel in Bezug auf Tools, Funktionen, Benutzerfreundlichkeitskomponenten und Flexibilität. Sie können jeden der vielen Hintergründe und Designs verwenden.

    Mit ArtBoard können Sie in Ebenen arbeiten, sodass Sie gleichzeitig an verschiedenen Aspekten Ihrer Designs arbeiten können. Eine der wichtigsten Funktionen von ArtBoard ist die Drag-and-Drop-Option, mit der Sie Bilder direkt aus dem Import einbetten können. Obwohl das Fehlen von Verzerrungswerkzeugen und die Unzulänglichkeiten beim Konvertieren von Bildern zwischen Vektor und Raster bemerkenswert sind, ist ArtBoard immer noch ein überlegenes Zeichenwerkzeug für Mac.

    Fazit

    Es gibt sicherlich viele einfache Mac-Zeichen-Apps, sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig. Ich schrieb diese Liste auf der Grundlage eines oberflächlichen Ansatzes zur Nachahmung von Anwendungen aus echter Designerfahrung, Werkzeugverfügbarkeit, Einfachheit, Flexibilität und Benutzeroberfläche. Ich werde hier nicht das letzte Wort haben und warte auf Ihre Vorschläge. Welche dieser Zeichen-Apps verwenden Sie? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken unten mit.

    Dieser Artikel wurde erstmals im September 2017 veröffentlicht und im Juni 2019 aktualisiert.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies